1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android auf Hd2 , nichts geht mehr

Dieses Thema im Forum "HTC HD2 Forum" wurde erstellt von saschi35, 12.08.2011.

  1. saschi35, 12.08.2011 #1
    saschi35

    saschi35 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Hallo ich habe das Hd2 mit der Windows version (gehabt), parallel dazu habe ich android geflash als 2. system und immer über Windows tool gestarten (Linux) .... nun habe ich, da ich keine klingetöne hatte und nach 15 minuten sich das internet immer aufgehängt hat sodass ich das handy aus und wieder alles neu starten musste, eine seite im internet gefunden

    Erste Android NAND ROM für das HTC HD2 veröffentlicht, Installationsanleitung hier bei uns | HTCInside - Dein HTC Portal!

    und habe diese schritte abgearbeitet: ich habe sicherheitshalber die Radio installiert, dann MAGDLR und dann ging das handy aus nach der installation und beim neu starten kommt auf dem bildschirm HTC mehr geht nicht mehr ....

    quasi hab ich jetzt garnichts mehr oder?
    Kann auf über USB am PC nichts mehr machen
     
  2. Megamanwwh, 12.08.2011 #2
    Megamanwwh

    Megamanwwh Android-Experte

    Beiträge:
    548
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Doch geht, nimm den Akku raus und starte das HD2 mit der Vol- Taste gedrückt. Da kannst du den USB-Port nutzen, von dort aus kannst du das TUT ganz normal befolgen. Flashe MAGLDR und installiere DFT-Android, danach machst du Clockworkmod-Recovery drauf und vor dort aus kannst du dir ein anderes ROM flashen, da musst du aber mit den Partitionen gut aufpassen sonst bleibt es auch beim boot hängen. :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen