1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android Mediaplayer Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatungen für sonstige Geräte (Sticks, TV-Boxen, Wear, Zubehör)" wurde erstellt von Sl@pshot, 21.06.2012.

  1. Sl@pshot, 21.06.2012 #1
    Sl@pshot

    Sl@pshot Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2012
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Hallo,

    ich möchte mir gerne eine Android TV Box zulegen.
    Bei http://www.aliexpress.com gibt es ja reichlich dieser Boxen.

    Ich habe aber ein paar Anforderungen:


    • Android 4.0 bzw. zumindest die Option in naher Zukunft upzudaten
    • einen optischen oder mindesten einen coaxialen Ausgang mit DTS und Dolby Digital Unterstützung
    • einen YPbPr Ausgang
    • Unterstützung für eine USB-Funktastatur
    • Flash Player zum streamen aus dem Internet
    • Rechenleistung und RAM soviel wie möglich ;-)

    Ich habe einen Kanidaten gefunden, der zumindest auf dem Papier, meine Anforderungen erfüllt: ATV1200-Enjoy TV Dual core
    Kennt jemand dieses Gerät und kann was dazu sagen?
    Wo kann ich den Geniatech ATV1200 kaufen?

    Kann jemand andere/besser Geräte empfehlen?

    Grüße
    Sl@pshot
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2012
  2. Melkor, 21.06.2012 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,611
    Erhaltene Danke:
    3,904
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Wenn du die normalen Funktatsturen meinst, dann würde ich nicht davon ausgehen. Da wirst du wahrscheinlich eher Bluetooth Tastaturen nehmen müssen.
     
  3. Sl@pshot, 21.06.2012 #3
    Sl@pshot

    Sl@pshot Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2012
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  4. Trest, 21.06.2012 #4
    Trest

    Trest Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    303
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    30.04.2012
    Die meisten USB-Tastaturen (Kabel/RF-2.4 GHz) sollten laufen. Ich habe bisher noch keine gefunden, die an meinen Tablets nicht lauft. Bluetooth-Tastaturen brauchen integriertes, Bluetooth was die meisten Boxen (alle?) nicht haben, oder aber ein Rom das externe Bluetooth-USB-Dongle unterstützt. (kenne ich auch keine bisher... außer über Linux)
     
  5. chris67, 22.06.2012 #5
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Ich kann dir diese Box empfehlen. Die erfüllt deine Anforderungen und hat sogar noch einen SATA-Port (damit kannst du eine 2,5" Festplatte ohne zusätzliche Stromversorgung direkt an die Box klemmen). Ich bin damit super zufrieden, sie spielt alles vollkommen flüssig und in Full-HD ab was es aktuell an Formaten gibt. Auch externe Tastaturen (2,4GHz) funktionieren problemlos und eine ordentliche Fernbedienung ist auch dabei.

    Es sei denn, du brauchst unbedingt eine DualCore-CPU weil du die Box hauptsächlich zum Surfen willst.

    [edit]Sorry, sehe gerade du brauchst YPbPr.[/edit]
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2012
  6. Sl@pshot, 22.06.2012 #6
    Sl@pshot

    Sl@pshot Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2012
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Die Box habe ich mir auch schon angeschaut und wäre auch interessant. Aber wie Du schon schreibst, fehlt YPbPr.
    Ich habe leider noch einen Receiver ohne HDMI und mein Fernseher hat nur einen HDMI-Eingang, den mein SAT-Receiver schon belegt.
    Das möchte ich eigentlich auch so lassen, da über mein SAT-Receiver HDTV läuft und den Mediaplayer will ich eher für SD-Inhalte nutzen.
    Es gibt zwar HDMI-Switches oder HDMI -> YPbPr-Wandler ,aber ich will ungern noch ein Gerät da stehe haben. Mal abgesehen davon sind diese Teile, wenn man etwas vernüftiges will, nicht gerade billig.
    Dann stecke ich doch lieber ein bißchen mehr Geld in den Android Media Player ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2012
  7. chris67, 22.06.2012 #7
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Na für SD kannst du ja auch den FBAS-Anschluss nutzen, oder hat dein Receiver auch keinen FBAS-Eingang?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2012
  8. Sl@pshot, 22.06.2012 #8
    Sl@pshot

    Sl@pshot Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2012
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Doch hat er, aber ich habe eigentlich damit nur ein bißchen meine Schwerpunkte dargestellt :)
    Das sollte nicht heißen, dass ich garkeine HD-Inhalte mit dem Android Player darstellen will. Es eben einfach nur seltener.
     
  9. chris67, 22.06.2012 #9
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Eventuell liegt ja YPbPr am VGA-Ausgang an. Kann ich nicht bestätigen, ist aber bei vielen neueren Geräten der Fall.
     
  10. Sl@pshot, 22.06.2012 #10
    Sl@pshot

    Sl@pshot Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2012
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Ob das so ist, dürfte wohl schwierig in Erfahrung zu bringen zu sein.
    Ich vermute aber mal das dem nicht so ist.

    Ich habe mal Geniatech angeschrieben mit der Frage wo der ATV1200 zu bekommen ist. Mal sehen ob da was zurück kommt. :)

    Beim CECT-Shop hab ich auch mal angefragt ob die das Ding besorgen können.
     
  11. tradingshenzhen, 23.06.2012 #11
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,191
    Erhaltene Danke:
    859
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Ganiatech schickt/verkauft keine Geräte an Endkunden. Dazu müsstest du schon mindestens eine Firma haben um evtl. ein Sample zu bekommen.
     
  12. becks76, 03.11.2012 #12
    becks76

    becks76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.09.2011
    hallo.
    ich klink mich mal hier ein. können die von Euch genannten Player auch NTFS formatierte USB 2.0 / 3.0 Platten erkennen? Ich meine mal gelesen zu haben, dass NTFS androidbedingt nie gehen würde, da linusbasiert. Wenn dem so sein sollte, wie spielt ihr große mkv Dateien ab?! Oder geht das mit Android Mediaplayern gar nicht?!
    Grüße

    Edit: in einem Eurer links hab ich gerade wohl schon selber die Antwort gefunden: http://www.android-hilfe.de/3773340-post173.html
    dort wird von Mele A2000 berichtet, dass das Gerät auch NTFS abspielen kann :)
     
  13. Blechwok, 08.06.2013 #13
    Blechwok

    Blechwok Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2013
    Den ATV1200 kann man ganz einfach bei Amazon kaufen. Dahinter steht das myhdplayer.de.
    Ist ok, ich hätte keine Probleme..
     
  14. verkouteren, 09.06.2013 #14
    verkouteren

    verkouteren Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.06.2012
    Hier gibt's Jesurun A19 Allwinner A20.

    Jesurun A19 Dual-Core Android 4.2.2 Mini PC Google TV Player w/ 1GB RAM / 4GB ROM / VGA / SPDIF / AV - Free Shipping - DealExtreme Only

    Sieht sich aehnlich wie die Mele, mit dem Unterschied dass es hoehere Speks hat, z.B. Jelly Beans, dual core. Auch die Sata eingang usw.

    Scheint das man bald auch mit Linux arbeiten kann, da es nahezu pin to pin gleich als die A10 ist.

    a20 | olimex
     

Diese Seite empfehlen