1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android 3.2 Platz für neue Programme im Launcher schaffen.

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von habu, 03.12.2011.

  1. habu, 03.12.2011 #1
    habu

    habu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Hallo zusammen,

    auf meinem Dell Streak 7 gab es bei jeder Programminstallation die Meldung "auf dem startbildschirm ist kein platz mehr vorhanden".
    Ich hab dann versucht, das Problem mit dem "Full Screen Launcher" zu lösen. Die Meldung kommt zwar immer noch, aber ich kann wenigstens alle Programme starten.

    Der Originallauncher wäre mir eigentlich lieber (er ist schneller und stürzt nicht ab).

    Gibt es eine Möglichkeit, einzelne Icons im Launcher zusammenzufassen oder zu löschen? Auf Twitter, Talk und andere Programme könnte ich verzichten. Leider können sie nicht gelöscht werden.

    Vielleicht hat jemand einen Tipp für einen Androidanfänger.

    Servus
     
  2. jna, 03.12.2011 #2
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
  3. habu, 03.12.2011 #3
    habu

    habu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Wenn Du mit "Drawer" die 3 Screens meinst, genau das ist mein Problem. 18 Icons für selbst installierte Programme ist zu wenig.

    Aber zum besseren Verständnis:
    Ich habe 5 Screens mit Platz für jeweils 60 Icons, bzw. Widgets je nach Grösse. Diese Screens erscheinen, sobald ich die Home-Taste (das Häuschen) drücke. Die Belegung dieser Screens kann ich nach Belieben vornehmen. Automatisch kommt da nichts drauf. Wenn ich eine App installiere, landet die automatisch unter "Apps" - zu erreichen über rechts-oben "Apps". Hier stehen 3 Screens mit jeweils 18 Icons zur Verfügung. Man kann von "Alle" auf "Meine Apps" umschalten. Dann gibt es 1 Screen für 18 Apps. Weitere Apps können zwar installiert werden, die Icons werden aber nicht angezeigt. Es kommt zu der von mir geschilderten Fehlermeldung. Die Apps sind zwar vorhanden, können aber nicht aufgerufen werden. Ich hab zwar 5 Screens unter Home zur Verfügung, kann aber nur die Icons aus 3 Screens abrufen, davon nur 18 Icons von selbst installierten Apps. Ich hoffe ja immer noch, dass ich nur verwirrt bin. Vielleicht kann es mir jemand ganz einfach (für alte Knacker) erklären.

    Servus
     
  4. habu, 03.12.2011 #4
    habu

    habu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Tja, die Verwirrung hät an. Seltsam, plötzlich kann ich Apps wieder ohne Fehlermeldung installieren und die von mir angemeckerten 3 Screens mit je 18 Icons erweitern sich. Jetzt steht ein 4. Screen mit genügend Platz zur Verfügung. So sollte es sein.
     
  5. jna, 03.12.2011 #5
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ja, so ist es eigentlich immer.
     

Diese Seite empfehlen