Android 2.2 aufs GT540; ein veraltetes How-To

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG GT540" wurde erstellt von cyk, 09.01.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cyk, 09.01.2011 #1
    cyk

    cyk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,038
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    14.10.2010
    so .. nun wie versprochen das tutorial zu froyo auf dem gt540 .. wenn ihr 1.6 habt .. dann flasht am besten vorher auf die offizielle 2.1 da es in einzelnen fällen zu dem bootlogobug kommen kann

    [​IMG] [​IMG]


    denkt bitte dran .. divx und radio gehen in der aktuellen version noch nicht ..
    dies ist keine offizielle version sondern ein sehr guter mod durch quarx und ankuch!! ihr könnt durch das backup wieder zurück auf 2.1 wechseln


    ich versuche es so einfach wie möglich zu halten ..

    usbtreiber werden ja automatisch mit der lgsuite installiert .. sollten also vorhanden sein ..

    akku sollte nicht gerade nur 5% ladung haben

    eine sd-karte ist zum backup der 2.1 version und dem aufspielen von froyo nötig .. diese sollte mindestens 700 mb mit fat32 frei haben ..
    eine ext2 wie bei app2sd für 2.1 wird nicht benötigt.. kann aber so bleiben falls jemand seine sd-card schon für app2sd 2.1 partitioniert hat
    und genug speicher auf der fat32 frei hat ..
    die fat32 partion muss primary sein, damit android sie erkennt!


    als erstes brauchen wir ein fastbootimage ..

    wir nehmen dazu ..

    euro+fast.kdz

    ..........................................................................

    wir brauchen fastboottreiber und recovery-image ... habe ich zusammen mit den adb-tools unter

    recovery_tools.zip hochgeladen ..

    .............................................................................

    dann brauchen wir noch einen flasher .. am besten doch in deutsch ;)

    flasher_german.zip

    sollte es Probleme mit dem windows enabler geben hier noch der flasher in englisch und ohne enabler
    http://dl.dropbox.com/u/23720575/do...ices/LG/LG_off-line-KDZ-Flasher-1.0.4.4_EN.7z

    ..................................................

    nun kann es eigentlich schon losgehen ..

    1.GT540 mit dem fastbootimage flashen

    wichtig!! nicht das usbkabel während des flashvorgangs ziehen oder ausmachen .. nur weil mal scheinbar 30 sekunden nix passiert .. !!

    -akku aus dem handy nehmen und usbkabel vom rechner einstecken (notfalls warten bis treiber installiert sind)
    -warten bis der bootvorgang steht (animation des akkueinlegens)
    -flasher_german.zip entpacken
    -windows enabler.exe starten
    -in taskleiste (neben uhr) anklicken bis on erscheint
    -UpTestEX-mod_hf-marwin-beta.exe starten
    -links oben "auswahl usb-type" 3GQCT auswählen (notfalls mit doppelklick)
    -rechts "phonemode" diag auswählen
    -auswahl der kdz <<< auf ordner klicken und euro+fast.kdz auswählen
    - "start update" im flasher anklicken
    -sollte es nicht starten einfach das usb-kabel nochmal rausnehmen und wieder reinstecken
    -wenn man kein admin auf seinem rechner ist, den flasher und den enabler als administrator ausführen.


    das tool entpackt die kdz und fängt an zu flashen

    bei 91% startet das handy neu .. wenn die akku-animation kommt .. akku einlegen und power drücken <<


    handy fährt hoch und der flasher zeigt das erfolgreiche flashen an.
    [​IMG]

    sollte es danach zu fehlermeldungen bei 2.1 kommen .. einfach ein hard reset durchführen ..

    5 sekunden mit den tasten "volume hoch + suchen + home" gleichzeitig


    ..................................................

    2.einspielen des recovery-images

    -akku rausnehmen .. kamerataste gedrückt halten und usbkabel rein .. es bleibt nach ein paar sekunden mit schwarzen bildschirm stehen
    und auf dem rechner werden die fastboottreiber installiert (wenn danach gefragt wird .. sind im ordner tools/fastboottreiber)
    im gerätemanager erscheint ein neuer eintrag "adb interface / fastboot interface"
    [​IMG]

    -wir gehen in das verzeichnis tools und starten recovery.bat
    -nach 3 sekunden ist das recovery-image installiert und wir ziehen das usbkabel ab
    -akku einsetzen und hometaste + powertaste drücken bis wir ins clockworkmod recovery menu kommen.
    -mit lautstärketasten kann man hoch und runter navigieren mit der wahltaste (unten links neben home) kann man bestätigen <<<< noch nix machen!!

    ..................................................

    wir starten das handy nochmal und entweder man richtet sich die 2.1 version normal ein oder man geht gleich zum schritt 3 über ..

    ..............................................

