1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android Device/Gerät selber bauen

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Senate, 07.06.2011.

  1. Senate, 07.06.2011 #1
    Senate

    Senate Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Hallo Community/Gemeinschaft,

    ich würde mir ganz gerne ein Android Gerät selber bauen.
    Also so richtig mit entsprechendem CPU, TouchScreen usw..

    Wo kann ich mir die einzelnen Teile bestellen?
    Welche Teile benötige ich?
    Wie installiere ich die Software?
    Gibt es zu diesem Thema schon How-To's/Anleitungen?

    Gruß
    Senate
     
  2. matze91, 07.06.2011 #2
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Teile wird es beim Chinesischen Großhändler geben...
    Also erstmal Verbindungen nach Fernost knüpfen ;)
    Android und Entwicklungsfragen + Sourcecode etc. findest du unter :
    Android Developers

    Dann müsstest du dir noch Treiber+Kernel schreiben.

    EDIT: Zu YMMD schreibe ich mal noch, vielleicht guckst du dir mal das Android Open Accessory Development Kit an: http://developer.android.com/guide/topics/usb/adk.html , da hast du wahrscheinlich mehr Erfolg ;)
     
  3. Kiddinx, 07.06.2011 #3
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Ist es nicht ein bißchen spät für einen Aprilscherz? :huh:
     
  4. Senate, 07.06.2011 #4
    Senate

    Senate Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2011
    so, wie ich das sehe brauche ich wohl erstmal die Hardware.
    Da benötige ich einen ARM-Prozessor, mit entsprechendem Board und touchscreen.
    Anschließend wird darauf der Linux Kernel installiert (kernel.org), welches die Bereitstellung der Treiber übernimmt.
    Im Anschluss wird der SourceCode auf dem Gerät installiert und alles müsste funktionieren.

    Ist der Ablauf so Korrekt?
    Wenn ja, wo bekomme ich die Hardware her? hat jmd. damit schon Erfahrungen gemacht?

    Viele Grüße
    Senate
     
  5. matze91, 07.06.2011 #5
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Du glaubst doch jetzt nicht wirklich, das dass so einfach ist?!
    Also zumindest so wie du schreisbt, weißt du nicht wirklich was du vor hast.

    Die Treiber stecken bestimmt nicht einfach im Kernel drin... Entweder selber kompilieren oder schreiben ist angesagt.
    Bezugsquelle hatte ich genannt. Außerdem gidf...

    Darf ich fragen welche Erfahrungen du hast?!
     
  6. MrFX, 07.06.2011 #6
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Moin!

    Du könntest ja auch ein fertiges Dev-Board nehmen.
    Oder soll es in Handy-Größe sein?

    MfG
    MrFX
     
  7. Senate, 07.06.2011 #7
    Senate

    Senate Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Das es einfach wird, glaube ich nicht!
    Meine Erfahrungen sind jetzt nicht so riesig.
    Hab nen halbes Jahr mit Gentoo gearbeitet. Sonst arbeite ich seit ca 4 Jahren mit Ubuntu. Pflege ein paar Linux server.

    Die Hersteller der Hardware sollten natürlich schon Linux treiber mitliefern.

    @MrFix, genau so ein fertiges dev-Board suche ich hier.

    @matze91 zitat:"gidf" -z.ende- ... anscheinend kann ich google nicht bedienen... kannst du mir einen Link posten wo ich die entsprechende Hardware kaufen kann?


    (off topic):
    Die Android Geräte werden ja schließlich auch von Menschen gebaut, die sich irgendwo das Wissen angelernt haben. Genau dieses Wissen möchte ich mir auch anlernen. Oder werden die Geräte von einer übernatürlichen Kraft gebaut?
    Bei Android dev. konnte ich keine Hardware-bezugsquellen finden.
     
  8. GalaxyS_User, 07.06.2011 #8
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Was genau hast damit vor?

    Treiber gibt es nur gegen bares vom Hersteller.

    Der Spaß wird dich mindestens das 20x bis 50x eines fertigen Gerätes kosten.
     
  9. gnometech, 07.06.2011 #9
    gnometech

    gnometech Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    20.10.2009
  10. Senate, 07.06.2011 #10
    Senate

    Senate Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2011
    @gnometech danke soweit erstmal.

    ich habe mich da mal angemeldet. (die freischaltung dauert wohl 5 tage)
    Anscheinend kann man das tegra dev. 250 wohl nur zu einer Adresse in den USA versenden lassen. :-(

    Deswegen bin ich immer noch auf der Suche nach einer Hilfe.

    @all
    kennt jemand einen shop wo ich ein Android Dev.-Board bestellen kann?

    @GalaxyS_User
    Ich versuche mir eine BFG mit einem Android Board zu bauen.
    Nein quatsch, ich hab ein bissche Geld und Zeit übrig und interessiere mich sehr für diese Android Geschichte und würde diese gerne genauer verstehen. Dazu würde ich eben gerne ein bisschen mehr ins Detail gehen.Apps programmieren oder ROMs zu bauen finde ich nicht so spannend wie sich ein Gerät mal selbst aufzusetzen.
     
  11. gnometech, 07.06.2011 #11
    gnometech

    gnometech Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Senate bedankt sich.
  12. Senate, 07.06.2011 #12
    Senate

    Senate Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Danke gnometech genau nach so einer Seite habe ich gesucht.
    Zum basteln sind mir dann 1400 € + Zoll Gebühr XX € dann doch zu viel :).
    Ich werde es wohl mit einem kleinerem Board versuchen.
     
  13. MrFX, 08.06.2011 #13
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    21.07.2010
  14. Senate, 08.06.2011 #14
    Senate

    Senate Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2011
    danke MrFX jetzt muss ich natürlich erstmal alles genauer anschauen bevor ich mich entscheide.
     
  15. matze91, 08.06.2011 #15
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich zitiere mich mal selber... -.-
    Sollte das sein was du suchst...
    Und nur US Versand lässt sich ganz einfach mit borderlinx lösen.
     
  16. MrFX, 08.06.2011 #16
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Moin!

    Das ADK ist aber kein eigenständiges System, auf dem Android läuft.

    MfG
    MrFX
     
    matze91 bedankt sich.
  17. Mayo90, 13.01.2013 #17
    Mayo90

    Mayo90 Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.05.2012
    Tablet:
    Acer Iconia Tab B1
    Hallo,
    die Idee ein Smartphone selber zu bauen ist toll. Vor einiger zeig gab es mal "Synapse Phone" mit sitzt in DE, da konnte man sich die einzenen Komponente wie Speicher und Prozessor zusammen stellen. Leider hat das nicht so richtig Funktioniert.
    Leider wird das ganze bei dir mit der Produktion scheitern da du eine derart komplexe Platine nicht selber herstellen kannst. Die großen Firmen lassen Programme die Bahnen berechnen und Ätzen die Platinen mit mehreren Schichten. Das ist als Privatperson nicht/kaum möglich. Ob man so kleine Platinen fretig kaufen kann weiss ich leider nicht. Wenn du was findest dann Poste es bitte mal. Interessiert mich sehr ob man Blanco Platinen bekommt und eigene Prozessoren auflöten kann.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android pc selber bauen