1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android 2.2 auf Archos 5 IT

Dieses Thema im Forum "Archos 5 Forum" wurde erstellt von onkelrocco, 07.05.2012.

  1. onkelrocco, 07.05.2012 #1
    onkelrocco

    onkelrocco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Vorab: Ich habe mir dieses Teil gekauft weil es mit Android 2.2 beworben wurde, welches ich zwingend als Voraussetzung für diese App benötige. Primär dafür habe ich mir dieses Gerät überhaupt zugelegt, da es ja einen GPS-Empfänger integriert hat.

    Nun stelle ich mit Entsetzen fest, dass nur Android installiert 1.6 ist. Kann man da ein Upgrade machen? Aus den ganzen englischen Seiten im Internet werde ich nicht wirklich schlau.

    Ferner bräuchte ich natürlich die Möglichkeit dazu, die App anschliessend auch zu installieren. Über den Market von Archos wird das sicher nicht gehen. Für Denkanstösse wie ich vorgehen soll wäre ich dankbar.
     
  2. onkelrocco, 07.05.2012 #2
    onkelrocco

    onkelrocco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Um mich mal selber etwas aufzumuntern:

    SettingUpMultiRootGen7

    Gehen sollte es prinzipiell mit der Generation 7 von Archos-Geräten (wieder was gelernt).
    Das liest sich auch interessant, für mich ungefähr so wie ein Französisch-Lehrer zur Kuh; wobei ich hier leider die Kuh bin. Gibt es auch (Semi-)Profis die diese Geräte derart umbauen/flashen/upgraden können?
     
  3. Kiyoshi, 08.05.2012 #3
    Kiyoshi

    Kiyoshi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,778
    Erhaltene Danke:
    4,222
    Registriert seit:
    18.12.2011
    auf youtube gibt es mehrere videos dazu, einfach mal Archos5 Froyo eingeben.
     
  4. Kiyoshi, 08.05.2012 #4
    Kiyoshi

    Kiyoshi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,778
    Erhaltene Danke:
    4,222
    Registriert seit:
    18.12.2011
  5. onkelrocco, 08.05.2012 #5
    onkelrocco

    onkelrocco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Für einen Linux-Freak ist das Procedere sicher auch verständlich. Dass es geht beweisen mir zahlreiche Videos, ja. Ich würde es sogar bezahlen wenn mir das jemand macht ehrlich gesagt.

    Der Google-Playstore nützt mir erst mal gar nichts. Ich brauche Android 2.2 als Grundvoraussetzung auf dem Archos.
     
  6. onkelrocco, 17.05.2012 #6
    onkelrocco

    onkelrocco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Ich würde gerne im Marktplatz ein Gesuch abgeben, aber das kann ich leider nicht.

    So suche ich auf diesem Wegen jemanden (am besten aus dem Grossraum Berlin) der mit so einen Umbau auf Froyo mit OpenAOS gegen Entgelt oder Naturalien macht.
     
  7. Kiyoshi, 17.05.2012 #7
    Kiyoshi

    Kiyoshi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,778
    Erhaltene Danke:
    4,222
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Hallo,
    da wirst Du wenig Glück haben. Solche „Umbauarbeiten“ geschehen immer auf eigene Gefahr, ob sich jemand bereit erklärt dafür eine Garantie zu übernehmen bezweifle ich. Schlimmstenfalls kann es halt sein, dass Dein Tab überhaupt nicht mehr funktioniert. Ich selbst hab zwar kein Archos 5, jedoch ist mein Kenntnisstand der, dass die existierende Froyo-Version auf dem 5er nicht richtig läuft. Beispielsweise soll das GPS nicht gehen, was für Dich wegen „Trackmaster“ wohl ein No-Go sein dürfte. Was Trackmaster betrifft habe ich vielleicht einen anderen Ansatz für Dich. Wenn es nicht unbedingt die neueste Version von Trackmaster sein muss, such doch mal nach einer älteren Version, welche möglicherweise auch unter Android 1.6 läuft.
     
  8. onkelrocco, 17.05.2012 #8
    onkelrocco

    onkelrocco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Das mit der Garantie wäre mir scheissegal, ehrlich gesagt. Dafür war das Gerät ja extrem preiswert.

    Ein gut funktionierender GPS-Laptimer kostet minimum 300 € und hat sonst keinerlei grafische Funktionen und keinen Touchscreen.

    Aber Dein Versionsansatz ist nicht mal schlecht, Trackmaster gibt es ja auch nicht erst seit gestern. Muss ich mal schauen.
     
  9. Kiyoshi, 17.05.2012 #9
    Kiyoshi

    Kiyoshi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,778
    Erhaltene Danke:
    4,222
    Registriert seit:
    18.12.2011
    da kann ich Dir vielleicht helfen. Ich hab da schon mal danach gegoogelt und ein Bundle (bestehend aus ca.25 Apps) gefunden. In dem Bundle war auch Trackmaster enthalten. Heute hab ich keine Zeit mehr, kann aber am Wochenende nochmal danach suchen. Möglicherweise findest Du selbst was passendes. Schau mal auf der Homepage vom Trackmaster-Entwickler, dort sollten ältere Versionsnummer aufgeführt sein. Man wird zwar ältere Versionen nicht von Homepage direkt herunterladen können, aber mit der Versionsnummer kannst Du gezielter danach suchen.
     
    onkelrocco bedankt sich.
  10. onkelrocco, 17.05.2012 #10
    onkelrocco

    onkelrocco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Wäre nett. Ich habe auch mal den Entwickler angeschrieben mit der Frage welche Version denn auf 1.6 liefe. Ich habe Beiträge in Foren über Trackmaster gefunden von 2009, es muss also was geben.
     
