Android 2.2 auf Google G1 bringen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Cornsen, 03.10.2010.

  1. Cornsen, 03.10.2010 #1
    Cornsen

    Cornsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem (vermutlich bin ich nicht der 1.),
    bei der Telefoninfo steht bei Firmware-Version 1.6, bei der Mod version CyanogenMod-4.2.5.
    Meine Frage, wie bekomm ich jetzt CyanogenMod 6 (sprich Android 2.2) auf mein G1?

    Hoffe, i-jemand kann helfen.

    Danke schonmal
     
  2. Denowa, 03.10.2010 #2
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Das richtige Forum und Unterforum hast Du ja schon einmal gefunden!

    jetzt musst Du nur noch lesen, lesen, lesen ... steht doch alles da, fast direkt unter und über deinem Thread!!!
     
  3. snutzer, 03.10.2010 #3
    snutzer

    snutzer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    330
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Lass dir ruhig Zeit damit. Habe auch das erste halbe Jahr mit 1.6 verbracht und hier immer mal nachgelesen wie ich es rooten kann und dann das mit dem recovery und dann wegen dem radio und den ganzen CustomROMs.

    Ich hab es glaube ich so gemacht:
    1. Goldcard erstellt mit der ich das G1 entsperrt habe.
    2. Ein neues recovery
    3. Radio und/oder Spl aufs Handy gespielt
    4. Custom Rom, zuerst 1.6er mit App2SD dann 2.1 vor längerer Zeit, drauf gemacht, mit SD Card Partitionierung
    Vor kurzen dann DangerSPL drauf gemacht um
    5. 2.2 auszuprobieren

    Die ganzen Anleitungen sind zwar zuerst verwirrend, aber es steht alles genauestens drin. Hat aber DetWar schon geschrieben.
     
  4. Denowa, 03.10.2010 #4
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Sein Handy ist schon gerootet! :w00t00:

    Und geflasht ins eins der stabilsten und schnellsten ROMs! :winki:
     
  5. Cornsen, 05.10.2010 #5
    Cornsen

    Cornsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2010
    deshalb würde ich auch gerne wissen, ob ich um android 2.2 auf mein g1 zu bekommen, alles nochmal komplett von vorne machen muss, oder aber ob ich nicht einfach i-wie die cyanogen 6 rom auf mein handy machen kann...
     
  6. Denowa, 05.10.2010 #6
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Nein.

    Ja ... jetzt frage aber bitte nicht wie, sondern lies dich hier erst einmal schlau!
     
  7. dazw, 05.10.2010 #7
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Der Schlüssel zu Froyo ist ein Custom-Recovery.
    Um das einspielen zu können brauchst Du ROOT.
    Um ROOT zu bekommen, brauchst Du eine Goldcard und Android 1.5 (für One-Click).

    Wenn Du jetzt schon ROOT hast und ein Custon-Recovery drauf hast (RA 1.7 oder Clockwork), dann brauchst Du nichts anderes machen, als ein Froyo-ROM zu flashen.

    Natürlich ist genügend Speicher Voraussetzung (bspw. Danger SPL).
     
  8. Cornsen, 06.10.2010 #8
    Cornsen

    Cornsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2010
    wo kann ich schauen, was für ein Custon-Recovery ich habe?

    danke
     
  9. winne, 06.10.2010 #9
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Mit gedrückter Hometaste starten und dann die Version notieren, dann ausschalten und mit gedrückter Backtaste starten und auch alles notieren und das dann hier mitteilen. Dann gehts weiter. ;)
     
  10. Cornsen, 06.10.2010 #10
    Cornsen

    Cornsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2010
    also, bei Start mit gedrückter Hometaste kommt:
    Build: RA-dream-v.1.7.0

    Backstaste:
    Drea 110 PVT 32B
    HBOOT-0.95.0000
    CPLD-4
    Radio-2.22.19.261
     
  11. winne, 06.10.2010 #11
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Damit hast du ein Problem, denn du hast noch den originalen Bootloader. Du mußt also die Danger SPL flashen (das Radio dazu passt).
    Danach mußt du aber auch gleich ein ROM (ev.mit Gapps) flashen, da der Speicher umpartitioniert wird und das alte nicht starten wird.

    Das heißt aber auch : Datensicherung vornehmen !

    Schonmal nachgelesen ?
     
  12. Cornsen, 06.10.2010 #12
    Cornsen

    Cornsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2010
    okay, ist die Datensicherung denn notwendig, oder kann ich die auch weglassen, und einfach später die Apps wieder downloaden, SMS und Kontakte sind ja bei Googlemail synchronisiert.

    Danger SPL werde ich einfach nach Anleitung von Gurus G1 Seite flashen. Hättest du vielleicht auch noch einen Link zu einem guten ROM parat?

    Danke
     
  13. winne, 06.10.2010 #13
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Datensicherung ist deine Sache. ;)

    Die 2.2 ist noch nicht ganz so weit, als das ich es empfehlen würde. Vielleicht fängst du erstmal mit der 2.1 an ?

    Da könnte ich Super-E empfehlen : 4.10 Custom ROMs - Gurus G1 Site
    Download unten im Text und du brauchst auch die Gapps.
    Da ist auch das Thema App2SD noch einfacher gelöst. ;)
     
    Cornsen bedankt sich.
  14. Cornsen, 06.10.2010 #14
    Cornsen

    Cornsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2010
    fantastisch, dann werd ich Super-E nehmen.

    Danke
     
  15. Denowa, 07.10.2010 #15
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    SMS werden nicht mit Google synchronisiert!!!
     
  16. Cornsen, 07.10.2010 #16
    Cornsen

    Cornsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Sind aber mit sms backup dort als label gespeichert...
     
  17. Cornsen, 07.10.2010 #17
    Cornsen

    Cornsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2010
    jetzt muss ich doch noch einmal schreiben.
    Und zwar habe ich jetzt vorhin mit der DangerSPL zip-Datei von hier geflasht Dream:DangerSPL - CyanogenMod Wiki.
    Anschließend rebootet und direkt die Super-E Rom geflasht.
    Dann wieder rebootet und dann kam jedoch ein blinkendes Androidzeichen, welches durchgestrichen war. Deshalb habe ich dann wieder meine alte Rom geflasht und dann ging es wieder.
    Kann mir einer sagen, welchen Fehler ich gemacht habe? War der Fehler vielleicht, dass ich die zip-Datei der Super-E Rom während des flashens mit DangerSPL schon auf der Speicherkarte hatte?

    Danke
     
  18. winne, 07.10.2010 #18
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Hihi, das ist die Ladeanimation. Ein Androide in kleinen E mit Katastrophenblitzlicht ?
     
    Cornsen bedankt sich.
  19. Cornsen, 07.10.2010 #19
    Cornsen

    Cornsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2010
    oh, ja das wars wohl... :D. muss ich dann jetzt nochmal mit DangerSPL flashen oder einfach wieder mit der ROM?
     
  20. winne, 07.10.2010 #20
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Nur ROM und Gapps. Bin erstmal weg. :cool2:
     
    Cornsen bedankt sich.

Diese Seite empfehlen