1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android 2.2 Froyo und Exchange Kontakte Sync

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von gkarg, 06.11.2010.

  1. gkarg, 06.11.2010 #1
    gkarg

    gkarg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Hallo,
    ich habe die neuste 2.2 Froyo JPO via Kies geflashed und habe das Problem, dass bei mir nur ca 100 Exchange Kontakte gesynct werden von meinen ca 600.
    Unter 2.1 hat es noch funktioniert. Hat sonst jemand das Problem, dass die Exchange Kontakte nur unvollständig synchronisiert werden unter JPO ?
    Ich habe schon Wipe und Werksreset durchgeführt - Problem ist trotzdem noch vorhanden.

    Gruss
    Gerhard
     
  2. herriup, 06.11.2010 #2
    herriup

    herriup Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Hallo, ich habe genau das selbe Problem.
    Nach dem Update auf 2.2 konnte ich zuerst nur 399 Kontakte syncen.
    Gesamt habe ich 17200.
    Ich denke dass die Kategorien im Zusammenhang mit dem Fehler liegen. Nach löschen von einigen Kategorien in Outlook konnte ich über 2000 Adressen syncen. Mehr geht aber nicht.
    Über eine Lösung würde ich mich sehr freuen da ich das Telefon Geschäftlich nutze.

    Samsung I9000, Exchange bei 1und1.
     
  3. indidi, 06.11.2010 #3
    indidi

    indidi Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Hallo,
    habt Ihr jetzt eigentlich auch das Problem der Passworteingabe bzw. entsperr Passwort wenn das SGS aus dem schlaf heraus kommt. Ich hatte das bei 2.2 nicht. Konto bei 1und1. Irgendwie nervt es.
     
  4. gkarg, 07.11.2010 #4
    gkarg

    gkarg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Hallo,
    Ich habe zumindest bei mir die Ursache entdeckt. Scheint ein Bug zu sein.

    Damit man herausbekommt, woran das liegt, muss man sich das SDK Installieren - ist schnell installiert.

    Download unter - hier

    Dann im Telefon den USB-Debugmodus aktivieren:
    Einstellungen > Anwendungen > Entwicklung die Option “USB-Debugging” aktivieren
    und mit dem PC verbinden.

    Als Letztes nun den DDMS starten:
    android-sdk-windows\tools\ddms.bat (Achtung - unter Windows 7 als Administrator starten)

    Im Log Fenster sieht man nun die Log Meldungen in Echtzeit - und kann auch endlich sehen, was das Problem ist - bei mir ist es:

    11-07 09:19:53.262: ERROR/DatabaseUtils(3227): Writing exception to parcel
    11-07 09:19:53.262: ERROR/DatabaseUtils(3227): android.content.OperationApplicationException: Too many content provider operations between yield points. The maximum number of operations per yield point is 500

    Ich denke ich werde mich entweder an folgenden Bug anhängen:

    Issue 12144 - android - infinite loop while 500 Contact Syncing - Project Hosting on Google Code

    oder einen neuen öffnen.

    Gruss
    Gerhard
     
  5. herriup, 07.11.2010 #5
    herriup

    herriup Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Bin schon mal froh dass ich nicht der einzigste bin. Wie schon gesagt, ich habe auch mal schon über 2000 geschafft.
    Hoffe bald auf Neuigkeiten.
    Gruß
    herriup
     
  6. webwude, 07.11.2010 #6
    webwude

    webwude Android-Experte

    Beiträge:
    569
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    07.11.2010
    In gewisser Weise bin ich froh...

    ich habe gestern Abend auch mit dem Exchange der Firma rumgekämpft und nicht mehr als 100 Kontakte bekommen (habe etwa 250)... aber wenn es ein Bug ist, weiß ich schon mal, dass es nicht an meinen verwendeten Einstellungen liegt...

    Hoffentlich gibt es bald einen Fix dafür... an sich ist Froyo sehr schick *g*

    Viele Grüße, schon einmal danke für jedes Update,
    ww
     
  7. gkarg, 07.11.2010 #7
    gkarg

    gkarg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Hallo

    An eurer Stelle würde ich unbedingt mal den Logmodus (siehe Post weiter oben) einschalten und schauen, was wirklich das Problem ist - vielleicht habt ihr ja eine ganz andere Fehlermeldung, die man bei Google melden müsste.

    Gruss
    Gerhard
     
  8. herriup, 07.11.2010 #8
    herriup

    herriup Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Da ich ab morgen die ganze Woche Geschäftlich unterwegs bin war es mir wichtig dass ich meine Adressen wieder dabei habe. Daher habe ich mein Exchange Konto gelöscht und mit der Testversion von Roadsync synchronisiert. Das funktioniert zwar aber nur sehr langsam.
    Daher kann ich momentan keinen LOG mitschreiben.
    Ganz neu scheint das Problem wohl nicht sein da schon im August ein Posting im XDA Forum war.
    Gruß
    herriup
     
  9. gkarg, 08.11.2010 #9
    gkarg

    gkarg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Hallo,

    Der Kontaktesync läuft bei mir nun - ebenfalls kann ich nun endlich Einladungen über den EMail Client direkt akzeptieren.

