1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android-Newsflash Nummer 7/2011

News vom 10.04.2011 um 15:34 Uhr von Lion13

wikitude-neu.png
Wie immer gibt es neben den großen Themen rund um neue Gerätschaften (Smartphones wie Tablets) auch viele kleinere, aber deshalb nicht weniger interessante Neuigkeiten und Informationen rund um Android, die wir euch mit einen oder anderen Schmunzeln präsentieren möchten - viel Spaß beim Lesen! :)


Optimus Big: Noch ein LG-Smartphone mit NOVA-Display?
LG ist nach eher mühsamem Start in der Android-Community inzwischen anerkannter Hersteller auch von hochwertigen Smartphones, wie aktuell das Optimus Speed zeigt; neben diesem Dualcore-Modell hatte LG Anfang des Jahres auch das Optimus Black vorgestellt, das erste Gerät mit dem neuen sog. NOVA-Display - diese Technologie spart angeblich bis zu 50 Prozent Energie gegenüber herkömmlicher LCD-Technik, ist dabei aber wesentlich heller. Im Internet gibt es nun geleakte Berichte über ein zweites LG-Modell mit NOVA-Display, getauft wurde es auf den Namen "Optimus Big" - der Touchscreen soll mit 4,3 Zoll deutlich größer werden, die Gerüchte sprechen außerdem von einem 1-GHz-Singlecore-Prozessor. Weitere Spezifikationen wurden nicht genannt, aber das Gerät soll noch im April in Korea auf den Markt kommen...

lg-optimus-big.jpg
(Quelle: androidcommunity.com)

______________________


Bluetooth-Uhr mit Zusatzfunktionen für Smartphones: Casio G-Shock
Die Nutzung einer Uhr zusammen mit einem Android-Device bietet schon Sony Ericsson mit der "Live View" an, sonderlich erfolgreich ist man damit aber wohl nicht. Nun hat Casio ein neues Modell seiner G-Shock-Reihe angekündigt, das ebenfalls per Bluetooth mit einem Android-Smarthone kommunizieren kann: Informationen wie Anrufernamen oder Weckersignale werden vom Phone an die Uhr weitergeleitet, außerdem ist eine Zeitsynchronisation möglich. Die G-Shock kann als Zusatzfeature auch das Smartphone klingeln lassen; genutzt wird das zukünftige Bluetooth-Profil 4.0, das mit umfangreichen Stromspar-Mechanismen punktet. Nutzen kann man die Uhr also erst, wenn entsprechende Geräte mit diesem Profil auf den Markt kommen.

casio-gshock-bluetooth-watch-0.jpg
(Quelle: Mobiflip)

_______________________


Gerücht: Plant Google ein "Game Center" nach dem Vorbild des iOS?
Apples "Game Center" für das hauseigene iOS ist ein Netzwerk für Online-Spiele und ermöglicht Kommunikation zwischen angemeldeten Freunden; etwas ähnliches soll Google angeblich auch für die Android-Community planen, wie ein Gerücht der Kollegen von Pocketgamer herausgefunden haben wollen.Damit können Listen mit Online-Freunden verwaltet oder auch Highscore-Erfolge verglichen werden, außerdem soll es ein Message-Board geben. Eine entsprechende "GameClient"-Option wurde in einer Beta-Version des "App Inventors" gefunden, mit dem Hinweis "Derzeit nicht verfügbar". Vielleicht wissen wir nach der Google I/O mehr! :)

game-client-android-app-inventor-bubble-450x202.png
(Quelle: androidguys.com)

______________________


Neue Version 6.0 des Augmented-Reality-Browsers Wikitude erschienen
Eine der beliebtesten Augmented-Reality-Apps ist nun in einer neuen verbesserten Version erschienen: Wikitude 6.0 soll nicht nur deutlich schneller sein als bisher, sondern auch einige neue Funktionen bieten. Die Startseite ist nun sehr variabel anpaßbar, außerdem gibt es nun ein Widget für den Homescreen. Viele Suchfunktionen (wie z.B. nach Veranstaltungen, Restaurants, Wikipedia-Artikeln, Tweets) gehören ebenso dazu wie das schon bekannte Identifzieren von Objekten in der Umgebung. Die mehrfach ausgezeichnete App findet ihr nach wie vor kostenlos im Android Market.

wikitude-neu.png
(Quelle: wikitude.org)

