kindlefire1.jpg
Die Resonanz auf das neue Amazon Kindle Fire war bei uns bislang eher verhalten. Das mag daran liegen, dass man das Amazon Kindle Fire bei uns aktuell noch nicht bestellen kann. Aus einem Screenshot des internen Inventar-Management-Systems von Amazon geht jedenfalls hervor, dass mittlerweile über 250.000 Bestellungen für das günstige Amazon-Tablet vorliegen. Um diese Zahl besser einordnen zu können, werfen wir einfach mal einen Blick auf die Firma mit dem angebissenem Apfel: Apple konnte im ersten Monat rund 2,5 Millionen iPad's unter die Leute bringen, dies entspricht ca. 80.000 verkauften Geräten pro Tag. Mit etwa 50.000 Geräte am Tag sind also zumindest in den ersten fünf Tagen ziemlich viele Bestellungen für das Kindle Fire eingegangen. Ab wann man das Amazon Kindle Fire bei Amazon.de bestellen kann, ist noch nicht bekannt.

 
anime bedankt sich.