1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android Money Report (Geld)

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Johannes Borchardt, 03.06.2011.

  1. Johannes Borchardt, 03.06.2011 #1
    Johannes Borchardt

    Johannes Borchardt Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Nexus 5
    programm2008, mobileschorsch, bjoern4G und 2 andere haben sich bedankt.
  2. wilco, 03.06.2011 #2
    wilco

    wilco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Vielen Dank für den schönen Bericht. Was die Hoffnung angeht dass mit wachsender Plattform das Einkommen per Werbeanzeigen wächst: Meine persönliche Erfahrung über die letzten zwei Jahre in diesem Bereich ist gegenteilig.

    Die Plattform wächst. Ich habe aber den Eindruck die Anzahl werbefinanzierter Apps und damit der auf dem Markt verfügbare Anzeigenplatz wächst noch schneller, während die Nachfrage nach entsprechenden Anzeigenplätzen nicht in gleichem Mass mitwächst. Mein Verdienst pro 1000 gezeigter Anzeigen geht zumindest seit zwei Jahren kontinuierlich nach unten.

    Gleichzeitig steigert sich die Qualität der Anwendungen auf dem Markt. Um alleine in den sichtbaren Bereich im Market zu kommen muss sowohl die Anwendung gut sein, als auch einiges in Werbung investiert werden.

    Vor zwei Jahren konnte man noch mit einer als Hobby zusammen gehackten Anwendung in die Top Listen kommen, heute finden sich hier hauptsächlich professionelle Firmen mit einem ganzen Stab aus Entwicklern und Designern.

    Der App Market wird professioneller. Die Goldgräberzeiten für die Hobby-Entwickler sind damit denke ich langsam vorbei.
     
  3. swordi, 03.06.2011 #3
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    @wilco:
    seh ich auch so. jetzt gehts nur noch mit echt profressionellen apps, was natürlich ernsthaften entwicklern zu gute kommt.
     
  4. Johannes Borchardt, 05.06.2011 #4
    Johannes Borchardt

    Johannes Borchardt Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Hi wilco,

    Meine Erfahrungen sind da ähnlich. Was ich aber meinte ist, dass ich hoffe, dass meine Userbase schneller steigt als mein eCPM sinkt.
    Meine Erfahrung ist auch, dass es soliden Apps, damit meine ich Apps, die selten abstürzen und schön aussehen (nicht unbedingt Cupcake-mäßig), durchaus mit machbarem Aufwand gelingen kann, in die 100-1000 Downloads-pro-Tag- Bereich zu kommen, auch jetzt noch. In der Regel kann man damit dann schon ein paar Euro machen.
     
  5. Johannes Borchardt, 01.07.2011 #5
    Johannes Borchardt

    Johannes Borchardt Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Nexus 5
  6. Johannes Borchardt, 01.08.2011 #6
    Johannes Borchardt

    Johannes Borchardt Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Hallo zusammen,
    ein weiterer Monat ist vergangen, ein weiterer Report ist da:
    Android Money ? Income Report #3: July 11
    Diesmal waren die Ergebnisse überraschend positiv, viel Spaß damit :)

    Viele Grüße
    Johannes
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2011
  7. the_alien, 01.08.2011 #7
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Dein Link ist kaputt.
     
    Johannes Borchardt bedankt sich.
  8. Johannes Borchardt, 01.08.2011 #8
    Johannes Borchardt

    Johannes Borchardt Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Nexus 5
  9. Johannes Borchardt, 01.09.2011 #9
    Johannes Borchardt

    Johannes Borchardt Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Nexus 5
    programm2008 bedankt sich.
  10. the_alien, 01.09.2011 #10
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Wie genau kommst du immer auf so herbe CTRs? Ich habe nur 0,15% und kriege für die 1 Millionen Views deutlich weniger.
     
  11. miha, 02.09.2011 #11
    miha

    miha Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Ich bin zwar nicht er aber ich hab auch höhere. Meine Erfahrung ist dass neue User deutlich öfter durchklicken als bestehende. Und er hat ja (nach Blick auf Market) deutlich mehr Downloads.
     
  12. Johannes Borchardt, 02.09.2011 #12
    Johannes Borchardt

    Johannes Borchardt Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Nexus 5
    @miha: ich schon :D
    @the_alien:
    die Frage hab' ich schon öfter gehört. In den meisten Fällen liegt es an folgendem und deshalb tippe ich jetzt auch darauf: Hast du eine refresh rate gesetzt? Ich nämlich nicht ;-)
    VG
    Johannes
     
    sixi bedankt sich.
  13. the_alien, 02.09.2011 #13
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Ah, das macht natürlich Sinn!
     
  14. v Ralle v, 02.09.2011 #14
    v Ralle v

    v Ralle v Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Hallo, ich stehe auch kurz davor eine neue App zu veröffentlichen. Wenn du dich entscheiden müsstest, würdest du Admob oder Madvertise nehmen? Und warum?

    Danke für den Rat. Die Zahlen sind übrigens immer sehr interessant!
     
  15. Fr4gg0r, 02.09.2011 #15
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Bist du eigentlich als selbständiger registriert? Madvertise schreibt in den AGBs ja genau dies vor..
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2011
  16. v Ralle v, 02.09.2011 #16
    v Ralle v

    v Ralle v Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Stehe kurz davor. Dann wäre es möglich.
     
  17. sixi, 03.09.2011 #17
    sixi

    sixi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    20.01.2009
    Keine Refresh-Rate zu setzen ist echt ein guter Tipp. Hab bei mir die refreshRate ausgestellt - und es sieht schon nach mehr klicks aus :)
     
  18. Johannes Borchardt, 05.10.2011 #18
    Johannes Borchardt

    Johannes Borchardt Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Tut mir leid dass ich nicht geantwortet habe, hab Eure Kommentare leider übersehen. Je nachdem, welches Gebiet Deine App bedienen will. Wenn sie eher auf Europa zielt, auf jeden Fall madvertise, sonst eher AdMob. Ich verwende in meinen Apps beides.

    Ausgezeichnet :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2011
  19. Johannes Borchardt, 05.10.2011 #19
    Johannes Borchardt

    Johannes Borchardt Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Nexus 5
    v Ralle v bedankt sich.
  20. Johannes Borchardt, 02.11.2011 #20
    Johannes Borchardt

    Johannes Borchardt Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Hallo zusammen,

    hier wieder ein Bericht, diesmal ging es wirklich rund:
    Android Income Report #6: October 11

    Viele Grüße
    Johannes
     

Diese Seite empfehlen