1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android 3.2 Update trotz Root

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von flo36, 07.01.2012.

  1. flo36, 07.01.2012 #1
    flo36

    flo36 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Hi Leute,
    ich bin nun schon längere Zeit leser eurer sehr hilfreichen Community und habe momentan ein Problem.

    Ich lese hier nun schon seit einigen Tagen, dass im deutschsprachigen Raum das Update des GT P7500 auf Android 3.2 läuft. Jedoch erscheint bei mir weder mit Kies noch auf dem Tab bei der manuellen Aktualisierung ein Update.

    Das Tablet ist gerootet da ich die VPN funktion des Tabs benötige.
    Muss ich es nun Unrooten oder kommt das Update einfach für mein Tab bzw. die Version davon noch nicht?


    Hier mal die wahrscheinlich nötigen Infos für euch:
    [​IMG]

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und mir wenn möglich einen weg sagen ohne alle Daten auf dem Tab zu verlieren (flashen via odin, werksreset usw.)

    Vielen Dank im vorraus und einen Guten Morgen,

    Flo
     

    Anhänge:

    • Infos.jpg
      Infos.jpg
      Dateigröße:
      11.8 KB
      Aufrufe:
      1,084
  2. hanspampel, 07.01.2012 #2
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,488
    Erhaltene Danke:
    7,214
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Mit Root wird da wohl nix passieren. Entweder flashste ne Stock ROM via Odin, dann natürlich mit Root Verlust, oder lad Dir einfach ein Stock ROM aussem XDA Forum runter. Die kann man ganz bequem per Recovery flashen.
    Zudem gabs solche Threads wie Deinen schon mehr als genug. Die SuFu hilft.;)
     
  3. Dmitry V., 07.01.2012 #3
    Dmitry V.

    Dmitry V. Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Hi flo 36,
    Ich habe auch so eine Version wie bei dir auf dem Infoscreen, 1 zu 1, aber nicht gerootet. Tab aus Deutschland( august, 2011), und ich bekomme auch kein Update. Ob manuelle Aktualisierung oder automatische- ist egal, steht immer wieder " Keine Aktualisierung verfügbar". Also ich glaube nicht, dass es an "gerootet" oder " nicht gerootet " liegt.

    Wenn jemand uns helfen kann, bitte melden sie sich.
    Vielen Dank.
     
  4. hanspampel, 07.01.2012 #4
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,488
    Erhaltene Danke:
    7,214
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Das wird auch z.T. am CSC liegen. Kommt halt drauf an welches Gerät aus welchem Land ein Update bekommt. Das macht Samsung wohl nicht zeitgleich für alle Geräte. Deswegen dauerts bei dem einen halt etwas länger.
     
  5. Pulsar., 07.01.2012 #5
    Pulsar.

    Pulsar. Gast

    Hallo.

    Ich habe genau die gleichen Daten und warte noch auf ein Update.
    Du bist also nicht der einzige, es wird sicher nicht mehr lange dauern.
    Die Leute mit 3.2 sind ja nicht grundsätzlich glücklich damit, also Geduld haben, vielleicht gibts ja
    zwischenzeitlich den einen oder anderen Bugfix (ich denke da an Probs mit Youtube HD und Performanceprobs).

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. Dmitry V., 07.01.2012 #6
    Dmitry V.

    Dmitry V. Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Das heißt, dass alle, die in Deutschland Update schon bekommen haben, die Geräte NICHT aus Deutschland haben oder wie? Und wenn das nicht der Fall ist, dann sollten wir theoretisch auch Update bekommen. Wenn z.B. Microsoft Windowsupdate zu verfügung stellt, sagen wir mal in ( oder für ) Deutschland, dann kann es jeder Benutzer haben, dabei spielt es keine Rolle was für ein Gerät man verwendet.
    Und verzeihung für die Frage, aber was ist CSC?

    Danke.
     
  7. hanspampel, 07.01.2012 #7
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,488
    Erhaltene Danke:
    7,214
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Im CSC sind Daten für den Produktcode nebst Provider und dazugehörenden Apps etc. abgespeichert. Wenn du den änderst kannste so an Updates rankommen die z.B. schon in Holland ausgeliefert wurden.
    Das Update wird schon noch kommen, manche Anbieter brauchen halt immer etwas länger. Wenns euch stört müsst ihr halt das Ding rooten und nen Stock ROM flashen.
     
  8. flo36, 07.01.2012 #8
    flo36

    flo36 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Das heißt dann ich werde einfach noch warten und hoffen, dass es trotz root verfügbar sein wird.

    Eins noch: das Tab hat keinen lock, also keine Anbietereinschränkungen.

    Da ich aber noch nie geflasht habe bzw. das einzige in die Richtung das rooten meines Tabs war, interessiert mich noch eins. Verliere ich alle Apps und die dazugehörigen Daten wenn ich ein Stock Rom über die Recovery Funktion flashe?

    Und das alles nur wegen einer VPN Verbindung :-(

    Vielen dank trotzdem für die Hilfe

    Flo
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2012
  9. hanspampel, 07.01.2012 #9
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,488
    Erhaltene Danke:
    7,214
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Ich würde erstens ein Nandroid Backup per CWM machen. Nur falls was schief geht. Des Weiteren würde ich die Apps sichern, per My Backup Pro oder Titanium Backup. Denke das beim Wechsel von 3.1 auf 3.2 ein Fullwipe angesagt ist. Kannst es natürlich auch ohne versuchen, aber das könnte spätestens nach dem Booten zu ständigen FCs führen.
    Die Apps werden idR. aber nach anmelden am G-Konto wieder runtergeladen. Nur die Einstellungen gehen verloren wenn Du kein Backup per angesprochener Apps machst.
     
  10. Pulsar., 08.01.2012 #10
    Pulsar.

    Pulsar. Gast

    ....oder einfach warten.... :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  11. hanspampel, 08.01.2012 #11
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,488
    Erhaltene Danke:
    7,214
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Naja vielleicht wirds hierzulande ja nix mehr mit 3.2. Und es gibt gleich nen Upgrade zu ICS. Wer weiß.:cool2:
     

Diese Seite empfehlen