1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. garak, 09.03.2010 #1
    garak

    garak Threadstarter Ehrenmitglied

    HelloFreddy bedankt sich.
  2. telefonmann, 09.03.2010 #2
    telefonmann

    telefonmann Gast

    Meine studienbedingte programmierzeit liegt weiter zurück, also entschuldigt bitte die laieenhaft anmutende frage: wird es nun einfacher, applikationen von anderen plattformen zu porten?
     
  3. Palm iDroid, 09.03.2010 #3
    Palm iDroid

    Palm iDroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Bringt und das jetzt die erhofften 3D Programme ala iErkocher? Das würde Android vielleicht auch attraktiver machen für viele Nutzer...!
     
  4. emw, 09.03.2010 #4
    emw

    emw Android-Hilfe.de Mitglied

    Also wenn ich es richtig verstehe können die Entwickler jetzt Grafisch "bessere" Apps Programmieren da OpenGL ES 2.0 ihnen jetzt zu Verfügung steht.
    D.h. wir können bald mit Apps rechnen die so eine Grafik haben wie im AppStore??:eek:
     
  5. IrealiTY, 09.03.2010 #5
    IrealiTY

    IrealiTY Android-Experte

    Theoretisch ja.
    Aber auch schon vorher gab es apps die sehr gute grafik haben. Exzeus Zb.
     
  6. telefonmann, 09.03.2010 #6
    telefonmann

    telefonmann Gast

    Klar, aber nicht so performant wie zum beispiel auf dem dödelphone. Das wird sich jetzt ändern.
    Kein guter coder da, der mir meine ursprüngliche frage beantwortet?
     
  7. Fr4gg0r, 09.03.2010 #7
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Aha, wieso denn erst jetzt?
    Sdk Version 5 ist doch Android 2.0 (nicht 2.0.1, 2.1 ist Sdk Version 7)



    OpenGL ES Version Used Compatible Android Platform(s) Required uses-sdk Attribute OpenGL ES 1.1Android 1.6 and higherandroid:minSdkVersion="4" OpenGL ES 2.0Android 2.0 and higherandroid:minSdkVersion="5"
     

Diese Seite empfehlen