1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android Fan - eher nicht

Dieses Thema im Forum "Informationen für neue User und Vorstellungen" wurde erstellt von SvenOle, 17.01.2012.

  1. SvenOle, 17.01.2012 #1
    SvenOle

    SvenOle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2012
    :crying:Tja, Anfänger mit hohen Erwartungen, die leider trotz mehrfacher
    Versuche mit diversen "Geräten" wie Samsung Galaxy, Acer Android, Meteorit NB-10 und NB-7 und mehreren Tabletts diverser Anbieter,
    enttäuschend aus gefallen sind.
    Entweder waren die Geräte von miserabler Qualität (bei recht hohen Preisen) oder sie glänzten mit ständigen Meldungen "Tut uns leid....unerwartet beendet...versuchen sie es erneut:cursing:!
    Noch schlimmer wie bei Acer, geladene und installierte Apps verschwanden
    auf geheimnisvolle Weise, neu laden brachte nichts, sie verschwanden erneut:mad: !
    Von allen getesteten Geräten hab ich nun als halbwegs brauchbar das
    Meterorit NB-7. Leider glänzt das ebenfalls durch öfteren totalabsturz,
    resetten löscht alle Apps dazu hab ich nun trotz Neuladen der Apps
    diesen Fehler

    Wettervorhersage, steht auf Berlin, Germany, umstellen wie
    anfangs auf "Marburg" nicht mehr möglich es erscheint diese Meldung
    "Die Anwendung Wettervorhersage (Prozess com.android.weatherforecast) wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut.
    Erneut versuche sind unter Android offenbar ein Scherz, denn nichts
    was man "neu versucht" geht irgend wann wieder :mad::mad:

    Die Hilfe die ich zu dieser Sache gesucht habe, brachte nichts, außer
    "schmeiss das runter , lad dir doch xxxx das :bored:

    In der Hoffnung jetzt hier eine Lösung zu finden, wäre ein Glücksfall.

    Obwohl kein Microsoft-fan, bleibt wohl nur auf win8 zu warten oder auf
    windows mobile umzusteigen. Welche mit Sicherheit auf Tabletts oder Netzbooks so funktionieren wie mans erwartet.
     
  2. meckergecko, 17.01.2012 #2
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Hi,

    erstmal willkommen im Forum. Deinen Frust kann ich nicht ganz nachvollziehen, aber ich hatte auch bisher keines der Geräte, die du beschreibst. Prinzipiell ist es immer eine gute Idee, ein Gerät ohne Herstelleranpassungen zu verwenden. Die sind bei Androiden leider eine weit verbreitete Krankheit und führen selten zu irgend etwas gutem. Und ja: ich weiß, das ist ein schwacher bzw gar kein Trost.

    Welches Gerät verwendest du denn aktuell? Vielleicht kann man dir ja helfen...

    Gruß
    sam
     
  3. quatschkopf, 18.01.2012 #3
    quatschkopf

    quatschkopf Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    13.02.2011
    1. sollte man sich in so einem hilfe forum wie hier melden wenn man probleme hat und nicht wenn man sozusagen schon aufgegeben hat. bringt ja uns und dir nichts wenn du Geräte kaufst, sie wieder zurück schickst und dann später hier rein schreibst wie scheisse alles ist.
    2. was ist ein samsung galaxy? da gibt es mehere. und acer android ist auch nicht grade eine genaue bezeichnung.
    3. meteroid? was willst du bitte von pearl erwarten das ist billigster china import. ein smartbook mit Android 2.2 für 99€ ist eine Ärgergarant.
     
  4. hackint0sh, 18.01.2012 #4
    hackint0sh

    hackint0sh Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Hmm; ich verstehe garnicht, wieso man von "viel Geld gekostet" sprechen kann und im selben Atemzug von solchen Geräten sprechen kann!

    Sorry, aber irgendwie nicht nachvollziehbar. Am Besten du gehst jetzt mal suchen, wo du ein Gerät findest für vergleichbares Geld mit selbiger (oder wenigstens annähernder) Funktionsumfänglichkeit und dazu Qualität. Und dann nennst du uns das Gerät.

    Im Bereich "Billigsektor" gibt es nicht viel mehr als die von dir genannten Geräte. Was stellst du dir denn vor; ein 99$ iPhone??

    ^^

    Nicht böse gemeint, ANdroid ist auch nicht (mehr) meine Traum-Plattform (sondern Maemo, Meego, TiZen, Mer <3 solche Derivate ^^) aber so dagegen zu schimpfen, ohne ein wirklich dafür zertifiziertes Gerät (HTC, Samsungs mittel- bis oberklasse, etc.) solltest du schon versucht haben, BEVOR du wetterst.


    Denn z.B. damals stürzten die billig-Nokia-Handys auch sehr oft ab, während ich mit meinem 9300 oder später E90 nie einen Reboot hatte.

    :)
     

Diese Seite empfehlen