    Was habe ich gemacht ?

    Ich habe aus dem aktuellen SDK die Email.apk aus der laufenden Emulation kopiert und auf dem Samsung installiert - musste dazu das Handy rooten.

    Nun habe ich die neuste EMail App und Sync mit Kontakten und Einladungen akzeptieren klappt wunderbar.

    Schritte - für JPO:

    1. SDK laden (siehe Post weiter oben)
    2. SDK Manager.exe starten und unter "Virtual Devices" -> New eine neue Android Emulation anlegen (ich habe mal 2048 MB genommen - weniger sollten auch ok sein)
    3. Neue Android Emulation starten unter "VirtualDevices" -> Start
    dauert lange, bis diese dann gestartet ist.
    4. mit cmd im SDK in den Ordner tools wechseln (...\android-sdk-windows\tools), während die Emulation läuft und sich die Email.apk herunterladen:
    adb pull /system/app/Email.apk
    5. Samsung Galaxy via USB anschliessen und die Datei Email.apk in den Ordner /sdcard/app kopieren.
    6. Samsung Galaxy rooten via Anleitung - Link - dort die Datei für JPO verwenden.
    7. sobald das Samsung Galaxy gerootet ist muss noch ConnectBot installiert werden auf dem Samsung Galaxy - via Market oder Link
    8. nun ConnectBot starten und "local" verbinden
    9. nach erfolgreicher Konsolenverbindung:
    a) "su" eingeben (ohne "")
    b) Superuseranfrage bestätigen
    c) "busybox mount -o remount,rw /system" eingeben (ohne "")
    d) "dd if=/system/app/Email.apk of=/sdcard/app/Email_Original.apk" (ohne "" - zur Sicherung Original Email App)
    "dd if=/system/app/Email.odex of=/sdcard/app/Email_Original.odex" (ohne "" - zur Sicherung Original Email App)
    e) "rm /system/app/Email.apk" (ohne "" - Original Email App löschen)
    "rm /system/app/Email.odex" (ohne "" - Original Email App löschen)
    f) "dd if=/sdcard/app/Email.apk of=/system/app/Email.apk" (ohne "" - neue Email App installieren)
    g) "chown root.root /system/app/Email.apk" (ohne "" Berechtigungen setzen)
    "chmod 644 /system/app/Email.apk" (ohne "" Berechtigungen setzen)
    h) "reboot" (ohne "" Samsung Galaxy neu starten)
    i) Konto nochmals einrichten




    Gruss
    Gerhard
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2010
  10. Ebone, 08.11.2010 #10
    Ebone

    Ebone Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Hallo,

    ich hab heute das Update auf 2.2 gemacht, die Kontaktesync funktioniert noch immer gut, aber die email-app ist extrem langsam geworden.
    Gerhard, wird das auch durch deinen Fix behoben?

    Danke!
     
  11. gkarg, 08.11.2010 #11
    gkarg

    gkarg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Hallo,
    Geschwindigkeitsprobleme hatte ich mit der alten E-Mail App nicht. Daher kann es zwar helfen (wenn Bug, da vielleicht in neuerer Version behoben) - ich würde an deiner Stelle aber mal eher einen LagFix versuchen.

    Gruss
    Gerhard
     
  12. webwude, 08.11.2010 #12
    webwude

    webwude Android-Experte

    Beiträge:
    569
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Wow, das klingt interessant - wenn ich mal Zeit habe, werde ich das mit der neueren E-Mail-App versuchen.

    Im übrigen bietet K-9 sehr viele Einstellmöglichkeiten (vor allem hinsichtlich IMAP), ich teste das gerade, ich denke, es wird meine E-Mail-App ablösen ;)

    Allerdings ist damit mein "nur 100 Kontakte"-Problem vermutlich nicht aus der Welt... für den Übergang geht es allerdings erst mal mit MyPhoneExplorer und Kabel...

    Viele Grüße,
    ww
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2010
  13. herriup, 12.11.2010 #13
    herriup

    herriup Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Ich habe gesehen dass es im Netz verschiedene email.apk zum Download gibt.
    [APP] **Updated 9/22/2010** Android Email.apk latest src code w/o Exchange security - xda-developers
    Bei dieser wird die Sicherheitsabfrage entfern.
    Kann man die ohne Probleme installieren oder gehen die auf dem deutschen Froyo nicht?

