1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android 2.2 Cyanogen Port fürs Pulse

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile Pulse" wurde erstellt von Helix, 21.11.2010.

  1. Helix, 21.11.2010 #1
    Helix

    Helix Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    So Leute, meine nächste Anleitung steht nun bereit. :)


    Für alle die, die noch kein Custom Rom installiert haben, oder die neu in der Materie sind, empfehle ich erst ein Update auf 2.1 nach meiner anderen Anleitung vorzunehmen, da ich keine Lust habe wieder bei Adam und Eva anzufangen :D

    Kommen wir direkt zu Sache, los gehts:

    (aktuelle Rom Version 0.4)

    ***ClockworkMod Recoverysektor installieren***
    Für die Installation wird ein neuerer, anderer Recoverysektor benötigt, dessen Installation kinderleicht ist. Einfach im Market nach RomManager suchen, und die App installieren. Nach dem Start der App klickt ihr auf "Install Recovery" wählt als Gerät das "Huawei Pulse" aus, und bestätigt den Vorgang. So, euer Recoverysektor installiert.

    ***Vorbereitung für 2.2***
    Zunächst ladet ihr euch einmal das Rom und die neuere Version der Gapps herunter, da diese dringend notwendig sind. Parallel dazu geht ihr via RomManger in den Recoverymodus(Neustart ins Reoverysystem), legt dort ein nandroid BackUp an, wipet den Speicher und verschiebt die heruntergeladenen Pakete über den Recoverymodus auf Pulse (advanced -SD Mount oder so).

    ***Flashen***
    Nachdem ihr nun alles gesichter, gelöscht und vorbereitet haben, wählt ihr den Menüpunkt "install zip from file" aus, und navigiert zum 2.2 Rom, was dann nach einer Bestätigung installiert wird. Wenn die Installation abgeschloßen sit, wiederholt ihr diesen Vorgang für das Gapps Paket.

    ***Reboot***
    Neustarten halt

    Lucky You, 2.2 Auf dem Pulse :)

    --------------------------------------------------------------------------------------

    *** Performance Paket***
    Da vielen das Pulse etwas zu lahm ist, gibt es nun auch ein Performance Paket zum flashen. Es wird einfach über den Recoverymodus geflasht und sollte für einen gehörigen Boost sorgen. Download-Link
    Darin enthalten sind folgende Dinge, bzw sie werden optimiert/aktiviert:
    JIT - Just In Time Compile sorgt für eine höherer Ausführungsgeschwindigkeit
    Dalvik Cache Headsize 24M - optimale Größe für den Cache
    WiFi Scan auf 30sek verlängert - spart Strom und behebt Fehler nach Sleepmodus
    Hardwarebeschleunigung aktiviert - mehr Performance für Videos, 2D &2D
    OpenGL ES Treiber - die neusten 3D Treiber für anspruchvolle Spiele nun enthalten.
    OC Kernel 710 MHz - für viele wohl das wichtigste. Mit SetCPU kann das Pulse nun kräftig im Takt gesteigert werden. Dabei wird auch die Grafikeinheit mitübertaktet.
    Neuer 2.2.6 Market - mit neuen Funktionen und Feature rüstet Google auf im Kampf gegen die Konkurrenz. Einfach runterladen und ebenfalls flashen.



    Bugs:
    -Kamera stürzt nach der Aufnahme mehrerer Bilder ab -> anderer App verwenden
    -WiFi Mac Adresse inkorrekt -> stört nicht weiter
    -Netzwerk APNs müssen manuell eingestellt werden


    Wer zu den letzten Punkten etwas Erfahrung hat, möge diese hier im Thread mitteilen, ich nehme das dann sofort in die Anleitung auf.
     
    sMiRgL, sbx, Seim und 7 andere haben sich bedankt.
  2. ManZen, 21.11.2010 #2
    ManZen

    ManZen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,118
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Hi, das sieht ja schon gut aus, habe es auch nach deiner Anleitung flashen können, kann aber im Terminal Emulator A2SD mit dem Befehl A2SD Cache SD nicht aktivieren. Die SD Karte habe ich nicht neu partitioniert, da ich ja schon die 2.1er customs immer mal teste. Muss man die Karte für 2.2 anders partitionieren? Warum klappt das mit A2SD nicht?

    Danke für deine Mühe!

    Gruß

    M.
     
  3. Shiftel^, 22.11.2010 #3
    Shiftel^

    Shiftel^ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2010
    @ManZen
    Die ap2sd Befehle gehen im Standart nur bis zu V2.1. Ab 2.2 hat Android ein hauseigenes ap2sd. Wenn du trotzdem mit dem ap2sd von Darktremor arbeiten möchtest, musst du das separat nachträglich noch installieren. Geht auch, gibt´s aber nicht unbedingt einen Grund für. Du kannst die Apps die du verschieben möchtest über Einstellungen-Anwendungen manuell umschieben.

    @Helix
    Vielen Dank mal wieder für die erneute Anleitung.
     
  4. ManZen, 22.11.2010 #4
    ManZen

    ManZen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,118
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Hallo shiftel,

    danke für den Tipp, ich dachte a2sd sei immer gleich.

    Finde das cyanogen ansprechend, nur die überblendung zum appmenü,also die Animation die nicht vorhanden ist, gefällt mir nicht.

    Lg

    M.
     
  5. ultradr3mer, 22.11.2010 #5
    ultradr3mer

    ultradr3mer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Cool aber wenn ich Apps installiere crasht mein phone
     
  6. Myrmi, 22.11.2010 #6
    Myrmi

    Myrmi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.06.2010

    jo bei mir auch ..hängt kurz dann aus.
    Ausserdem find ich kein Filemanager ..wo hat der sich denn versteckt nun?
     
