1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android Apps programmieren, Java der Anfang?

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von mastachief, 28.06.2010.

  1. mastachief, 28.06.2010 #1
    mastachief

    mastachief Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.06.2010
    Hey zusammen,

    nach langer Zeit stehe Ich auch davor mir ein "Touch"-Handy zu kaufen. Zurzeit besitze Ich noch ein Sony Ericsson C905. Lange liebäugelte Ich das Iphone 3gs an, wobei Ich auf das 4er warten wollte und mir dieses dann holen wollte. Jedoch nach langen recherchen im Netz und den vielen Sachen die mich an dem Apple-Modell stören (eingeschränkt, Entwicklung nur auf nem Mac, seit neustem ja auch "der Empfang wird schlechter - dann heb dein Iphone anders!") habe Ich mich von der Entscheidung getrennt ein Apple Produkt zu kaufen und dies zu unterstützen. Android ist zwar noch nicht so weit verbreitet, nach den Statistiken aber die Zukunft :)

    Nun will Ich das Android Handy nicht nur für den normalen gebrauch, sondern auch selbst daran "herumbasteln" und damit auch versuchen in die App Entwicklung einzusteigen - ist ja quasi die nächste Ecke die immer breiter wird auf dem Markt.

    Ich habe bereits schon kleine Grundkenntnisse in Sachen C++ und habe auch schon mich mit Phyton versucht. Nun meine Frage, ist denn nun der Einstieg mit Java von Anfang an am besten und dann erst mit den Eigenheiten von Android beginnen? Oder gleich ins kalte Wasser und von beginn an mit Android lernen?

    Gruß Chief ;)
     
  2. DieGoldeneMitte, 28.06.2010 #2
    DieGoldeneMitte

    DieGoldeneMitte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,230
    Erhaltene Danke:
    256
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Die größere Gewöhnungs-Hürde wird sicher nicht die Programmiersprache, sondern eher die IDE sein. Falls Du Eclipse (darauf setzt das Android SDK auf) schon kennst, kennst Du das meiste schon. Dann spräche in der Tat nichts gegen das sofortige Loslegen. Anderenfalls kannst Du erstmal mit Eclipse zur Java Entwicklung auf deinem PC anfangen und mit dem Android-SDK noch warten.

    Naja, installieren kannst Du das SDK trotzdem gleich, es macht ja nix kaputt :D

    Gruß
    DgM
     
  3. mastachief, 28.06.2010 #3
    mastachief

    mastachief Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.06.2010
    Hey,

    also Eclipse habe Ich bereits mit Python benutzt, allerdings wage Ich es nicht zu sagen "Ich kenne mich mit der IDE aus". Das war eher vorsichtiges herum experimentieren mit kleinen Setzen usw.

    Also Ich habe jetzt ein Super Buch als ebook auf dem PC: "Handbuch der Java Programmierung" vom Addison-Wesley Verlag, soll ja das Java Buch schlechthin sein. Da Ich von Android noch nicht so ein Referenzbuch gefunden habe dachte Ich es schadet sicher nicht mit diesem anzufangen. Zwar ist als ebook nicht soo bequem wie das Buch in den Händen, aber zum Probelesen reicht es bzw. zum Einstieg.

    Gruß ;)
     
  4. egon232, 28.06.2010 #4
    egon232

    egon232 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Hey,

    interessant könnte für dich auch dieses kostenlose Buch sein: dpunkt.verlag | E-Books

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen