1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android 4.0 Stick MK802 (A8 900mhz, 1G RAM)

Dieses Thema im Forum "Android Sticks (Full Android) Allgemein" wurde erstellt von Hamst0r, 21.06.2012.

  1. Hamst0r, 21.06.2012 #1
    Hamst0r

    Hamst0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hey Leute,

    Es wurde ja schon vor einiger Zeit der Android Stick MK802 vorgestellt. Ich habe ihn mir gerade mal auf ebay aus China bestellt, gibt es schon für Rund 80 €, Link siehe hier. In einem deutschen Shop gibt es ihn auch für ca. 130 Euro, finde aber gerade den Link nicht mehr.

    Das Datenblatt ist endkrass:

    Cortex-A8 900mHz
    1 GB DDR3
    4 GB ROM
    USB, WLAN, Micro USB, micro sim slot
    8,8*3,5*1,2 cm
    200 g

    Was haltet ihr davon? Mich wundert es, dass es dazu noch keinen richtigen Thread gibt? :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2012
  2. Durango, 21.06.2012 #2
    Durango

    Durango Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.05.2011
  3. Fritzi, 21.06.2012 #3
    Fritzi

    Fritzi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Bin auch am liebäugeln ob ich den bei eBay hole. Ich frage mich nur wie das mit der Gewährleistung ist, wenn der Stick in Hong Kong ist aber auf der deutschen eBay Plattform verkauft wird. Jemand Erfahrungen/Wissen darüber?
     
  4. Frank67, 21.06.2012 #4
    Frank67

    Frank67 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Hab auch geliebäugelt und 3..2...1... meins ;o) 69,99€
    Jetzt heisst es erstmal warten..
     
  5. Veseli, 21.06.2012 #5
    Veseli

    Veseli Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.06.2012
    Bei Hong Kong Artikel kann man es eigentlich mit der Gewährleistung vergessen. Ich hatte mal den Fall das ich 5 Taschenlampen bestellt habe und nach 30 Tagen immernoch nix gekommen ist. Dann habe ich den Händler angeschrieben und bekam als antwort das er die Sendung nochmal rausschickt. Habe am ende 7 bekommen. Davon waren aber 2 mangelware war mir zwar egal aber ich hätte sie dann auf meine kosten zurückschicken müssen und das wäre den Aufwand nicht wert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2012
  6. Frank67, 21.06.2012 #6
    Frank67

    Frank67 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Ok das ist natürlich ein Pferdefuss... Aber das Risiko bin ich dann jetzt mal eingegangen und hoffe das beste... ;)

    Gibt es jemanden der es schon hat ?
    Es kursieren ja schon einige Videos dazu auf YouTube aus dem
    englischden und amerikanischen Bereich...

    Mich würde ja mal interessieren ob es stimmt, das es gut heiss wird...
    In einem Video was ich fand, sah man das sie ein neues Gehäuse mit Löchern zur Kühlung und eingegossenen Anschlußbeschriftungen gemacht haben.
    Wobei ich bezweifle, das die paar kleinen Bohrungen wirklich etwas bringen ;-)
     
  7. Veseli, 21.06.2012 #7
    Veseli

    Veseli Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.06.2012
    Meine Bestellung ist schon in Deutschland. Hoffe das er in den nächsten tagen bei mir ist. Ich denke schon das es gut gehen wird. Must dich nur ein bisl gedulden.
    So viel werden die lufteinlasslöcher auch nicht bringen denk ich.
     
  8. Frank67, 22.06.2012 #8
    Frank67

    Frank67 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Die Bestätigung das es versand wurde kam heute früh...
    An meine PayPal Adresse ???? Oha....
    Diesmal hies es entgegen 7-9 Tage Postweg bei Ebay,
    14-28Tage... Da bin ich ja mal gespannt...
     
  9. chris67, 22.06.2012 #9
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Doch, klar. Die Chipsätze werden ausschließlich durch Frischluft gekühlt (keine Metall-Kühlkörper), und ohne Schlitze, keine Frischluft.
     
  10. Frank67, 22.06.2012 #10
    Frank67

    Frank67 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Schon klar, aber bei so winzigen Löchern ? Das waren ja nur geschätzte
    1mm Bohrungen... und davon 2 Reihen a 5-7 Stück ..

    Wir werden es sehen wenn es da ist, im Zweifel kommt
    das Gehäuse ab und ein Kühler drauf .. lach... Hinter dem TV
    sieht das eh keiner... ;-)
     
  11. chris67, 22.06.2012 #11
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Mit einem ordentlichen Kühler kannst du ihn vermutlich sogar auf 1,5GHz takten, immerhin wurde er ja laut Hersteller dafür ausgelegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2012
  12. Frank67, 22.06.2012 #12
    Frank67

    Frank67 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.05.2011
    ??? Ich dachte er ist 1,5GHz getaktet....
     
