1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android generisch - Unterschied zw. Androids

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von gaga, 24.07.2010.

  1. gaga, 24.07.2010 #1
    gaga

    gaga Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Hi,

    ich spiele mit dem Gedanken mir ein neues Handy zu kaufen - mit Android, weil ich mir viel von den Funktionen verspreche, die mit Android verbunden sind. Soll wahrscheinlich das X10 mini werden, aber darum geht es mir hier nicht...

    Ich weiß zwar, das es ein freies Betriebssystem, basierend auf Linux, für mobile Geräte ist, aber einige Fragen habe ich mir bisher nicht beantworten können.

    1. Gibt es sowas wie ein generisches Android, das auf einigen Handys läuft oder gibt es immer nur von Herrsteller angepasste Versionen?
    2. Wie läuft ein Update? Kann man das unter Umständen selber machen oder ist man auf den Herrsteller angewiesen?
    Danke

    gaga
     
  2. Scavanger, 24.07.2010 #2
    Scavanger

    Scavanger Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    1. Nein, Android muss immer auf die entsprechende Handy-Hardware angepasst sein, daher läuft immer nur genau die Andriod-Version die für das entsprechende Handy angepasst wurde.
    Es gibt zwar die das "offizielle" Android von Googel, das muss aber erst auf die entsprechende Hardware portiert werden

    2. Ergibt sich daraus. Wenn der Handyhersteller eine neue Version herausbringt bietet das Android die Version an.

    Ohne Hersteller läuft nichts es sein denn du rootest dein Handy und spielst ein Custom-Rom auf, dann bist du nicht mehr auf den Hersteller sondern auf den "ROM-Koch" angewiesen.

    Theoretisch könntest du dir auch selber aus den Android-Sourcen selber ein ROM basteln, was aber fundierte Kenntnisse von Systeminterna voraussetzt.

    Wie bei Desktopsystemen, (System und evtl. Treiber installieren und läuft) geht es nicht.
     
    gaga bedankt sich.
  3. gaga, 24.07.2010 #3
    gaga

    gaga Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Erstmal Danke für die schnelle Antwort.

    Zu "rooten" und "Custom-Rom":

    1. Was bringt das alles mit sich?
    2. Geht das mit jedem Andriod Smartphone (speziell auch mit dem Xperia X10 mini)?
    3. Kann ich jedes beliebige "Cusotm-Rom" für jedes Android Handy nutzen?
    4. Was meinst du mit "ROM-Koch"?
    5. Wieso macht das nicht jeder?
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2010
  4. gaga, 25.07.2010 #4
    gaga

    gaga Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2010
    So, hab mir eigentlich schon alles selber beantworten können.

    1. neuere Versionen von Android bevor der Herrsteller sie rausbringt, Geschwindigkeit?, Design, ander Features ...
    2. für jedes Handy ein spezielle "Root-Kit" und "Custom-ROM"
    3. siehe 2.
    4. ROM zusammenstellen
    5. geht vllt. nicht für jedes Android Handy, zu kompliziert:) und gefährlich, wenn man was falsch macht, außerdem verliert man die Garantie
     

Diese Seite empfehlen