______________________

"hp iPrint Photo": kabellos drucken vom Android-Gerät auf WLAN-fähige HP-Drucker
Es gibt durchaus Situationen, in denen man sich wünscht, ohne große Umstände vom Smartphone oder Tablet etwas ausdrucken zu können; bisher ist dies nicht ganz einfach, auch da Googles "Cloud Print" in Deutschland bisher eher schlecht als recht funktioniert. Hewlett Packard, einer der führenden Drucker-Hersteller, bietet nun mit "hp iPrint Photo" eine App, um auf den hauseigenen Tintenstrahldruckern (per WLAN im Netzwerk eingebunden) PDF-Dateien und Fotos bequem und kabellos ausdrucken zu können. Mit Hilfe der App können Fotos nicht nur per Kamera erstellt, sondern auch bearbeitet, zugeschnitten und in verschiedenen Formaten z.B. auch auf Fotopapier gedruckt werden. Die App ist kostenlos im Market verfügbar.

hp-iprint.jpg
(Quelle: market.android.com)

______________________


Android-Smartphone von Sharp mit drehbarem Display - wohl leider nur für den japanischen Markt
Viele Informationen sind von dem Sharp SH7218U nicht verfügbar - aber die Bilder sprechen für sich: Ein durchaus interessantes Konzept, ähnlich einem "Convertible" im PC-Bereich; das drehbare Display mit einer Auflösung von 480x854 Pixeln könnte in bestimmten Situationen ganz hilfreich sein. Vermutlich wird das Gerät aber nur in Japan auf den Markt kommen... :)

sharp-drehbar-1.jpg sharp-drehbar-2.jpg
(Quelle: AndroidPIT)

______________________


Apps mit In-App-Billing finden ist schwierig - AppBrain hilft dabei
Erst seit kurzem hat Google das sog. "In-App-Billing", freigegeben, also die Möglichkeit, aus einer App heraus ohne Umweg über den Market Inhalte (z.B. neue Level bei Spielen) zu erwerben; leider finden sich in den Beschreibungen von Apps, die dies schon nutzen, so gut wie keine Hinweise darauf. Hier springt der populäre Dienst "AppBrain" in die Bresche, denn die Jungs haben schnell reagiert und eine neue Kategorie eingeführt, die genau diese Information bereitstellt: "Apps that use in-app billing". Sehr hilfreich, wie ich finde! :)

appbrain-in-app-billing_thumb.png
(Quelle: androidpolice.com)

______________________


Qualcomm MSM8660: neuer Dualcore-Chipsatz überzeugt als Benchmark-Sieger
DualCore-Chipsätze sind aktuell ein ziemlich angesagtes Thema in der Smartphone-Welt: Ob nun NVidia mit dem Tegra 2, Samsung mit dem Exynos oder Texas Instruments mit dem OMAP 4, fast alle Hersteller setzen auf die Kraft der zwei Kerne; nur Qualcomm hat sich relativ viel Zeit gelassen, denn der neue MSM8x60 kommt erst im Laufe es Jahres. Dafür aber dann auch mit Taktfrequenzen bis zu 1,5 GHz pro Kern - und die Kollegen von anandtech.com haben ein Gerät aus der sog. "Mobile Development Platform" (ein funktionsfähiger Prototyp, der so nicht in den Handel kommen wird) mit dem CPU-Flaggschiff MSM8660 und der ebenfalls neuen Adreno-220-GPU gegen die Konkurrenz antreten lassen: Und hier ging der Qualcomm-SoC mit teilweise recht großem Abstand als deutlicher Sieger vom Platz, einzig im Quadrant 3D Benchmark konnte das LG Optimus Speed punkten.

quadrant-msm8660-1.png quadrant-msm8660-2.png
(Quelle: phandroid.com)

______________________


Erste Infos und Bilder zum Nachfolger des Sony Ericsson X10 Mini Pro: größer, schneller, moderner
Beim chinesischen Blog it168.com sind erste Bilder und Informationen zu einem möglichen Nachfolger des X10 Mini Pro von Sony Ericsson aufgetaucht: Das unter dem Codenamen "Mango" vorgestellte Gerät kommt mit einem 3,0 bis 3,2 Zoll großen Display (Auflösung: 320x480 Pixel), angeblich soll der Qualcomm-Chipsatz MSM7230 mit 1 GHz und einer Adreno-205-GPU zum Einsatz kommen, ebenso wie eine 5-Megapixel-Kamera. Auf den Bildern ist zu erkennen, daß als Betriebssystem Android 2.3 "Gingerbread" läuft, zusammen mit der SE-eigenen Oberfläche UXP. Wann und zu welchem Preis das neue X10 Mini Pro auf den Markt kommen könnte, ist leider noch unbekannt.