    @gkarg: Irgendwie mache ich was bei Punkt "4. mit cmd im SDK in den Ordner tools wechseln (...\android-sdk-windows\tools), während die Emulation läuft und sich die Email.apk herunterladen:
    adb pull /system/app/Email.apk"
    falsch.
    Klappt einfach nicht. Kannst du die email.apk auch zum Download hier reinstellen?
    Gruß
    herriup
     
    indidi bedankt sich.
  14. gkarg, 12.11.2010 #14
    gkarg

    gkarg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Halo herriup,
    Solange du das Backup deiner Orginal Email App machst kann eigentlich nichts passieren (die Mails kann mann ja wieder syncen) und jede 2.2 Email App sollte laufen.

    Wegen dem Bereitstellen der "Email.apk" ich bin mir nicht sicher ob es hier Copyright Probleme gibt. Aber falls alle Stricke reissen, kann ich das machen. Was ist denn genau deine Fehlermeldung ?
    Du kannst mit adb auf die Emulation oder dein Handy zugreifen mit
    "adb shell"
    Wichtig ist hierbei, dass entweder eine Emulation aktiv läuft oder dein Handy via Debug Modus (Einstellungen->Anwendungen>Entwicklung->USB-Debugging" angeschlossen ist. Dann kannst du dich mit "adb shell" zum gerade aktiven Gerät verbinden.

    Klappt bei mir auf Anhieb ohne Probleme unter Windows 7.

    Hast du eine Kommandoshell offen und bist dann in das tools Verzeichnis des Android SDKs gewechselt ?
    wäre bei mir
    "cd C:\Users\Gerhard\Downloads\android-sdk-windows\tools"

    dann einfach "adb" eingeben, damit die Hilfe erscheint.
    Was kommt bei "adb shell" bzw. dem "adb pull" Befehl ?

    Gruss
    Gerhard
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2010
    indidi bedankt sich.
  15. herriup, 13.11.2010 #15
    herriup

    herriup Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Jetzt geht die Synchronisation wieder!!:rolleyes2:
    Ich habe die Email.apk von
    [APP] **Updated 9/22/2010** Android Email.apk latest src code w/o Exchange security - xda-developers
    benutzt und nun werden alle meine Kontakte wieder mit dem Exchange synchronisiert. Auch die nervende PIN abfrage nach jedem Einschalten vom Bildschirm ist wieder weg. Natürlich ist dann die geforderte Sicherheit nicht mehr gegeben aber beim Verlust des Handys kann man dieses aus dem Exchange rausnehmen.
    Danke auch an GKARG für die Info mit der Email.apk
    Gruß
    herri
     
    indidi bedankt sich.
  16. gkarg, 13.11.2010 #16
    gkarg

    gkarg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Hallo Herri,

    Super - freut mich, dass dies nun klappt. Da es sich um eine neuere Version handelt, sollten ja nun auch die Einladungen vie Exchange über das Email Programm annehmbar/ablehnbar sein. Da bekommt man 2.2 von Samsung und dann haben die da irgendeine alte Version mitgeliefert - ist schon entäuschend.


    Gruss
    Gerhard
     
  17. indidi, 13.11.2010 #17
    indidi

    indidi Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Vielen Dank für den Tipp, jetzt bin ich endlich wieder diese Passwort abfrage los.
    Ich hab es so gemacht
    Root
    Titanium Backup (Donate Version)
    Email App deinstalliert
    neue Email.apk nach SDCard\System\App kopiert
    in Root Explorer die Email.apk installiert
    unter einstellungen/Standort und Sicherheit/Geräteadministratoren/Email entfernt
    Exchange Konto neu angelegt
    das wars...
     
  18. KobaldNickel, 17.11.2010 #18
    KobaldNickel

    KobaldNickel Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Gibts da nicht mal bald eine offizielle Lösung? Das ist doch so kein akzeptabler Zustand...
     
  19. webwude, 17.11.2010 #19
    webwude

    webwude Android-Experte

    Beiträge:
    569
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Schon interessant, was diese Problematik so alles auf den Plan ruft. Inzwischen haben wir folgende Alternativen:

    - email.app (Standard - indiskutabel)
    - email.app (ohne Sicherheitsabfrage - noch nicht getestet)
    - K-9 Mail (funktioniert bei mir leider nicht mit Exchange)
    - Touchdown (gut, aber langsam)
    - Roadsync (noch nicht getestet)
    - Moxier Mail (noch nicht gestestet)

    Sonst noch was? ;)

    Viele Grüße,
    ww
     
  20. herriup, 17.11.2010 #20
    herriup

    herriup Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Man glaubt es kaum, ich habe von Samsung Suport eine Email erhalten:


    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Der Fehler bzgl. der Synchronisierung von Kontakte über einen Exchange Server nach dem Update auf Froyo
    liegt bereits bei Google vor.

    Google arbeitet derzeit mit Hochdruck an einer Lösung.

    Daher bitten wir um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

    Bei weiteren Fragen können Sie uns gern kontaktieren.

    Mit freundlichen Grüßen aus Schwalbach
    Nadine Hesse

    Gruß

    herriup
     

Diese Seite empfehlen