1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android 2.1 Youtube Problem gelöst

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G2 Touch" wurde erstellt von mysteri0us, 26.04.2011.

  1. mysteri0us, 26.04.2011 #1
    mysteri0us

    mysteri0us Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Hi ihr,

    es gibt eine Lösung für alle die, die ihr orig. 2.1 (rooted) oder ein 2.1er Custom ROM lieben, aber davon genervt sind, dass das Youtube App 90% aller Video's NICHT abspielt.

    Folgt einfach dieser Anleitung im xda Forum und ihr ersetzt das Youtube App durch ein neueres (2.0.26), welches HQ Videos etc abspielen kann:
    [MOD] Youtube 'Gingerbread' ported to Eclair - xda-developers

    ACHTUNG für die, die Ihren Youtube Account nutzen wollen:
    Das App verursacht dann einen FC.

    Letzter Beitrag im XDA Forum ist vom Oktober 2010, es scheint wohl leider keiner mehr dran zu arbeiten :(
     
  2. arty, 27.04.2011 #2
    arty

    arty Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.09.2009
    Phone:
    OnePlus One
    spielt aktuelle HQ videos NICHT ab, genausowenig wie die stock version. verjährte videos kann man aber locker in HQ abspielen.

    um damit die neusten videos zu schauen muss man halt immer blitzschnell auf LQ wechseln, dazu reichte allerdings auch schon die "alte" version aus.
    wobei die LQ videos in der 2.x version deutlich besser aussehen, als mit der stock youtube version.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2011

Diese Seite empfehlen