  7. ultradr3mer, 22.11.2010 #7
    ultradr3mer

    ultradr3mer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2010
    hab rausgefunden das es geht wenn man in den cyanogen mod einstelungen beim speicherort von automatisch auf extern stellt.
     
  8. ManZen, 22.11.2010 #8
    ManZen

    ManZen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,118
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Das ist super und hilft erstmal. Kann jemand bitte bescheid geben, wenn eine Version 2.2 ohne bugs raus ist, dankeschön.

    LG

    M.
     
  9. emvau, 23.11.2010 #9
    emvau

    emvau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    28.04.2010
    diese version ist so ziemlich das stabilste seit sehr langer zeit.

    es gibt lediglich ein paar macken, die da wären:
    - camera geht nur bis 2 mb fehlerfrei.
    - gps-symbol blendet sich nicht aus (erst nach einem rebboot)
    - meine wlan-verbindung zuhause ist immer off, wenn sich der screen abschaltet. ich habe noch keine app gefunden, die das bei mit behebt.

    der speed hängt übrigens sehr von den einstellungen ab. was habt ihr denn so?

    - dt a2sd: apps und cache auf sd, (dafür muss in den cyanogeneinstellungen a2sd deaktiviert sein!!)
    - swap via swapper2-file 96mb mit swappiness 15
    - cyanogen: jit enabled, compcache disabled, launcher bleibt im memory
    - overclocked kernel 691
    - SetCPU > Advanced > Up Threshold: 35%
    - adw: nur zwei screens und keine schnickschnack mit animationen und so.

    ich habe ein sehr performantes system und kaum hänger, gar keine reboots und kaum wait-acores.
    lediglich der market und seltener maps, wenn gps vorher off war, sind langsam.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2010
  10. emvau, 23.11.2010 #10
    emvau

    emvau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2010
    sMiRgL und schenkelklopfer haben sich bedankt.
  11. schenkelklopfer, 25.11.2010 #11
    schenkelklopfer

    schenkelklopfer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Phone:
    Ulefone Power
    Tablet:
    Amazon Fire (2015)
    Sonstige:
    AFTVStick
    yeah, bin auf 2.2
    ... hmm scheinbar hab ich noch irgend nen schritt übersehen obwohl ich die anleitung von emvau nachgegangen bin, aber wenn ich im terminal
    su und dann nach superuser rechten a2sd check eingebe, kommt kein a2sd vorhanden...
    ah, und schon noch 5 min. der erste automatische, unbeabsichtigte restart... großartig..
     
  12. schenkelklopfer, 25.11.2010 #12
    schenkelklopfer

    schenkelklopfer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Phone:
    Ulefone Power
    Tablet:
    Amazon Fire (2015)
    Sonstige:
    AFTVStick
    hmmm gerade der 5 neustart des systems ...
    passiert alle 5 min. neu...
    evtl. hätte ich doch nochmal ein sauberes frisches uk 2.1 drüber spielen sollen?
     
  13. schenkelklopfer, 25.11.2010 #13
    schenkelklopfer

    schenkelklopfer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Phone:
    Ulefone Power
    Tablet:
    Amazon Fire (2015)
    Sonstige:
    AFTVStick
    ok, vergessen vom zip die app2sd zu installieren ... oh mann
     
  14. schenkelklopfer, 25.11.2010 #14
    schenkelklopfer

    schenkelklopfer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Phone:
    Ulefone Power
    Tablet:
    Amazon Fire (2015)
    Sonstige:
    AFTVStick
    alles bestens!
    gestern bis 4 uhr nachts rumgewerkelt..
    ... scheisse, warum macht man sowas immer spät nachts?
     
  15. Helix, 26.11.2010 #15
    Helix

    Helix Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Weil dann die perfekte Zeit für solche Projekte ist, gibt nichts bessers :)
     
  16. pulseboney, 28.11.2010 #16
    pulseboney

    pulseboney Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Phone:
    T-Mobile Pulse
    ... funktioniert eigentlich mit 2.2 auf dem Pulse Multitouch?
     
  17. nitah, 28.11.2010 #17
    nitah

    nitah Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Nein, leider nicht...
     
  18. emvau, 02.12.2010 #18
    emvau

    emvau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    28.04.2010
    es gibt die CM 0.4. ich werde nachher versuchen, ohne wipe zu flashen. jemand im modaco hat geschrieben, dass das so möglich wäre.
     
  19. Helix, 02.12.2010 #19
    Helix

    Helix Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Danke für den Hinweis, werde ich aufnehmen.

    Hat hier jemand jetzt Erfahrungen mit der Aktivierung von JIT, A2SD etc.? Suche dringend einen Pulse Nutzer, der mir helfen kann, da ich es selbst nicht mehr testen kann :(
     
  20. emvau, 02.12.2010 #20
    emvau

    emvau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Du hast kein Pulse mehr? :confused2:

    Ich habe Jit unter der 0.3 von Anfang an über die Cyanogen-Tweaks enabled. Das beeinträchtigt die stabilität nicht im Geringsten.
    Das Froyo-A2SD war mir zu umständlich und inkonsequent. Man muss viele Apps per Hand schieben, widgets kann man gar nicht schieben und die Apps, die gehen, verwenden IMMER einen recht beträchtlichen Teil im konventionellen Speicher. DTa2sd ist da einfacher in der Handhabe (man muss ja gar nichts machen) und läuft problemlos. Außerdem kann man damit einfach den Dalvik auf SD legen.
     

Diese Seite empfehlen