  11. onkelrocco, 18.05.2012 #11
    onkelrocco

    onkelrocco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Tolle Antwort. :blink:

     
  12. Kiyoshi, 18.05.2012 #12
    Kiyoshi

    Kiyoshi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,778
    Erhaltene Danke:
    4,222
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Hi,
    in der Tat, tolle Antwort.
    Ich glaube, ich habe auch keine gute Nachricht. Ich konnte zwar die Version 1.15 (läuft unter Android 1.6) herunterladen, jedoch wird nach dem Starten der Anwendung sofort das Update auf die neueste Version angeboten. Lehnt man das Update ab, schließt sich die Anwendung. Du kannst es aber mal selbst probieren: [ Link von der Moderation entfernt ]

    Ich kenn mich mit solchen Laptimern nicht aus, aber vielleicht wäre das eine Alternative: Download GPS LapTimer Lite,GPS LapTimer Lite 1.0 Android download | 1mobile.com
    Dies ist die Lite-Version, im Google-Play gibt´s auch noch ne´ Vollversion für 2,56 Euro (geeignet für Android 1.6).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2012
  13. onkelrocco, 19.05.2012 #13
    onkelrocco

    onkelrocco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Danke für Deine Mühe, ich werde das andere Ding mal versuchen. Eine andere Software hatte ich auch noch in Reserve, wobei Trackmaster eben einfach die beste sein soll.

    Ich könnte den Rotz natürlich auch auf mein Galaxy S+ tun. Aber da ist mir a. das Display für zu klein, b. das Gerät zu teuer. Der Archos hätte schon primär an meinen Motorrädern Dienst tun sollen.

    Das 4,9"-Display, Android und GPS onboard, gepaart mit dem günstigen Preis scheinen mir eine gute Basis. Vielleicht verkaufe ich das Gerät einfach wieder.
     
  14. Kiyoshi, 19.05.2012 #14
    Kiyoshi

    Kiyoshi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,778
    Erhaltene Danke:
    4,222
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Naja, vielleicht meldet sich hier noch jemand, der selbst das Archos 5 hat und Dir mit Froyo weiterhelfen kann. Solltest Du jedoch das Archos wieder verkaufen, hab ich möglicherweise eine Alternative für Dich. Bei Pearl (ja ich weiß, Pearl!) gibt es voraussichtlich ab Juni ein 5“ Navi mit Android. Das Navi gibt es mit resistiven und kapazitiven Touchscreen und unterschiedlichen Karten ab 129,90 Euro. Der Google Play Store ist schon vorhanden. Laut mobiflip(ließ sich leider nicht verlinken, google mal selbst) handelt es sich um Android 2.3.
    navi android, Navigation android: NavGear 5" Navi mit Android "StreetMate GTA 50 3D" (Deutschland) - android navi / GTA 50 30
     
  15. onkelrocco, 20.05.2012 #15
    onkelrocco

    onkelrocco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Ist natürlich interessant, zumal das Teil eine vollständige Navi-SW integriert hat. Die installierte wäre ja beim Archos nur eine Woche nutzbar.

    Ich überlege es mir noch die nächsten Tage.
     
  16. onkelrocco, 21.05.2012 #16
    onkelrocco

    onkelrocco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Gut, die nächsten Tage sind jetzt rum. :D
    Damit hat sich das Thema Archos für mich erledigt, ich habe das Gerät weiterverkauft und das Pearl aus Deinem Link bestellt.
     
  17. Kiyoshi, 21.05.2012 #17
    Kiyoshi

    Kiyoshi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,778
    Erhaltene Danke:
    4,222
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Das ist für Dein Vorhaben sicher die bessere Entscheidung. Ich wünsche Dir, dass das Streetmade Deine Erwartungen erfüllt. Auch wenn es hier nicht mehr hingehört, teil doch bitte mal mit, wie zufrieden Du damit bist.
     
  18. onkelrocco, 23.05.2012 #18
    onkelrocco

    onkelrocco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Das mache ich. Anscheinend liefern die es wirklich erst im Juni aus. Eilt sowieso nicht, brauche es erst Ende August.
     
  19. Abdulah, 02.07.2012 #19
    Abdulah

    Abdulah Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Hallo,

    Ich habe es vor einem Jahr nach harter Arbeit geschafft, das OpenAOS_Froyo zu installieren, leider ist dann kein WLAN mehr möglich. Du solltest versuchen, die ein gleichwertiges Gerät zu holen.
     
  20. onkelrocco, 04.07.2012 #20
    onkelrocco

    onkelrocco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Ich habe mir (wie ich andeutete) längst das Teil von Pearl gekauft. Ist nach ewiger Verzögerung vor 3 Tagen angekommen, muss es erst noch probieren.
     

Diese Seite empfehlen