Android 4.0.3 + 3G Problem - Beschwerdefall öffnen

Dieses Thema im Forum "Lenovo ThinkPad Tablet Forum" wurde erstellt von immotron, 29.05.2012.

  1. immotron, 29.05.2012 #1
    immotron

    immotron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.05.2012
    Die meisten von Euch werden es ja schon wissen, dass das Update für das TPT auf Android 4.0.3 (auch OTA3 genannt) massive Probleme mit den Simkarten einiger Provider verursacht und keine Internetverbindung mehr möglich ist.

    Dem Anschein nach sind folgende Provider betroffen:

    • o2
    Dies gilt auch für SIM-Karten von Drittanbietern die über die ensprechenden Netze kommunizieren. Der Diskussionthread zu diesem Thema findet sich hier: http://www.android-hilfe.de/lenovo-thinkpad-tablet-forum/247877-vorsicht-bei-update-4-0-a.html


    Der Support von Lenovo ist in diesem Fall nicht zu gebrauchen und glänzt durch unqualifizierte Äusserungen. Aus diesem Grund wurde das Beschwerdemanagement von Lenovo auf diesen Fall angesetzt. Damit man dort die Ausmaße des Problems jedoch richtig erkennen und einschätzen kann, sollten alle Betroffenen einen sog. Beschwerdefall öffnen.


    ---------------------------------------------

    Alle Nutzer, die von diesem Problem betroffen sind, sollten bitte wie folgt vorgehen:

    1. Lenovo Support Hotline kontaktieren [Tel. 07032-15-49201 Mo.-Fr. 9-18 Uhr]
    2. das Problem dem Supportmitarbeiter schildern [Notizen machen]
    3. sich die Lösungsvorschläge anhören [Notizen machen] und Kopfschütteln nicht vergessen.
    4. sich vom Supportmitarbeiter die Fallnummer geben lassen [unbedingt notieren]
    5. sofern der Lösungsvorschlag nicht akzeptabel ist eine Email an support_de@uk.ibm.com mit folgendem Inhalt schicken:

    • Fallnummer
    • Modelnummer des Gerätes
    • Seriennummer des Gerätes
    • Schilderung des Problem
    • Schilderung des Telefonates mit dem Support und den angebotenen Lösungen mit dem Hinweis, dass diese nicht funktionieren und inakzeptabel sind.
    Nachdem Ihr die o.g. E-Mail abgeschickt habt möchte ich euch bitten in diesem Thread eine Antwort zu erstellen. Bitte gebt dabei unbedingt Eure Fallnummer an.
    -------------------------------------------------------------



    Ich werde die Informationen sammeln und dem zuständigen Beschwerdemanager zukommen lassen.

    Bitte an die MODs: Dies soll kein Diskussionsthread werden. Er soll lediglich der Informationszusammenstellung dienen. Daher möchte ich euch bitten den Thread übersichtlich zu halten ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2012
    Flow_, hunchi und mrfoto haben sich bedankt.
  2. rk4, 30.05.2012 #2
    rk4

    rk4 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Case: 01J1141
    Model ID: 1838-2CG
    S/N: MP-06H93

    Problem:
    3G network does not work with o2-SIM card.

    Proposed solution by support employee:
    Use Vodafone SIM-card, only Vodafone is supported as Lenovo is only a hardware manufacturer.
    I replied, that the operating system is also provided by Lenovo and that a restriction to Vodafone is nowhere mentioned.
     
    immotron bedankt sich.
  3. mrfoto, 30.05.2012 #3
    mrfoto

    mrfoto Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Vorgangsnummer: 01J162L

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe an diesem Morgen schon 3x mit dem Support telefoniert.
    Dieser war 1. sehr schlecht zu verstehen und 2. des deutschen nicht richtig mächtig. Es war sehr schwer sich mit den Supportarbeitern zu verständigen.

    Ich habe das Problem, dass mein Thinkpad Tablet (Modell: 1838, SN: MP-06PP1) seit dem OTA3 Update mit der o2 Simkarte
    keine 3G Verbindung mehr herstellt. Vor dem Update funktionierte alles fehlerfrei. Ich brauche unterwegs und beim Kunden das Mobile Internet,
    daher bitte ich um eine sehr schnelle Fehlerbehebung.

