1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"An-Schalter" langsam

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von LLVegas, 25.08.2011.

  1. LLVegas, 25.08.2011 #1
    LLVegas

    LLVegas Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Hi an alle,

    bin super zufrieden mit mit dem S2.

    Nur eine Sache nervt mich zusehens:

    Wenn das Handy "schläft" - Bildschirm dunkel - und ich dann auf den AN-Schalter drücke, kann es bis zu3 Sekunden dauern, bis der Bildschirm kommt.

    Lege ich das Handy dann wieder schlafen - und schalte es dann wieder ein - ist es fast sofort da...

    Jemand Tipps - wie ich diesen "Tiefschlaf" beenden kann?

    Danke!!!

    Andy
     
  2. AkyOne, 25.08.2011 #2
    AkyOne

    AkyOne Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Der Tiefschlaf macht schon Sinn. Die CPU fährt auf ein minimum runter, um so Strom (für alle fachkundigen unter euch: Energie :D) zu sparen. Das zu umgehen ist möglich, aber nicht unbedingt ratsam, man kann ja auch wohl mal 3 Sekunden ebend warten ;) ,ist nicht die Welt.
     
    LLVegas bedankt sich.
  3. Kjetal, 25.08.2011 #3
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Vor allem hätte man auch mal nach dem Thema suchen könne, gibt Unmengen Threads dazu.

    Du kannst es mit Programmen mit denen man den CPU Takt steuern kann ändern, wen du allerdings wert auf Akku legst lass es einfach wie es ist.
     
    kufi bedankt sich.
  4. LLVegas, 25.08.2011 #4
    LLVegas

    LLVegas Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Hallo Kjetal,

    ich bin zum ersten Mal hier im Forum.

    Der erste User war freundlich zu mir - und hat geholfen.

    Du spricht mich an - OHNE ein hallo o.ä....

    Dann wird mir erklärt, was ich hätte machen sollen ( sowas mag ich sehr ) - und dann kommt die Hilfe.

    Und das von einem Moderator... tststs

    Wird nicht unbedingt dafür sorgen, dass ich noch öfters von Dir angesprochen werden möchte.:sneaky:

    LG

    Andy

     
  5. debiba, 25.08.2011 #5
    debiba

    debiba Android-Lexikon

    Beiträge:
    906
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Das da war viel frecher, sufus zu benutzen wissen auch nebbies

    Sent from my X10i using Tapatalk
     
  6. LLVegas, 25.08.2011 #6
    LLVegas

    LLVegas Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    und nach was soll ich bitte suchen?

    Mir fallen da keine Suchbegriffe für ein...

    Das ist mein erstes Android-Handy...

    tstst

    Hier scheinen alle die Freundlichkeit wirklich gefuttert zu haben...

    Andy
     
  7. debiba, 25.08.2011 #7
    debiba

    debiba Android-Lexikon

    Beiträge:
    906
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Das forum hier ist super!
    Suchen hattest du konnen: tastensperre braucht zeit oder unlock zu langsam

    Sent from my X10i using Tapatalk
     
  8. LLVegas, 25.08.2011 #8
    LLVegas

    LLVegas Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Gut - dann lasse ich mich einfach positiv überraschen - gelobe Besserung und nutze auch gerne die Suche :)

    Der

    Andy
     
  9. Kjetal, 25.08.2011 #9
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    1. Wen ich hier nebenbei vom Handy aus herein schaue habe ich keine Zeit jeden Post mit Hallo Huhu ect zu beginnen und trotzdem versuche ich eine helfende Antwort zu geben. Und ja , als Mod ist es " auch " meine Pflicht auf die suche hinzuweisen , gerade bei neuen Mitgliedern.

    2. Am tag kommen 100 neue Threads von 80 neuen wovon 75 die selbe frage stellen.

    3. Du möchtest nicht von mir Angesprochen werden ?!? Kein Problem :)

    4. Trotzdem noch , willkommen im Forum

    5. Back to Topic

    MfG Kjetal
     
    boshot, cold_reading, kufi und eine weitere Person haben sich bedankt.
  10. LLVegas, 25.08.2011 #10
    LLVegas

    LLVegas Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    He Kjetal,

    alles gut - hab mich schopn wieder abgeregt... - Alles Gut!!!

    Also - darf ich wieder mitspielen - auch mit Dir :)

    Der

    Andy
     
  11. modr, 25.08.2011 #11
    modr

    modr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    07.12.2009
    LLVegas bedankt sich.
  12. AkyOne, 25.08.2011 #12
    AkyOne

    AkyOne Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Wie bereits erwähnt gibt es derzeit zwei Möglichkeiten:

    1.) Erwachen langsam, Akku wird geschont
    2.) Erwachen schnell, Akku wird "misshandelt"

    Programme mit denen es geht sind soweit ich weiß: SetCPU und Tegrak (weiß nicht ob es richtig geschrieben ist.)
    Der CPU Takt muss dann für den "Deep Sleep" von 200 Mhz wesentlich höhergesetzt werden, irgendwas zwischen 800 und 1200, weiß nicht genau ab welchem Wert es schnell genug ist ;)
    Vielleicht bekommste ja einen gutes Mittel hin, benötigt aber Root-Rechte.
    Ich denke mal damit wäre das Thema zusammengefasst und alles gesagt.
     
    LLVegas bedankt sich.

Diese Seite empfehlen