1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android auf Compaq iPAQ H3900?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von southside94, 31.03.2011.

  1. southside94, 31.03.2011 #1
    southside94

    southside94 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Hallo leute,

    hab ein COMPAQ iPAQ h3900 Pocket PC mit Windows CE 3.0

    nun möchte ich Android dadrauf installieren

    allerding habe ich keinen Plan wie ich das machen soll

    weiß einer von euch wie des geht und was ich mir alles runterladen muss damit ich ein anderes BS draufinstallieren kann??


    hat einer von euch ne anleitung??

    danke schonmal im vorraus
     
  2. fabian485, 05.04.2011 #2
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Das was du vorhast ist ein ziemlich schwieriges unterfangen.

    Da bis jetzt niemand sowas gemacht hat wirds wohl keine Anleitung geben.

    Es ist recht fraglich ob und wie Android auf diesem Gerät überhaupt laufen kann.
    Das Gerät ist 8-9 Jahre alt und mit 400MHz / 64MB Ram von der Hardware her nicht unbedingt üppig ausgestattet.

    Auch gibt es keine passenden Hardwaretreiber, die müsste man erst mühsam per Reverse-Engineering entwickeln.

    Ich würde die ganze Idee am besten vergessen, um das durchzuziehen braucht man verdammt viel Ahnung von der Sache, außerdem ne Menge Zeit. Und selbst dann ist es fraglich ob sich das lohnt.
     
  3. funcoder, 06.04.2011 #3
    funcoder

    funcoder Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Ne höchstwahrscheinlich nicht.Da müsste sich jemand die Mühe machen und eine aktuelle Android Version auf dein Gerät portieren.
    Das kostet Zeit und da das leider nicht mehr das neueste Modell ist denke ich wird sich auch kaum jemand finden der diesen Job übernimmt.
    Tipp: Kauf dir ein neues Android Gerät. Für ~ 200€ bekommt man mittlerweile schon echt tolle Geräte :)
     
  4. sixpack75, 25.07.2011 #4
    sixpack75

    sixpack75 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Phone:
    T-Mobile G1
    Hm ich weiß ist schon etwas älter der Thread.

    Schaut mal hier:

    iPAQ Linux and alternate OS guide | Smartphone & Pocket PC magazine
    Dort sind auch noch einige Andren Links zum Thema, ich
    wäre ja auch heiß drauf, denn ich hab auch nen H3900 allerdings ohne Extensionpack und Wlan. Müsste ja nicht GingerBred sein, mir würd ein 1.1 reichen ;)
    Das sollte übrigens den selben Kernel gehabt haben wie Angstrom, aber ich weiß nicht ob meine Informationen dazu so stimmen.
    Aber so könnte man evtl. treiber und HW kram von Angstrom nehmen.
    Ob und wie das geht weiß ich so leider auch nicht.

    LG six
     

Diese Seite empfehlen