    3.sichern des handys im 2.1 zustand


    -handy runterfahren und mit home + power ins recoverymenu wechseln
    -mit lautstärketaste zu backup/restore wechseln mit ruftaste bestätigen
    -backup mit ruftaste bestätigen
    -ein backup wird erstellt
    -reboot mit ruftaste bestätigen

    .......................................................

    wenn das handy wieder hochgefahren ist kommen wir zum eigentlichen update auf froyo!

    ...........................................................

    4.froyo

    -download der recoveryversion ??????.????? .. speichern durch klick auf[​IMG]
    -entpacken von BackUp 4.4.rar
    -usb-verbindung herstellen und den ordner 2011-01-19.16.57.49 in den ordner clockworkmod/backup auf eurer sd-card kopieren
    (euer backup vom 2.1 müsste schon in diesem ordner sein)
    -wenn alles kopiert ist .. starten wir wieder in den recoverymodus (ihr wisst ja nun wie)
    -zu backup/restore wechseln
    -zu restore wechseln
    -2011-01-19.16.57.49 auswählen
    -runterscrollen bis yes - restore und mit ruftaste starten
    -wenn keine ext partion auf der sd-card ist kommt zum schluss eine kurze fehlermeldung die ihr ignorieren könnt
    -mit reboot neustart und geniessen

    -auch hier müsst ihr die apn-einstellungen manuell vornehmen .. damit ihr mobiles internet habt

    ................................................................

    denkt dran .. die backups sind auf der sd gespeichert >>clockworkmod/backup << also am besten den ordner auf euren rechner kopieren.. damit ihr ein backup habt ..


    ..... viel spass .. ich geh jetzt eine rauchen .. ;)


    edit:

    hab die froyoversion geändert

    2. release

    Changelog:
    Boot v1.5 & System v4.4
    -CyanogenMod 6.1.2
    -fixed mms
    -fixed speaker working
    -volume in headsed under call fix
    -IPv6 and tun.ko support added
    -Google Apps updated
    -count charge is correct now
    -volume controls now works with screen off
    -camera focus button
    -repeat ringtone fix
    -hosts with ads blocked
    -Java Emulator added

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    für die die 6.1.1 drauf haben .. (erstes release)

    ein update auf cyanogenmod 6.1.2
    sollte den freisprech und klingelton-loopfehler beheben
    ipv6-support hinzugefügt

    Fixes.zip

    ich rate euch bevor ihr updatet ein backup anzulegen!!


    fixes.zip entpacken und beide dateien ins root der sd kopieren

    danach recovery starten (home +power) und apply sdcard:update.zip auswählen
    runterscrollen und bestätigen
    rebooten
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.02.2012
    Pepe99, Lord R2D2, nightchild79 und 48 andere haben sich bedankt.
  2. Hoto, 09.01.2011 #2
    Hoto

    Hoto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Tablet:
    NVidia Shield K1
    Gutes Tutorial, ich werde zukünftig darauf verweisen wenn von 2.2 oder Clockwork Recovery die Frage ist wie man es installiert. ^^

    Bei mir wird das wohl bis Dienstag nichts mit installieren, mir fehlt die Zeit um das in Ruhe zu machen.
     
  3. Flooney, 09.01.2011 #3
    Flooney

    Flooney Android-Guru

    Beiträge:
    3,114
    Erhaltene Danke:
    1,285
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Ist denn in Aussicht ob das mit Radio und Dvix noch was wird, oder geht das generell nicht, weil die Hardware dafür dann zu schlecht wäre?
     
  4. Preacher, 09.01.2011 #4
    Preacher

    Preacher Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    LG GT540
    Ich denke die beiden werden das ganze immer weiter bearbeiten bis alles "perfekt" ist...somit werden sie sich wohl auch um diese beiden probleme noch kümmern (Vermutung)...

    Hardware zu schlecht?...Radio geht ja sogar bei 1.6 oder? *g*
     
  5. cyk, 09.01.2011 #5
    cyk

    cyk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,038
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    14.10.2010
    ich muss aber auch sagen .. ich habe noch nie radio oder divx benutzt .. und mp4 bzw flashstreams funktionieren .. aber ich denke auch .. dass die beiden da nochmal nachlegen werden ..
     
  6. Flooney, 09.01.2011 #6
    Flooney

    Flooney Android-Guru

    Beiträge:
    3,114
    Erhaltene Danke:
    1,285
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Wie ist denn die Geschwindigkeit?
     
  7. CadillacBlood, 09.01.2011 #7
    CadillacBlood

    CadillacBlood Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Also die Anleitung funzt 1A..Danke dafür!
    Aber eine frage hätte ich doch noch: Wie speichert ihr die Kontakte ab?Weil sobald ich 2.2 drauf habe und auf Kontakte gehe,stehen die Namen zwar dort aber keine Telefonnummern mehr(sind auf der Simkarte gespeichert).
    Mit LG Suite geht das Synchronisieren nicht O.o.
     
  8. cyk, 09.01.2011 #8
    cyk

    cyk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,038
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    14.10.2010
    im kontaktfenster importieren/exportieren? .. über menütaste .. oder was meinst du?
     
