1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android 2.3.6 Update für US AT&T ATRIX

Dieses Thema im Forum "Motorola Atrix Forum" wurde erstellt von GMoN, 16.02.2012.

  1. GMoN, 16.02.2012 #1
    GMoN

    GMoN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    01.02.2009
    Das Update auf Android 2.3.6 wird gerade OTA verteilt. Was muss man beachten beim Update. Was bringt das Update. Diese Fragen sollen hier diskutiert werden.

    -verliert an root ?
    -wie bekommt man wieder root?
    -muss man mit titanium Backup gesperrte Programme vor dem Update entsperren?
    -funktioniert wifi teather noch?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.02.2012
  2. Domingo2010, 16.02.2012 #2
    Domingo2010

    Domingo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Also ich habe mich nun mal ein bisschen im xda-Forum umgeschaut, da ich auch das neue Update bekommen habe.

    1. Der Root-Zugriff wird entfernt, aber man kann die neue Version wieder nachträglich durch die fastboot-Methode rooten.

    2. Laut einigen Berichten soll das Update auf Geräten mit einem offenen Bootloader zu einem Brick führen.

    Mich würde allerdings viel mehr interessieren, ob in der neuen Version auch wieder die deutsche Sprache dabei ist?:razz:
     
  3. Melkor, 16.02.2012 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Brick mit offenem Bootloader...tz, ist ja mal blöd (obwohl ich natürklich kein AT&T Gerät habe)
     
  4. Schrumpelhut, 16.02.2012 #4
    Schrumpelhut

    Schrumpelhut Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Wann wirds denn für das alte Europa kommen?
     
  5. Melkor, 16.02.2012 #5
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Keien Ahnung - aber ich würde damit rechnen, dass 1-3 Monate dauern wird.
    Genug Zeit, das Update sicherer zu machen
     
  6. Domingo2010, 16.02.2012 #6
    Domingo2010

    Domingo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2012
  7. eren40, 16.02.2012 #7
    eren40

    eren40 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Ich update gleich mal gebe dann feedback ob die deutsche sprache verfügbar ist

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    GMoN und Domingo2010 haben sich bedankt.
  8. Domingo2010, 16.02.2012 #8
    Domingo2010

    Domingo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Das ist echt super nett, tausend Dank!:winki:
     
  9. eren40, 16.02.2012 #9
    eren40

    eren40 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.08.2011
    So Fertig , Duetsche Sprache ist verfügbar , wurd auch nichts gelöscht oder so alles wie beim alten , in den Tel Infos steht jetzt halt nur 2.3.6
     
  10. Melkor, 16.02.2012 #10
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    So wie ich das verstehe, riskiert man beim Versuch auf 2.3.6 von einem CustomROM zu updaten einen Brick/Bootloop.
    Man sollte zuerst auf offizielle 2.3.4 zurück indem man per RSD die SBF flasht, wenn ich das richtig verstehe

    http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=22601462&postcount=22

    aber richtig bricken scheint man es nicht zu können - es gibt halt viele Fehlermöglichkeiten, wenn man gerootet oder unlocked hat
     
  11. gadjetorama, 16.02.2012 #11
    gadjetorama

    gadjetorama Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Nein..., man sollte erst über SBF zurück flashen, man braucht das original Recovery.

    Da steht man sollte lieber auf das Friutcake warten.
     
  12. Melkor, 16.02.2012 #12
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Nein, ich hab jetzt einen Schritt zu viel genannt (wa s nicht schlimm wäre):
    CustomROM => auf Stock 2.3.4 => dann OTA 2.3.6 einspielen

    Umweg über Fruitcake nicht nötig
     
  13. experthandy, 16.02.2012 #13
    experthandy

    experthandy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2010
    kannst du den link mal schicken um es zu rooten für den 2.3.6?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.02.2012
  14. Domingo2010, 17.02.2012 #14
    Domingo2010

    Domingo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    So ich habe auch mal das Update durchgeführt und bin eigentlich begeistert. Es ging schnell und ohne Probleme, alles funktioniert wie vorher. ;)
    Ich finde das System reagiert aber stellenweise einfach fixer, also ich kann mich nicht beklagen und kann nur jedem empfehlen dieses Update auszuführen.

    Zum Rooten:

    Hier ist alles erklärt:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...rola-atrix-rooten-alle-android-versionen.html
     
  15. Melkor, 17.02.2012 #15
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    @domingo
    einfach drübergebügelt? Oder auch noch resettet?
     
  16. experthandy, 17.02.2012 #16
    experthandy

    experthandy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2010

    Leider funktioniert es nur bei 2.3.4 (4.5.91)
     
  17. Borusse12, 17.02.2012 #17
    Borusse12

    Borusse12 Android-Experte

    Beiträge:
    476
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    02.10.2011

    Na dann hoffen wir mal das es für die Deutschen Atrix Geräte zügig zur Verfügung gestellt wird.
     
  18. Domingo2010, 17.02.2012 #18
    Domingo2010

    Domingo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    @ Melkor

    Ja genau ich habe es einfach OTA rübergebügelt. Wenn man einen offenen Bootloader hat, dann musst du eben erst deine beschriebenen Schritte durchführen.

    @ experthandy

    Laut xda funktioniert der, in dem Link dargestellte manuelle Weg, auch mit dem neuen Update.
     
  19. GMoN, 17.02.2012 #19
    GMoN

    GMoN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    01.02.2009
    rechne mal mit 6 Monaten, wenn über Haupt noch kommt.

    ICh werde nachher auch updaten.
     
  20. cybot, 17.02.2012 #20
    cybot

    cybot Android-Experte

    Beiträge:
    860
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Phone:
    Motorola Atrix
    Melkor bedankt sich.

Diese Seite empfehlen