1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. cxpain, 10.08.2010 #1
    cxpain

    cxpain Threadstarter Android-Experte

  2. MuFuko, 10.08.2010 #2
    MuFuko

    MuFuko Android-Hilfe.de Mitglied

    Hat sich das nicht schon längst erledigt? Soll doch Froyo kommen und das 360 Zeugs rückgängig machen. Dieses wird dann nur noch optional angeboten.
    mfg
     
  3. H1Chris, 10.08.2010 #3
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    "Soll". :D
     
  4. eelay, 10.08.2010 #4
    eelay

    eelay Android-Experte

    An Akte schreiben wegen einem Handy-Branding? o.O
    Irgendwie kann mans auch echt übertreiben :D:D
     
    ozman bedankt sich.
  5. lechus85, 10.08.2010 #5
    lechus85

    lechus85 Fortgeschrittenes Mitglied

    :D
    sry, aber ich finde das ein bisschen lächerlich so einen großen aufstand wegen des VF brandings zu machen!
    Als ob Sat 1 das irgendwie interessiern würde, dass da ein mobilfunkbetreiber seine eigene gebrandete software auf irgendein spezielles handy draufmacht...
    und wenn man sich ein handy bei VF oder einem anderen betreiber nimmt, muss man halt damit rechnen, dass es gebrandet ist. auch wenn vl vorher keine VF sachen zu sehen waren, gebrandet wars trotzdem, zu erkennen an der softwarenummer!
    also verstehe ich die ganze aufregung nicht, wer kein branding haben will muss sich halt ein freies gerät kaufen!

    ich verstehe, dass sich jetzt viele wegen der vf apps und dem logo ärgern, aber ihr seit nun mal bei VF ;) aber so einen großen aufstand machen, und die sache auch noch zu akte auf sat 1 schicken... wegen einer handysoftware mit VF logos...lächerlich, sry!
     
    Prayos, iceman, Django76 und 2 andere haben sich bedankt.
  6. Handymeister, 10.08.2010 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    ich glaube kaum, dass ein ernstzunehmender Medienvertreter sich eines Brandingproblems annehmen wird!

    Merke:
    - keine gebrandeten Geräte kaufen
    - evtl. anderen Netzbetreiber suchen
    - evtl. rooten und Custom-ROM flashen

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    iceman, snoop666 und H1Chris haben sich bedankt.
  7. H1Chris, 10.08.2010 #7
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Ich sehe es ähnlich wie Handymeister. Wer sich ein gebrandetes Smartphone kauft gibt sich wissentlich in die "Abhängigkeit" des Betreibers.

    Wobei ausser Frage steht, dass Vodafone "ungeschickt" vorgegangen ist. Aber das zum Thema im TV zu machen? Naaajaaaa.
     
  8. snoop666, 10.08.2010 #8
    snoop666

    snoop666 Android-Hilfe.de Mitglied

    Mittlerweile weiss doch jeder das VF sowie Tee Mobeil aggresives branding betreibt...die einzigen die freie geräte anbieten sind eplus / base ....

    ergo kann man im vorfeld schon ausschließen seine geräte beim falschen anbieter zu holen...
     
  9. HolzwurmMarkus, 10.08.2010 #9
    HolzwurmMarkus

    HolzwurmMarkus Erfahrener Benutzer

    Ich musste echt schmunzeln jetzt ^^.

    Wer sich ein Gerät mit Branding kauft ist doch selber schuld.... Freier Markt und so ....

    Ich hab meins bei Amazon gekauft ohne Branding und fertig. Keine Probleme :)

    Zudem kann man ja auch immer fragen ob Branding drauf oder nicht, und das dass Vodafone Branding im generellen totaler sch... ist weiß jeder... wer hat schon Vodafone .... (obwohl sie das beste UMTS Netz haben)

    Naja, ich glaub nicht das irgendwer in den Medien auch nur ne Zeile verschwendet.
     
  10. Django76, 10.08.2010 #10
    Django76

    Django76 Android-Experte

    Ja ja... erst das Desire billiger abstauben und dann die Eigenschaften des teureren ungebrandeten Desire einfordern.
     
    C0r0na und snoop666 haben sich bedankt.
  11. mnjhuz76, 10.08.2010 #11
    mnjhuz76

    mnjhuz76 Android-Hilfe.de Mitglied

    Also grundsätzlich halte ich es auch für überzogen, damit ans Fernsehen zu gehen und ich bin mir auch ziemlich sicher, daß die sich dessen nicht annehmen würden. Aber ein wenig differenzieren möchte ich doch :)

    Zum einen finde ich Branding als Methode das Telefon günstiger anbieten zu können völlig in Ordnung. Jeder weiß, worauf er sich einläßt. Andererseits darf es meiner Meinung nach auch nicht sein, daß der Provider von jetzt auf gleich durch ein Update das Branding massiv intensiviert, denn, als ich mir das Gerät im Laden angeschaut habe, habe ich ja vielleicht entschieden, daß der aktuelle Brandingumfang für mich OK ist, wenn jetzt im Nachhinein jede Menge Müll dazu kommt (oder schlimmer noch, Funktionen wegfallen), ist das einfach nicht mehr das Gerät, für welches ich mich entschieden haben.