  9. CadillacBlood, 09.01.2011 #9
    CadillacBlood

    CadillacBlood Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Genau das meinte ich,hat sich aber breits erledigt. Konnte die ganzen Kontakte auch über Google synchronisieren(habs die ganze Zeit übersehen-.-).
     
  10. Hoto, 09.01.2011 #10
    Hoto

    Hoto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Tablet:
    NVidia Shield K1
    Wenn ich eines bei Android bereits gemerkt habe, dann das man leicht mal was übersehen kann. ;)

    Bin echt mal gespannt wie gut die 2.2er laufen wird. Wobei am interessantesten finde ich im Moment noch cyks Sinneswandel, vor ein paar Tagen noch fand er die 2.2er noch völlig uninteressant. ;)
     
  11. cyk

    cyk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,038
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    14.10.2010
    nein .. ich habe nur gesagt das viele 2.2 auf flash reduzieren .. und es dies so nicht geben wird .. und hab auch die vorteile genannt .. jit etc .. aber ohne kamera war es für mich unproduktiv .. nachdem dieses problem nun gelöst ist .. und ich problemlos auf 2.1 zurück kann .. warum sollte ich nicht mit 2.2 experimentieren .. wo ich das doch so gerne mache ;)
     
  12. coark, 10.01.2011 #12
    coark

    coark Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Lach

    Meine Freundin bekommt hier die Totalkriese, hänge jetzt seit 5 Tagen an dem Telefon, werde mir dieses Tut mal für Morgen vormerken, bevor die Blicke hier noch böser werden:flapper:

    Und downgraden auf 2.1 funktioniert danach ohne Probleme?
     
  13. Trayeon, 10.01.2011 #13
    Trayeon

    Trayeon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.01.2011
    habe ein Problem bei mri ist nicht alles so abgeluafen wie in der Anleitung, mein LG GT 540 hat bei 91% nicht pausiert und auch die Akku animation kam nicht, das Programm war lediglich i-wann auf 100% und fertig.

    Dann habe ich die Anleitung weiter befolgt, fastboottreibere wurden problemlos installiert, krige auch das Gerät im Gerätemanager angezeigt.
    Habe dann auch die recovery.bat ausgeführt, auch ok, jedoch komme ich nicht in dieses CLOCK wie auch imme rrecovery menü, das LG vibriert einmal kurz aber der bildschirm bleibt schwarz, es fährt auch normal nicht hoch.

    Wäre für ein bisschen Hilfe sehr dankbar.

    Mfg Trayeon
     
  14. cyk

    cyk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,038
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    14.10.2010
    du hast den akku zum flashen aber rausgenommen?

    fährt das handy normal hoch .. also wenn du nicht 5 sekunden home + power drückst
     
  15. Trayeon, 10.01.2011 #15
    Trayeon

    Trayeon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.01.2011
    nein es fährt nicht hoch und der bildschirm ist permanent schwarz, aber wie gesagt, im gerät manager ist es sichtbar, und es vibriert einmal wenn ich home und power drücke. wenn ich nur power drücke vibriert es auch einmal.

    OS ist win 7 64-bit, falls von Belang

    akku war beim flashen draussen

    den gesamten Vorgang von voren wiedergolen vllt.?

    NACHTRAG1: ganz merkwürdig habe geradee einfcah nochmla gestartet, dann gingen die blauen lichter an die hintergrundbelcuhtung war an und ein komische melodie erklang, danach ist es wieder ausgegangen.
    NACHTRAG2: noch merkwürdiger jetzt funktioniert es scheinbar auf einmal jedenfalls bin ich im Menü und habe die SW Version geprüft ist 2.1 von LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2011
  16. cyk

    cyk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,038
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    14.10.2010
    ja mach nochmal ...

    hab das mit mehreren handys probiert .. man muss das halt wirklich schritt für schritt durchgehen .. nix verkürzen oder sonst was ..

    kann es sein das du das flashtool im admin-modus starten musst .. ich arbeite ja nur in dem modus .. darum weiss ich nicht ob es extra gemacht werden muss ..
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2011
  17. Trayeon, 10.01.2011 #17
    Trayeon

    Trayeon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.01.2011
    ich weiss es um herlich zu sein nicht aber das Handy funzt jetzt schiebra mit android 2.1, ich habe saogra die sims 3 lol. Keine Hanung ab wo soll ich jetzt wieder ansetzen?
     
  18. cyk

    cyk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,038
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    14.10.2010
    sonst starte doch die recovery.bat nochmal und dann mit home +power starten ..
     
  19. Trayeon, 10.01.2011 #19
    Trayeon

    Trayeon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.01.2011
    habe es ausprobiert, und komme immer noch in kein Recovery menü, und das Handy lässt sich jetzt wieder nicht mehr starten.
     
  20. cyk

    cyk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,038
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    14.10.2010
    am besten du flashst nochmal..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen