1. chrisrambo, 07.02.2012 #1
    chrisrambo

    chrisrambo Threadstarter Neuer Benutzer

    So Jungs(und Mädels ;) ), mein geliebtes Lenovo macht mir Sorgen.
    Und zwar lässt es sich seit letztem Freitag nicht mehr ein- bzw. ausschalten.
    Hab nun schon mehrmals den On-Schalter für sicher mehr als 20 Sekunden gedrückt, aber keine Chance es tut sich nichts. Nach dem letzten Benutzen am Freitag habe ich es wie gewohnt in den Standby versetzt, zuhause angekommen reagierte das Pad nicht mehr auf das anschalten.

    Ich hab über das Wochenende so ziemlich alle Tipps aus dem Forum versucht, aber nichts hat geholfen. Es scheint wie tot.

    Komischerweise blinkt beim Ladevorgang die orangene Lampe, ohne jedoch grün zu werden.( Es hing auch schon für mehr als 10 Std. am Ladegerät, da müsste es ja eigentlich aufgeladen sein). Komisch ist auch, dass das Blinken teilweise in unregelmäßigen Abständen erfolgt.

    Wenn ich das Ladekabel abstecke, blinkt die orangene Lampe immer noch, jedoch wesentlich schneller.

    Hat irgendjemand zufällig bereits das gleiche Problem gehabt? Oder scheint das ganze ein Hardwarefehler zu sein?

    Dickes Merci schonmal für eure Hilfe!
     
  2. -christian, 07.02.2012 #2
    -christian

    -christian Android-Hilfe.de Mitglied

    Mh, hört sich irgendwie nach Supportfall an... Aber das sind nur meine 5ct, vielleicht hat noch jemand anderes einw gute Idee...

    Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
     
  3. anddior, 07.02.2012 #3
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Bei mir blinkt die Orange Lampe beim laden nicht.
    Hast du mal deine externe SD_Karte rausgenommen?
     
  4. chrisrambo, 07.02.2012 #4
    chrisrambo

    chrisrambo Threadstarter Neuer Benutzer

    Hab gar keine externe SD-Karte drinnen, daran kanns also nicht liegen.

    Denke mittlerweile auch, dass es ein Supportfall ist, aber hoffe halt noch auf die eine zündende Idee. :p
     
  5. anddior, 07.02.2012 #5
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Wenn du lange die Power Taste gedrückt hältst, spurst du auch keine Vibration (beim anmachen)?
    Wenn du es an PC anschließt (davor die USB Treiber installierst), kannst du es sehen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2012
  6. chrisrambo, 07.02.2012 #6
    chrisrambo

    chrisrambo Threadstarter Neuer Benutzer

    Nee, es tut sich einfach gar nichts.

    Am PC hat ichs einmal dran, jedoch die Treiber nicht installiert. Wo finde ich die? Offizielle Lenovo Seite oder hier irgendwo im Forum?
     
  7. anddior, 07.02.2012 #7
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    http://www.tinybeetle.us/A1_USB_Driver_20110816.zip
    Firewall und Virenscanner bitte ausmachen.
    Die Frage ist nur ob dein A1 an oder ehe aus ist.
    Falls an und noch dazu über USB erkannt wird, könnte man mit adb probieren etwas noch daran zu machen.
    Sonst nur noch zurückschicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2012
  8. heko, 08.02.2012 #8
    heko

    heko Junior Mitglied

    mein a1 macht ähnliche probleme....
    ...über nacht am strom gehangen, am nächsten tag, wie tot
    auch das blinken der led in orange kann ich bestätigen.....

    ....hab`s dann nach oftmaligen startversuchen, doch wieder zum leben erweckt und entdeckt, dass der akku nur zu 96% geladen war - was die orangene led erklären würde...

    für mich sieht`s so aus, als ob sich die gerüchte, die man so auf xda zum lesen bekommt, doch bestätigen...

    ...lenovo soll schon seit langem grosse probleme mit der zuverlässigkeit seiner akkus haben....
     
  9. ragras, 08.02.2012 #9
    ragras

    ragras Neuer Benutzer

    Lautstärke oben & Power zusammen für längere Zeit gedrückt?

    Gruß
    ragras
     
  10. ollborg, 08.02.2012 #10
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Habt ihr vieleicht euren A1 der Kälte draußen ausgesetzt? Ich frage mal interessehalber.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  11. Archetim, 08.02.2012 #11
    Archetim

    Archetim Android-Hilfe.de Mitglied

    Das wollte ich auch eben vorschlagen... Damit löst man einen Reset aus. Das hat bei mir jedenfalls schon mehrfach geholfen, wenn ich es wieder mal "kaputtgespielt" hatte :rolleyes2:

    mfg, Archetim
     
  12. heko, 08.02.2012 #12
    heko

    heko Junior Mitglied

    meinen hab ich letzten do bekommen - da war`s noch nicht kalt...

    ...und seitdem hat er`s kuschelwarm :winki:
     
  13. chrisrambo, 09.02.2012 #13
    chrisrambo

    chrisrambo Threadstarter Neuer Benutzer

    Die Kälte hat ich auch schon im Blick, aber eigentlich war es immer in nem Rucksack mit schützhülle drumrum.
    Meint ihr ne nacht auf der heizung könnte was bringen?

    EDIT: Achja, den Tipp mit Lautstärke und On-Knopf hab ich auch schon mehrfach (erfolglos) versucht..
     
  14. anddior, 09.02.2012 #14
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Was ist mit USB Treiber und verbindung zu PC geworden?
    Blinkt das teil immer noch?
     
  15. ollborg, 09.02.2012 #15
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Auf keinen Fall auf die Heizung. Die Hitze wär nicht gut. Temperaturschwankungen sind generell Gift für Akkus. Wobei Kälte relativ schnell für Abstürze und Fehler sorgt. Siehe Iphone. Könnte bei dir die Uhrsache gewesen sein wenn dein A1 bei -15 Grad im Rucksack war.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  16. chrisrambo, 09.02.2012 #16
    chrisrambo

    chrisrambo Threadstarter Neuer Benutzer

    Nee blinkt nicht mehr, Akku wird leer sein. ;)

    Am PC wirds leider auch nicht erkannt..
     
  17. New-A-One, 12.02.2012 #17
    New-A-One

    New-A-One Erfahrener Benutzer

    Eigentlich leuchtet diese beim Laden nur und blinkt nicht.

    Bei verschiedenen anderen Geräten bedeutet blinken, dass etwas mit der Stromversorgung nicht stimmt.
    Ich würde daher den Akku mal testen - aber da man soweit ich weiß das Gehäuse nicht aufbekommt, bleibt nur das messen an USB.
    Sofern Du kein Stecker über hast, an dem Du die Kabel frei hast...

    Einsenden! :huh:

    Greetz
     
  18. sylvchen, 15.02.2012 #18
    sylvchen

    sylvchen Neuer Benutzer

    Hallo,
    hatte auch so einen seltsamen Totalabsturz, nur ohne das Blinke der LED. Bei mir hat folgendes geholfen, nachdem ich alles aus dem Forum probiert hatte. An den Strom anschließen. Mit einem Zahnstocher unten wo die Lade-LED blinkt reindrücken (das ist nämlich auch ein Schalter), gedrückt halten. Dann gleichzeitig den Einschalter lange drücken.
    Würde mich interessiern, ob das bei dir auch hilft. Hatte gestern dann nämlich auch schon Panik.
     
  19. ollborg, 15.02.2012 #19
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    IST das wirklich so das die Lade LED eine Art Reset Schalter ist? Das wäre ja super. Kann das noch jemand bestätigen?

    Ich kann das so nicht glauben.

    Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
  20. sylvchen, 15.02.2012 #20
    sylvchen

    sylvchen Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich teste das heute Abend nochmal. Vielleicht war es nur Zufall.