Android 2.3.3 oder 4.0.3

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Kupfer, 29.01.2012.

Wenn man ein sicheres und stabiles System möchte, verwendet man am besten...

  1. Android 2.3.3

    8 Stimme(n)
    80.0%
  2. Android 4.0.3

    2 Stimme(n)
    20.0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kupfer, 29.01.2012 #1
    Kupfer

    Kupfer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Hallo,

    ich habe mich die letzten Tage mit dem Thema 4.0.3 für das Galaxy S beschäftigt.
    Die Frage die bleibt ist: Was läuft den jetzt stabiler/sicherer/problemloser?

    Einerseits gab es ja nach 2.3.3 noch einige Bugfixes was für das neue spricht,
    andrerseits wird ja beim neuen auch von einigen Problem berichtet, da es eben nicht offiziell dafür gemacht ist.

    Mir geht es nicht darum, das neueste/schnellste/schönste zu haben,
    sondern wie schon beschrieben nur um die Sicherheit und Problemlosigkeit.

    Lg. Jürgen
     
  2. TheDarkRose, 29.01.2012 #2
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Hä? Das neuste ist 2.3.6 Also wenn schon, dann mach es richtig. Und Hallo???? ICS sind alles noch Alphareleases, da erledigt sich die Frage. Ich wär für nen Close.
     
    raorcon und butzemann81 haben sich bedankt.
  3. Radagast, 29.01.2012 #3
    Radagast

    Radagast Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    14,660
    Erhaltene Danke:
    16,994
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Huawei Mate 7
    Tablet:
    Cat Helix 3G
    Dannw weder noch, sondern gleich 2.3.6...
    Im UnterForum Root/Hacking/Modding zu finden, dort dann Original Firmwares.

    Nimmste meine Empfehlung JW1-Repack oder die JVU, genau nach Anleitung, mit vorheriger efs- Sicherung und Backup, wenn möglich!!!
    Und die FAQ lesen...

    Edit: Zweiter, schnief ;-)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2012
  4. Kupfer, 29.01.2012 #4
    Kupfer

    Kupfer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.01.2012
    @DarkRose: Sorry, das ich nicht alles weiß, deswegen frage ich ja :p
    In dem Artikel zB. hört es für mich zB. so an, als wäre es noch nicht verfügbar: Android 2.3.6 Samsung Galaxy S | Android-Ice Cream-Sandwich


    Aber das sind ja echt gute Nachrichten, das heißt ich kann ganz offiziell über Kies oder FOTA das Update machen, was ich jetzt so in anderen Threads und Artikeln zu dem Thema gelesen habe?
     
  5. TheDarkRose, 29.01.2012 #5
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Ich hab nicht gesagt, dass es über Kies verfügbar wäre, genau so wie ICS es nicht ist.
     
  6. Kupfer, 29.01.2012 #6
    Kupfer

    Kupfer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Weil du gesagt hast "das neueste ist 2.3.6" (wobei ja das neuste 4.0.3) ist, hat sich das für mich so angehört als wäre es das neueste "Offizielle".

    Dann werde ich lieber warten bis das offiziell erhältlich ist...

    Kann man 2.3.6 dann auch mit SuperOneClick rooten?
    SuperOneClick installiert BusyBox gleich mit, das brauch ich dann nicht mehr extra oder?
     
  7. orangerot., 29.01.2012 #7
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Beiträge:
    2,281
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Naja 2.3.6 ist die neuste offizielle. Wobei hier offziziel nicht heißt, dass man sie schon per Kies beziehen kann sondern dass sie von Samsung programmiert wurde. ICS ist inoffiziell, das ist eine Customrom, die von ehrenamtlichen Prgrammierern hergestellt wurde. Deswegen wird diese Version nie per Kies angeboten werden, bei der 2.3.6 besteht die Möglichkeit dass sie irgendwann per Kies erhältlich sein wird. Superonclick geht meines Wissens nach nicht mehr. Zum Rooten einfach den CF-RootKernel nehmen(Bringt Busybox und zusätzlich noch das ClockworkMod-Recovery mit). Dieser wird einfach als PDA im Odin geflasht nachdem du die neue Firmware aufgespielt hast. Steht aber auch alles hier: http://www.android-hilfe.de/origina...-12-2011-i9000xxjvu-value-pack-odin-root.html
    Und vorher unbedingt das hier lesen:http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/68619-sehr-wichtig-unbedingt-lesen-sgs-faq.html