  13. chris67, 22.06.2012 #13
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Nein. Sämtliche Allwinner A10 Geräte werden mit 1~1,2GHz (meistens 1GHz) als voreingestellten Takt ausgeliefert. Die Angaben der Händler sind irreführend und stützen sich auf den vom Hersteller des Chipsatzes angegebenen Maximalwert, nicht auf den tatsächlich eingestellten Takt.

    Auch die Mutmaßung, dass CPU- und GPU-Takt addiert wurden, bewahrheitet sich nicht, denn die CPU wird fast immer mit 1GHz und die GPU (Mali400MP) immer mit 240 bzw. 395MHz (je nach Typ und meistens 2x weil sie fast ausschließlich als DualCore ausgeführt wird) getaktet.

    Den maximalen Takt von 1,5GHz verträgt der Chipsatz nur unter optimalen Bedingungen, d.h. mit einer ausreichend dimensionierten Kühlung. Dafür ist in den Geräten aber nicht ausreichend Platz, bzw. sie wäre, um sie in solchen Gehäusen einbauen zu können, derart komplex und aus so hochwertigen Materialien, dass sie den Preis der Geräte nahezu verdoppeln würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2012
  14. M1cha, 22.06.2012 #14
    M1cha

    M1cha Android-Experte

    Beiträge:
    842
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Anstatt soviel Geld fürne Kühlung auszugeben kann man dann auch ne x86-Kiste kaufen und XBMC drauf machen. Und wer unbedingt Android will der kann Androidx86 nutzen :)
     
  15. Frank67, 22.06.2012 #15
    Frank67

    Frank67 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Neeee ... zu groß.. ;o)

    Ich geb doch kein Geld für Kühlung aus ;)
    Man hat doch noch was in seiner Asservatenkammer
    von alten PC´s :tongue:
    Davon ab, ich weiss ja noch nicht mal ob er wirklich warm/heiss
    wird.. Hab das nur gelsesen und bisher auch nur einmal...
    Also cool abwarten und dann schaun wir mal... :D

     
  16. Trest, 22.06.2012 #16
    Trest

    Trest Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    303
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    30.04.2012
    Vielleicht kann dich dieses Foto dazu bringen, deine Aussage noch mal zu überdenken.

    Das ist die Box der MK802... Quelle hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2012
  17. chris67, 22.06.2012 #17
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Meine Aussage, dass CPU+GPU zusammen nicht mit 1,5 GHz getaktet werden, wird durch das Foto nicht widerlegt.
    Es ist schon erstaunlich dass man sich selbst auf die Angaben der Hersteller nicht verlassen kann. Marketing ist alles - QS... braucht doch keiner.

    Die Mali400 wird nicht mit 500MHz getaktet (siehe Reiter "Performance").
     
  18. Pudel, 24.06.2012 #18
    Pudel

    Pudel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Hallo, hat das Teil schon jemand? Wenn ja, wo habt ihr bestellt und bezahlt?
    Bin noch am überlegen, ob ich mir das Teil zulege. :confused2:

    Gruß
    Jörg
     
  19. scorpio16v, 24.06.2012 #19
    scorpio16v

    scorpio16v Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    30.01.2009
    Es gibt hier schon ein paar Leute mit persönlichen Erfahrungen. Wurde am Anfang ja schon in den Parallelthread verwiesen, der im Prinzip auch den MK802 als Thema hat.
    Ich selber habe vor 2 Tagen über einen Ebay Händler aus Hong Kong die 1 GB Version für knapp 70 Euro geordert.
    Da als Standardversand, muß man wohl mit gut 3 Wochen Lieferzeit rechnen. :sad:

    Bin schon gespannt wann/ob der Stick kommt und ob mir der Zoll noch etwas berechnet.

    Das Einzige was mich wirklich an dem Teil stört, ist das der Stick kein Bluetooth hat.

    Für ne vernünftige Fernbedienung/Keyboard/Maus-Einheit, wie die Fly Mouse II, suche ich gerade noch einen Händler der sowas schnell und günstig aus der EU vertreibt.

    Es gibt wohl auch Händler in der EU, die die Android Sticks anbieten. Allerdings recht teuer, bzw. sind die Geräte z.Zt. nicht auf Lager.
     
    Pudel bedankt sich.
  20. Pudel, 24.06.2012 #20
    Pudel

    Pudel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Ich drück die Daumen, das es schnell geht und kein Zoll anfällt. Ich hab zu große Angst das gar nichts ankommt aus Hong Kong......

    Gruß
    Jörg
     

Diese Seite empfehlen