    Es wurden folgende Aussagen gemacht:

    1. Es gäbe keinen Treiber Support <- es Handelt sich um Android da kann man keine Treiber installieren.
    2. Ich solle doch die Auslieferungssoftware benutzen <- Nicht möglich nach Update
    3. Ich solle die Software Downgraden mit dem Download DS027564 - Nicht möglich da nicht signiert
    4.Das Tablet solle zur Reparatur <- Es handelt sich um einen Softwareproblem
    5. Wurde mir eine Mail zugesagt in dem der Downgradevorgang beschrieben wird <- nie erhalten
    6. Ein Update Mitte Juni zugesagt welches den Fehler behebt.

    Diese Lösungen sind bis auf den Punkt 6 Inakzeptabel.
    Ich bitte um Stellungnahme und genauen Updatetermin.
     
    immotron bedankt sich.
  4. RIM_Freund, 30.05.2012 #4
    RIM_Freund

    RIM_Freund Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Medion P10356
    Case-Nr: 01 J1 N96

    Erklärung des Supporters:
    Mit Android 4.0.3 hat Lenovo Schwierigkeiten den Provider zu erkennen. Daher das Problem.

    Passt für mich dazu, dass anscheind manche TPT mit VF-SIM ausgeliefert werden und es damit noch am besten funktioniert.

    Man würde mich per Email über ein Update informieren welches (leider ohne Termin) in Arbeit sein soll.
     
  5. detkro, 31.05.2012 #5
    detkro

    detkro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Case-Nr: 01J1DR0

    Ich hatte am 29.05.12 bei der Hotline angerufen.
    Ich sollte das Gerät zur technischen Überprüfung einschicken und für Android sei man nicht zuständig. Ich habe das Gerät nicht eingeschickt.

    Heute rief mich die gleiche Dame zurück ( aus dem Ausland) und teilte mir mit, dass man das Problem erkannt hat und schnellstmöglich beheben will.

    Ist doch mal was Erfreuliches

    Gruß
    Detkro
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2012
  6. jpmmuc, 31.05.2012 #6
    jpmmuc

    jpmmuc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Probleme mit Telekom kann ich NICHT bestätigen, läuft bei mir einwandfrei (an/aus/reboot)

    Jpmmuc
     
    immotron bedankt sich.
  7. rasch99, 31.05.2012 #7
    rasch99

    rasch99 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Ich habe am ersten Tag auf ICS umgestellt und nutze seit Anfang eine Vodafone SIM über einen Drittanbieter.
    Ich nutze täglich die Online-Verbindung über die SIM.

    Bisher hatte ich keine Probleme bei der Verbindung.

    Gruß
    rasch
     
  8. immotron, 31.05.2012 #8
    immotron

    immotron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.05.2012
    Heute vormittag bekam ich einen Anruf von einem IBM Servicecoordinator. Neben einigen anderen Sachen habe ich ihm die hier aufgeführten Fallnummern genannt, die er sogleich bereitwillig aufgenommen hat.

    Man sagte mir, dass alle benannten Fälle noch beim Technical Support liegen würden. Darauf hab ich angemerkt, dass man sich diese gleich claimen könnte, da alle das gleich Problem haben.

    Ich hoffe der Mitarbeiter hat es sich zu Herzen genommen. :)
     
  9. Ora, 31.05.2012 #9
    Ora

    Ora Marketing-Assistent Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,687
    Erhaltene Danke:
    1,945
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Mach doch eine gutartige Beschwerde. Dass motiviert:blink:
     
  10. visitorsgary, 01.06.2012 #10
    visitorsgary

    visitorsgary Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Case: 01J131M
    Model: 1838-2CG
    SN: MP-02ZL2

    Problem:
    3G network does not work with o2-SIM card.


