1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android-Handy mit TV-Ausgang?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von tomcat84, 24.05.2010.

  1. tomcat84, 24.05.2010 #1
    tomcat84

    tomcat84 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Hallo an alle,

    ich hab mir vor kurzem ein HTC Desire bestellt, was wohl in 2-3 Wochen ankommen dürfte...
    Jetzt habe ich leider festgestellt, dass das Desire keinen TV-Ausgang hat, weder über die Klinkenbuchse noch über den USB-Anschluss.

    Meine Frage: Gibt es in Europa überhaupt ein Android-Smartphone mit TV-Ausgang?

    Damit meine ich jetzt NICHT den so etwas wie den HDMI-Ausgang des Evo 4G, welches es sowieso nicht in Europa gibt. Ich meine einen einfachen Cinch-Adapter, den man an jeden x-beliebigen Fernseher anschließen kann. Bei meinem Nokia N96 war der gleich im Lieferumfang, also ein Kabel von 3,5-mm-Klinke auf drei Cinch-Stecker für Bild und Ton.

    So extrem wichtig ist mir das zwar nicht, aber es wundert es mich schon stark, dass HTC auf diese Funktion verzichtet, die auch jedes iPhone / jeder iPod touch beherrscht...
     
  2. Melkor, 24.05.2010 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Nein, derartiges wäre mir nicht bekannt und wird bisher nur von den HTC WinMo Geräten beherrscht.
    Der Grund düften vor allem Lizenzzahlungen und fehlender Bauraum sein.

    Allerdings dürfte bald deutlich mehr Geräte mit TV-Out kommen.
    Wenn du noch etwas warten kannst, könnte es sich lohnen.
     
    tomcat84 bedankt sich.
  3. tomcat84, 24.05.2010 #3
    tomcat84

    tomcat84 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Was dann aber wahrscheinlich "nur" HDMI-Ports sein werden, und keine analogen Anschlüsse...

    Aber so wichtig ist mir das jetzt auch nicht, werde dann wohl einfach drauf verzichten ;)

    Sehr oft hab ich das eh nicht gebraucht bisher, obwohls schon ein nettes Gimmick war.
     
  4. Melkor, 24.05.2010 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Jepp, wenn dann HDMI (braucht man keinen Adapter usw)
     
  5. tomcat84, 24.05.2010 #5
    tomcat84

    tomcat84 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Nur lässt sich z.B. der 20 Jahre alte Fernseher meiner Eltern nicht per HDMI anschließen! :D
     
  6. Melkor, 24.05.2010 #6
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Multimediastadion mit SD-Card Reader für 20€ bei Ebay kaufen...dann kannst zwar nicht sreamen, aber immerhin alles auf der Karte abspielen etc. ;)
     
  7. Lubomir, 25.05.2010 #7
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Da kann dann ein 20Jahre moderneres Handy auch nichts für...
     
  8. the_alien, 26.05.2010 #8
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Was für ein Use-Case ist das überhaupt sein Handy an den Fernseher anzuschließen? Das hab ich nie verstanden.
     
  9. gado, 26.05.2010 #9
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Wenn man Bilder zeigen möchte, kann sein Handy dort anschließen und muss nicht erst ne DVD brennen (die meisten haben nur nen DVD Player, der oft auch kein USB Anschluss hat). Du kannst ihn für Präsentationen einsetzen, ohne dein Notebook mitzuschleppen. Du kannst dein Handy für nen Videoabend mitnehmen, falls deine Freunde nur schlechte Filme ausgeliehen haben. Du kannst dein Handy mit Bluetooth Gamepad als Gamekonsole missbrauchen. Du kannst ...

    Gibt schon ein paar Anwendungsfälle. Sicherlich nicht dringend notwendig, aber nett, wenn man es hat.
     

Diese Seite empfehlen