xperia-mini-pro-nachfolger-it168.com.jpg
(Quelle: AreaMobile)

______________________


Gerüchteweise kommt im Sommer ein Honeycomb-Tablet von Sony
Die Informationen zu diesem Gerüchte stammen von Bloomberg, deren Quelle wiederum ist die japanische Zeitschrift Nikkei - und diese wiederum zitieren Sony-CEO Howard Stringer: Danach soll zum Ende des Sommers ein Tablet von Sony mit Android 3.0 "Honeycomb" auf den Markt kommen, zuerst wohl in den USA. Es soll ein 9,4 Zoll großes Display besitzen und mittels der PlayStation Suite den Fokus auf mobiles Spielen setzen. Das intern "S1" genannte Sony-Tablet soll außerdem den Dualcore-Chipsatz Tegra 2 von NVidia erhalten. Im September soll es so weit sein, zu einem vermuteten Preis von 600 US-Dollar.

sony-honeycomb-tablet.jpg
(Quelle: androidcentral.com)

______________________


Erleichterung für die App-Suche: Filteroptionen im Google Android Webstore freigeschaltet
Google "bastelt" weiterhin an seinem Market-Webstore: Nachdem nun auch Youtube-Videos und eine Übersetzung der App-Beschreibung möglich sind, hat der Konzern jetzt einige Filteroptionen für die Suche nach der besten App freigeschaltet: im einzelnen sind dies der Preis (kostenlos/bezahlt), die Kategorisierung nach Relevanz und Beliebtheit oder auch - was sicherlich sehr hilfreich sein kann - die Kompatitilität zum eigenen Androiden. Nicht wirklich weltbewegend, aber doch ein Zeichen dafür, daß Google die nicht unberechtigte Kritik u.a. an der Unübersichtlichkeit des Market ernst nimmt.

android-market-filtering-550x240.png
(Quelle: phandroid.com)

______________________


Trotz des Namen sehr lustig: Die Cartoons von "Nichtlustig" als App für Android
Die Cartoons von Joscha Sauer sind einfach Kult, jedenfalls nach meinem Geschmack... Nachdem eine "Nichtlustig"-App für das iOS herauskam, hatte ich auf ein Android-Pendant gehofft - und die Hoffnung wurde erfüllt. Die kostenlose App lädt neue Cartoons automatisch herunter und kann diese auch per Facebook, Twitter oder als E-Card den eigenen Freunden zur Verfügung gestellt werden. Viel Spaß! :D

nichtlustig-android-1.jpg
(Quelle: market.android.com)

[YT]https://www.youtube.com/watch?v=QjJ63L2vg48&feature=player_embedded[/YT]

______________________


Großes Oster-Update für Angry Birds Seasons angekündigt - und auch das Original und Rio bekommen im Mai neues Futter
Und noch mal Kult, jetzt mit den "ärgerlichen Vögeln": Nachdem die neue Version "Rio" mal wieder neue Download-Rekorde (10 Mio. in kürzester Zeit) bricht, hat Rovio ein umfangreiches Oster-Update für "Angry Birds Seasons" per Twitter angekündigt. Und auch das originale AB sowie Rio selbst werden innerhalb den nächsten zwei Monaten (vermutlich also im Mai) neues "Futter" in Form von zusätzlichen Leveln erhalten.

angry-birds-easter-update.png
(Quelle: androidcommunity.com)

______________________


Zum Schluß noch etwas für die Technik-Freaks: Mit "IOIO" und dem Androiden andere Geräte steuern
Technikverliebte Bastler aufgepaßt: Sparkfun Electronics bietet mit "IOIO for Android" eine kleine Platine an, die per USB Anschluß am Android-Smartphone findet; mit Java-Programmier-Kenntnissen lassen sich andere Geräte unter Zuhilfenahme dieses Gimmick steuern, wie man in folgenden Videos sehen kann. Die IOIO-Platine nebst Anleitungen, Beispielen und Dokumentationen ist für 50 Euro beim Anbieter Sparkfun erhältlich.

ioio.jpg
(Quelle: Engadget.com)

[YT]http://www.youtube.com/watch?v=8sAvXCfEj3s&feature=player_embedded[/YT] [YT]http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=aYUMYyXBaF0[/YT]



Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...lash-nummer-6-2011-a.html?highlight=Newsflash
http://www.android-hilfe.de/news-an...lash-nummer-5-2011-a.html?highlight=Newsflash
http://www.android-hilfe.de/news-an...lash-nummer-4-2011-a.html?highlight=Newsflash
 

Diese Seite empfehlen