1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. dvux, 24.06.2010 #1
    dvux

    dvux Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Servus,
    wollt mal fragen ob es irgendwie möglich ist, mein Tattoo als GPS empfänger für den Laptop (win7) zu nutzen??

    wär echt super, wenn mir da jemand weiterhelfen kann!

    gruß dvux
     
  2. Kranki, 24.06.2010 #2
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Rein technisch ginge das sicher. Eine existierende Lösung ist mir aber nicht bekannt.
     
  3. fabian485, 24.06.2010 #3
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    Kann dein Laptop Daten über Bluetooth empfangen?

    Da gibt ein Programm im Market, es heißt BlueNMEA.
    Das macht nichts anderes als die GPS Daten (im NMEA Format) über Bluetooth an andere Geräte zu senden.

    Hab das selber mangels eines Laptop mit Bt nie ausprobieren können, und auch keine Ahnung ob / wie das mit Win7 zusammenarbeitet.
     
  4. dvux, 24.06.2010 #4
    dvux

    dvux Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    nein leider nicht. aber sowas muss es doch via wlan oder noch besser USB verbindung geben, hoff ich doch mal
     
  5. lzmontour, 24.06.2010 #5
    lzmontour

    lzmontour Android-Hilfe.de Mitglied

    Moin,

    das kann maximal nur via Bluetooth funktionieren. Müsste man mal probieren, Map&Giude erkennt Bluetooth GPS Mäuse auch. Also müsste man dem Programm ja nur irgendwie vortäuchen, das Handy wäre eine Bluetooth GPS Maus.

    Gruß
    Thomas
     
  6. dvux, 24.06.2010 #6
    dvux

    dvux Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    nur ohne BT am rechner wird das schwer ;)
     
  7. Kranki, 24.06.2010 #7
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Bluetooth-Modul für USB kostet 10€, für manche Notebooks, die es auch in Ausführungen mit Bluetooth gibt, gibts auch die entsprechenden internen Module für kaum mehr separat zu kaufen.