    Lösungsvorschläge
    1. Android wird nicht unterstützt da Software von Google
    2. Das Tablet solle zur Reparatur <- Es handelt sich um einen Softwareproblem

    Alle Lösungen sind für mich Inakzeptabel
     
    immotron bedankt sich.
  11. detkro, 05.06.2012 #11
    detkro

    detkro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Inzwischen wurde ich zweimal per Mail angeschrieben, ich sollte die Anweisungen der Anlage folgen. Beide Male fehlte die Anlage.
    Jetzt ist die Anlage da, ich sollte eine Logfile einschicken, da die falsche Empfänger-Adresse angegeben war, kam die Mail zurück.
    Beim zweiten Versuch ist sie wohl rausgegangen, Antwort habe ich noch keine.

    Gruß
    Detkro

    Ergänzung: Inzwischen habe ich eine eingangsbestätigung aus Rumänien: GMK Tech Support [support_de@cgsinc.ro]
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2012
  12. immotron, 05.06.2012 #12
    immotron

    immotron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.05.2012
    omfg... wie unfähig sind die Leute da?
     
  13. TheGrouch, 11.06.2012 #13
    TheGrouch

    TheGrouch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    13.10.2009
  14. immotron, 12.06.2012 #14
    immotron

    immotron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.05.2012
  15. dra

    dra Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2012
    Case: 01J52RX
    Tablet-Type: 1838-2CG

    Vorab: Danke Forum für die bisherigen Beiträge.


    • Problem: Kein O2-Connect seit ICS-Update
      Wie alle anderen hier auch.
      (O2-Multisim -> Problem seit Update,
      ICS-Update, weil Android-3.x ziemlich instabil war)
    • 4x Kontakt mit Callcenter: Schwierig
      Wg. schlechter Telefonqualtät+schwerem Akzent die Helpdesk-MA z.T. fast nicht zu verstehen
    • Resultat der Callcenter-Kontakts
      Vorab: Die Callcenter-MA ist standardmäßig allesamt sehr freundlich und höflich - lösen aber das Problem nicht
      (Wie gerne würde ich mal mit einem unfreundlichen aber gleich problemlösenden Callcenter-MA zu tun haben.)
      • HD: "Tablet wurde mit Vodafone verkauft und ist nur dafür vorgesehen"
        -> "Stand nirgendwo,ist auch nicht Bestandteil der Kaufvertrags -> weise ich zurück. Bestehe auf O2. Ging ja auch vorher."
      • HD: "Vodafone-SIM zufällig vorhanden"
        -> "Nein. Kann ich nirgends 'borgen'"
      • HD: (nach internem Nachfragen, etc.): "Sende e-Mail mit Anhang mit Anweisungen. Bitte ausführen"
        -> 3x e-Mail erhalten (Subject ist jeweils die Case-ID), jeweils ohne Anhang.
        -> beim vierten Hinweis ein Android.7z erhalten.
        Inhalt: 2 Word-Dokument (doc + docx) die folgendes Beschreiben:
        1. Vom Android-Market die App "Catlog" installieren von ...
          https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nolanlawson.logcat&feature=nav_result#?t=W251bGwsMSwyLDNd

          Catlog fasst die Systemslogs zu einem Logfile zusammen.
        2. WLAN + UMTS etc. allessamt ausschalten
          Keine Netzkontakt. damit der Fehler wirklich per UMTS reproduziert werden kann
        3. Catlog starten
          Das Lifelogging startet automatisch.
          D.h. Logzeilen laufen los; ggf. manuell starten (Knopf '>' oben rechts in Catlog klicken)
        4. UMTS-Connect starten, und einige Sekunden warten
          D.h. der UMTS-Connect gegen O2 sollte hergestell werden
        5. Internet-Browser starten und Google ansteuern
          (Alternativ, wie im HD-Dokument neschrieben, e-Mail aufrufen und Anmeldeversuch [habe ich exakt wg. ggf. PWD/-hash im Logfile nicht gemacht]}
        6. Catlog stoppen, wenn der Fehler durch Browser/e-Mail aufgetreten ist
          Pausensymbol oben rechts
        7. In Catlog nach Pause/Stop speichern in Datei.
          Die Datei landet unter /mnt/sdcard/catlog/saved_logs.
          Der Dateiname ist per Default "YYYY-MM-DD-HH-MIN-SS.txt".
          Als Präfix habe ich meine Case-ID+'-' gewählt, um die Datei für alle eineindeutig identifizierbar und findbar zu halten.
        8. Aufzeichnung fertig - fertigmachen zum Senden
          Im Prinzip kann jetzt Catlog+Browser/Mail-Client beendet werden
        9. Funktionierende Internet-Verbindung herstellen
          D.h.: WLAN wieder starten, UMTS wieder stoppen
        10. Antwort-e-Mail mit Logfile senden
          Eine der e-Mails beantworten, indem die gerade erzeugte Logdatei beigefügt wird.
          Im meiner Datei habe ich keine PWDs, IDs oder PWD-hashs gesehen .
          PS: Interessant, wie oft Dalvik-VM die Garbarge-Collection
        11. Fertig.
    Gruß, dra
     
  16. visitorsgary, 20.06.2012 #16
    visitorsgary

    visitorsgary Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Das ist doch was schönes, Warte seit dem 13.6 darauf das mein Gerät wegen defektem PowerKnopf abgeholt wird und muss erfahren das mein Fall wegen der O2 Sim Card geschlossen wurde. Laut O-Ton auf Wunsch des Kunden. Ist das nicht ein Service.

     
  17. immotron, 20.06.2012 #17
    immotron

    immotron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.05.2012
    Das ist ja wohl der Hammer.
     
  18. detkro, 27.06.2012 #18
    detkro

    detkro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Inzwischen ist auch mein Powerknopf defekt. Zwei Anrufe bei der tollen Serviceline ergeben, dass ich seit drei Tagen auf Abholung des Tablets warte. Bin kurz davor, das Gerät zurück zu geben.
     
  19. gurkenmarmelade, 27.06.2012 #19
    gurkenmarmelade

    gurkenmarmelade Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Ich habe letzte Woche wegen einem Hardwaredefekt gegen 15 Uhr angerufen und am nächsten Morgen stand ein UPS-Herr vor der Tür und hat das Gerät abgeholt.
    Allerdings warte ich seitdem noch auf einen Eintrag im Lenovo Reperatur-Tracking System um zu sehen ob das Tablet diese Woche, diesen Monat oder erst irgendwann dieses Jahr repariert zurückkommt (beim letzten Mal war es genauso).

    Was meinst du mit zurückgeben? Bist du noch innerhalb der 14 Tage Rückgaberecht oder hast du etwas anderes im Sinne?
    Ich bin ehrlich gesagt auch schon am Überlegen, wie ich das Gerät am besten loswerden könnte - möglichst ohne Verlust zu machen.
    Das Gerät war bisher eine ziemliche Katastrophe und ich habe Angst, dass es in einigen Wochen, wenn die Garantie abgelaufen ist erst richtig losgeht.

    Ich habe drei Geräte und eins davon ist jetzt schon zum Dritten Mal in Reparatur (microUSB, Power-Knopf, microUSB lädt nichtmehr + Powerknopf fängt an nachzugeben). Die anderen sind zumindest bisher nicht davon betroffen. Das andere Gerät ist nun seit einem Monat dank dem Update nicht mehr in der Lage ins 3G-Netz zu verbinden (mit irgendwelchen inoffiziellen Fixes will ich dank Root lieber nicht rumspielen, da es am Ende heißt, dass ich Schuld wäre dass ein Update nicht mehr geht). Dazu kommt, dass das Verkaufsargument mit der Stifteingabe einfach nur unzureichend geht. Ab der unteren Hälfte des Bildschirms reagiert es nur sehr schlecht und ich muss viele Striche mehrmals probieren. Dazu kommt eine schlechte Performance, die die Lust aufs Tablet schon beim Lockscreen vermiest
     
  20. immotron, 01.07.2012 #20
    immotron

    immotron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.05.2012
    Seit dem 29.06.2012 ist ein OTA Update erhältlich, welches das Problem beseitigt.
     

Diese Seite empfehlen