    Desweiteren finde ich z.B. im Falle von O2 MyHandy das Branding prinzipiell nicht OK, denn letzten Endes bezahle ich den vollen Preis und bekomme das Branding genau, wie beim gesponsorten Gerät. Gottseidank ist das Branding bei O2 nicht sehr umfangreich und ich kann damit leben (wenn es denn nicht verschärft wird ;) ).

    Just my 2 ct. :)

    Cheers,
    Peter.
     
  12. Gorac, 10.08.2010 #12
    Gorac

    Gorac Android-Experte

    was hast du gegen das o2 branding? es ist doch kaum bis gar nicht zu sehen! ich hab ebenfalls das desire über o2myhandy bekommen und finde das völlig ok. lieber eine zusätzliche navisoftware (die ich nie benutze) als ein vodafone boot screen oder ein desire ohne tethering (t-mobile evt.)
     
  13. Shredder, 10.08.2010 #13
    Shredder

    Shredder Android-Experte

    Was für eine bekloppte Geschichte, sich wegen einer solchen Geschichte ans Fernsehen zu wenden. Das ist selbst für Akte zu lächerlich.
     
  14. ozman, 10.08.2010 #14
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    soll o2 jetzt zwei typen von geräte anbieten? einmal unbranded für o2myhandy und einmal branded für vertragsgeräte?
     
  15. $t0ne, 10.08.2010 #15
    $t0ne

    $t0ne Android-Hilfe.de Mitglied

    Das wär mir sogar irgendwie peinlich wenn ich wegen so einer Kleinigkeit an Akte schreibe.

    Naja wurde ja schon alles gesagt, selbst schuld wer sich ein gebrandetes holt bzw. nicht unbrandet.

    Gruß
     
  16. Silverraider, 10.08.2010 #16
    Silverraider

    Silverraider Junior Mitglied

    Das habe ich gerade gefunden
    http://www.mobiflip.de/2010/08/vodafone-kuendigt-android-2-2-froyo-fuer-das-htc-desire-ohne-vodafone-360-apps-an/
     
  17. bemymonkey, 10.08.2010 #17
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Äh... worum geht's? Was ist denn an dem Vodafone Branding so schlimm?
     
  18. Deerhunter, 10.08.2010 #18
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Hätte ich mir ein Desire zum vollen Preis von 495,- EUR gekauft und es würde nachträglich ein Branding erhalten, wäre ich vermutlich auch sauer.
    Diejenigen, die ein angeblich ungebrandetes Gerät bezahlt haben, das sich nachher doch als gebrandet herausgestellt haben z.b. haben alles Recht dieser Welt, dagegen etwas zu tun - Ansprechpartner ist in dem Fall jedoch der Händler, nicht der Netzbetreiber.
    Wenn ich aber ein deutlich vergünstigtes gebrandetes Gerät kaufe, bei dem ich jederzeit auch mit Änderungen des Brandings rechnen muß - dann kann ich nur einem an die Nase fassen, nämlich mir selbst! Auch wenn es noch so ärgerlich ist.

    Ich selber habe auch ein Timo Beil Gerät im T-Online Shop gekauft, dadurch einiges Geld gespart, aber auch gleich gewußt, daß es ein Branding hat.
    Da VF und TM für ihre z.T. "aggressiven" Brandings bekannt sind, habe ich es gleich darauf debranded und gerootet.
    Wer das alles nicht will, soll sich halt ein freies Gerät kaufen und nicht anschließend rumjammern.

    Wer sich also an "alle Medien" wenden möchte, soll bitte auch fairerweise hinzufügen, daß er das Gerät deutlich günstiger erworben hat.
     
    murphi, Mischor und schinge haben sich bedankt.
  19. stefan461, 10.08.2010 #19
    stefan461

    stefan461 Gast

    Ich stimme dir zu 100% zu. Besser kann man es nicht formulieren.
     
  20. Mischor, 10.08.2010 #20
    Mischor

    Mischor Android-Hilfe.de Mitglied

    Punkt 1:
    Ihr kauft ein Handy mit Branding und gebt der Firma so das Recht Euer Handy nach ihren Wünschen an zu passen.
    Punkt 2: Ihr zahlt dafür viel weniger für euer Handy
    Punkt 3: Ihr heult jetzt rum weil Punkt 1 ausgeführt wird. Vergesst aber Punkt 2

    Leute die Aktion ist mehr als lächerlich! Wenn es euch nicht passt habt ihr zwei Optionen.
    1. Verkauft euer Handy und kauft euch eins ohne Branding
    2. Debrandet das Handy
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. vodafon geschädigte