    Wenn du ein System ohne Bugs haben willst lass die Finger von ICS und nimm lieber die 2.3.6, bei ICS gibts im moment noch einige Fehler, da es erst ein Alpha/Beta Release ist.
    Wenn du mit folgenden Fehler leben kannst kannst du dich an ICS ranwagen. ABer das auch nur dann wenn du weißt was du tust!! Das ist nur für erfahrene Nutzer!! Viele Neulinge haben sich mit ICS schon ihr SGS geschrottet also Vorsicht! Und wenn du dich ranwagst dann nur nach dieser Anleitung: http://www.android-hilfe.de/custom-...-cream-sandwich-4-0-3-teamhacksung-build.html (Ich spreche momentan von CM9, es gibt noch einen anderen Port, dieser ist allerdings ohne einige zusätzliche Funktionen die CM9 mitbringt: http://www.android-hilfe.de/custom-...h-4-03-team-icssgs-rc3-1-onecosmic-build.html)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2012
    Kupfer und Arapis haben sich bedankt.
  8. TheDarkRose, 29.01.2012 #8
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Kannst du auch mal die FAQ lesen und dann bei Bedarf die einzelnen Firmware Threads in den unter Root/Hacking/Moding -> Original Firmwares? Wurde alles schon zigfach durchgekaut.
     
  9. Kupfer, 29.01.2012 #9
    Kupfer

    Kupfer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.01.2012
    @orangerot:
    Danke, das hat mir schon mal sehr geholfen. Dann wird es auf jeden Fall 2.3.6 werden und rooten werde ich mit dem CF-Kernel.

    Eine Frage hätte ich noch, was ist denn da der Unterschied zu dem hier:
    http://www.android-hilfe.de/origina...1-i9000xwjw1-repack-dbt-odin-root-addons.html
    Also zwischen JW1 und JVU? Gibts da grobe Unterschiede?

    @DarkRose:
    Das glaube ich dir auch. Nur ist es trotz FAQ extrem schwer sich in dem umfangreichen Thema einzulesen. Da gehen Stunden drauf und am Ende steht man vor mehr Fragen als am Anfang.
    Da ist es einfach super, wenn einem jemand hilft und auf genau die Fragen die man hat eingeht.
    Wenn du mir nicht helfen willst "weil schon alles zigfach durchgekaut" muss du es ja nicht ;-)
     
    Arapis bedankt sich.
  10. unsuwe, 29.01.2012 #10
    unsuwe

    unsuwe Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    05.06.2011
  11. Kupfer, 29.01.2012 #11
    Kupfer

    Kupfer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Danke Uwe,

    also ein paar Neuerungen / Verbesserungen von Samsung und sonst das Selbe.
    Dann hätte ich noch eine Frage, beim JW1 steht ja:
    Muss ich da bei der JVU auch was besonders beachten als Österreicher oder kann ich genau so vorgehen wie erklärt?

    Lg. Jürgen
     
  12. DrMole, 29.01.2012 #12
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Hallo

    Sowas kann man nicht mit einer Umfrage machen, schon alle deswegen nicht weil
    1. die 4.0.3 keine Version von Samsung ist
    2. 2.3.3 nicht die neuste Firmware ist
    3. jeder es selber probieren sollte.

    Deshalb

    --closed--
     
    Pumeluk2 und TheDarkRose haben sich bedankt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen