1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android Neuling - Archos 101 G9 8GB Fragen

Dieses Thema im Forum "Archos G9 Tablet Forum" wurde erstellt von Marvin Ho, 05.03.2012.

  1. Marvin Ho, 05.03.2012 #1
    Marvin Ho

    Marvin Ho Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2012
    Hallo,

    bin seit Samstag stolzer Besitzer eines Archos 101 G9 8GB und habe mich gestern den ganzen Tag damit auseinandergesetzt.

    Mit Apps, Android usw. hatte ich bisher absolut keine Erfahrungen.

    Ich habe mir das Gerät gekauft um mir vor allem auf Langstreckenflügen die Zeit zu vertreiben.

    Dementsprechend bin ich natürlich daran interessiert, dass die Akkulaufzeit möglichst lange dauert. Ich weiß nicht welche Dienste permanent im Hintergund laufen und wie/ob/welche man am besten ausschaltet um Akku zu sparen.

    Ebenso möchte ich mir noch eine Speicherkarte kaufen und stolpere dabei auf diverse Unterschiede. Klar die Kapazität ist logisch doch gibt es Karten unterschiedlicher Klassen. Ich denke da geht es um die Schreib- und Lesegeschwindigkeit. Welche Klasse ist denn für das Archos geeignet oder sollte es mindestens sein?

    Und abschließend noch eine Frage zum AC3-Plugin. Ich konnte einen Testfilm aufgrund des fehlenden PlugIns nicht abspielen und sollte dieses im Archos-Shop kaufen.

    Mit einem anderen Player lief der Film allerdings. Ist es also unsinnig dafür bei Archos Geld auszugeben oder gibt es da warum auch immer doch einen Grund für?

    Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen und bedanke mich im Voraus,

    Marvin
     
  2. Markus523, 05.03.2012 #2
    Markus523

    Markus523 Android-Experte

    Beiträge:
    536
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Hi.......

    Zum Thema Speicherkarte.
    Je höher die Klasse um so schneller die Karte. Ich würde mir an deiner Stelle direkt eine Klasse
    10 Karte kaufen. Du solltest dich aber vor dem Kauf unbedingt nochmal schlau machen welche Karten gut abgeschnitten haben.

    Gruß Markus

    Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk
     
  3. valinet, 05.03.2012 #3
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,228
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Samsung A5 2016
    Hallo,

    den größten Effekt auf die Akkulaufzeit hat die Displayhelligkeit, also immer nur so hell wir notwendig. Ich nutze mein Tablet nur im Innenraum und habe die Helligkeit immer auf niedrigster Stufe. Akkufresser Nummer zwei ist das WLAN, also zum Video schauen vorher abschalten. Bei den Diensten die im Hintergrund laufen brauchst du gar nicht erst probieren da was zwanghaft zu unterdrücken, Android verwaltet das selbständig und vieles wird automatisch wieder gestartet. Außerdem wird das nicht viel zu einer längeren Akkulaufzeit beitragen.
    Zum Thema Player, schau mal hier: http://www.android-hilfe.de/archos-g9-tablet-forum/211063-video-player.html
    Solange du mit eine kostenlosen Player aus dem Market klar kommst, kannst dir die 10 Euro sparen.
     
  4. Marvin Ho, 05.03.2012 #4
    Marvin Ho

    Marvin Ho Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2012
    Danke für die Tipps. Bringen diese Taskkiller-Apps denn nicht den gewünschten Erfolg zu dauerhaft ausgeschalteten Apps?

    Bei den Speicherkarten sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht. Vielelicht könnt ihr mir ja schreiben mit welcher Karte ihr euer Tablet zufriedenstellend laufen habt.

    Danke euch!
     
  5. MatthiasM, 05.03.2012 #5
    MatthiasM

    MatthiasM Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    27.01.2011
  6. Markus523, 05.03.2012 #6
    Markus523

    Markus523 Android-Experte

    Beiträge:
    536
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Google.de -> Test Micro Sd Karten

    Ich habe eine 16 GB Klasse 10 von Samsung drin und hatte bisher keine Probleme damit.

    Gruß Markus

    Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk
     
  7. JayVee, 05.03.2012 #7
    JayVee

    JayVee Android-Experte

    Beiträge:
    541
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Phone:
    LG V20 DS, Sony Xperia Z5 DS, Sony Xperia Z3 DS
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Ich hab zwar "nur" das 80er Tablet, aber ich denke, dass die Innereien größtenteils identisch sein werden.

    Ich habe eben mal meine 64GB SanDisk Mobile Ultra™ microSDXC™-Speicherkarte aus meinem HTC Sensation ausprobiert. Und, was soll ich sagen, sie läuft! :thumbsup:

    Die 64GB Karte funktioniert sowohl im microSD-Karten Slot (Bild 1), als auch im USB-Port (Bild 2; in Verbindung mit meiner regulären 32GB ADATA microSDHC-Speicherkarte).
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen