1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Amonra ändern ?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von enton, 19.10.2011.

  1. enton, 19.10.2011 #1
    enton

    enton Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Hey
    Ich weiß nicht ob ich von meinem jetzigen Recovery (amonra 2.0.1 ) wechseln soll !
    Würde sich den ein Wechsel lohnen ?
    Welches Recovery würdet ihr mir empfehlen ?
    (Das ganz ist weil ich mit Revolutionary S-off wolte dies aber mit der jetzigen Rom nich funktioniert hat und ich also das Stock nandroidbackup wieder einspiele . Diese Gelegenheit würde ich halt dann gleich nutzen um eine neues Recovery zu instalieren ! Und natürlich weil Ra nicht weiterentwickelt wird.)
    Danke für eure Ratschläge !!
    mfg enton
     
  2. Thyrion, 19.10.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Wenn du eh' S-OFF machst, dann kannst du danach sowieso das Recovery unkompliziert wechseln.

    Letzendlich ist es beim Recovery doch genauso wie bei den ROMs - nimm das, womit du klar kommst und wo die von dir benötigten Funktionen funktionieren.

    Solltest du den ROM-Manager einsetzen wollen (warum auch immer), dann brauchst du zwingend CWM. Ansonsten bist du da eigentlich völlig frei.
     
  3. enton, 19.10.2011 #3
    enton

    enton Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Naja ich hät halt immer gern eine Sicherung von der Rooted Stock und wenn ich ein neues Recovery flashe dann kann ich das ja dann nicht mehr einspieln . Deswegen wolt ich es halt dann jetzt machen wenn ich eh gerade die Stock drauf habe !
    Und es Macht nichts das Amonra nicht weiterentwickelt wird ?
     
  4. mcburn, 20.10.2011 #4
    mcburn

    mcburn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.01.2011
    die selbe frage stell ich mir auch zur zeit, was ist denn so ziemlich das "beste" recovery? hab mir grad rommanager gezogen finds aber nicht sooo prall
     
  5. Thyrion, 21.10.2011 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    enton bedankt sich.
  6. enton, 21.10.2011 #6
    enton

    enton Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Gibt es bei dem RMD Recovery denn beim Nandroid backup die ext nicht mit sichern ?
    Gibt den Punkt da nämlich nicht !
    Ist da 4ext gut ?
     
  7. Mr. Watson, 21.10.2011 #7
    Mr. Watson

    Mr. Watson Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Mit dem RMD Recovery kannst Alles oder auch nur Teile sichern.
    Dies machst, indem du die einzelnen Kreuze entfernst.
     
    enton bedankt sich.
  8. muesli, 22.10.2011 #8
    muesli

    muesli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    423
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Phone:
    Oppo Find 7a
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Wie schaut's bei den beiden mit der Kompatibilität mit alten AmonRA-Nadroid-Backups aus? Kann man die damit restoren? Zumindest mit 4ext wohl nicht, da eher CWM-verwandt, oder?
     
  9. Mr. Watson, 22.10.2011 #9
    Mr. Watson

    Mr. Watson Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Wenn du s-off hast, kannst du das Ganze doch einfach und schnell testen !
    Da RMD mit AmonRA verwandt ist, könnte es klappen.
     

Diese Seite empfehlen