1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"Android Phone: Kein Treiber gefunden"

Dieses Thema im Forum "HTC One S Forum" wurde erstellt von timp1603, 28.07.2012.

  1. timp1603, 28.07.2012 #1
    timp1603

    timp1603 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2012
    Phone:
    HTC One S
    Liebe Forumsgemeinde,

    gestern habe ich mein neues HTC One S erhalten und natürlich direkt alles eingestellt. Da ich hier kein WLAN habe und die Datenoption meines Vertrags nicht direkt komplett ausschöpfen wollte, habe ich über meinen alten Windows XP-PC eine Internetverbindung via USB mit dem One S mit Hilfe der Android-Funktion "Internet-Durchgang" hergestellt. Heute kam mein Windows 7-Laptop aus der Reparatur zurück und wollte das Gleiche ausprobieren, doch es werden alle Treiber installiert, abgesehen von "Android Phone", weshalb sowohl keine Internetverbindung noch eine Verbindung zu HTC Sync hergestellt werden kann. Windows Update hat keine Treiber dafür gefunden und auch im Internet habe ich nichts passendes bisher gefunden.

    Hat einer von Euch vielleicht eine Lösung meines Problems?

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:24 Uhr wurde um 16:33 Uhr ergänzt:

    Habe gerade selbst das Problem gelöst.
    Für alle mit demselben Problem, hier meine Vorgehensweise:

    Im Geräte-Manager steht "Android Phone" mit einem Ausrufezeichen markiert. Darauf habe ich mit rechts geklickt, auf "Treibersoftware aktualisieren...". Dann habe ich den Installationsordner der HTC Sync Software ausgewählt (bei mir: C:\Program Files (x86)\HTC) und auf "Unterordner mit einbeziehen". Die Verbdinung mit HTC Sync klappt zwar (noch) nicht, aber die Internetverbindung steht.
     
  2. mArKuZZZ, 28.07.2012 #2
    mArKuZZZ

    mArKuZZZ Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    07.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    hast du die softwareversion installiert die auf dem handy hinterlegt war? wenn ja empfehle ich dir eine saubere neuinstallation mit der aktellsten version aus dem netz. ich hatte am anfang auch die software vom handy installiert und danach keine verbindung zu HTC sync. hab dann die gesamt htc software wieder vom pc geputzt, von der homepage die aktuellste version geladen, virenprog abgeschaltet, file als admin ausgeführt und installiert. dann handy angesteckt und alles war wunderbar
     
  3. timp1603, 28.07.2012 #3
    timp1603

    timp1603 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2012
    Phone:
    HTC One S
    Ich habe direkt die Version aus dem Internet genommen, da ich gar nicht wusste, dass bereits eine auf dem Handy hinterlegt war..

    Was ich aber auch komisch finde, ist, dass nach Auswahl auf dem HTC für "HTC Sync" sich ein Fenster auf dem Laptop öffnet, wo steht, dass HTC Sync vom CD-Laufwerk aus gestartet werden soll..
     
  4. Eddy26135, 30.07.2012 #4
    Eddy26135

    Eddy26135 Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 / 6.0.1 - Stock (Kein Root)
    Hallo Forum,

    benötige ich für den Internetdurchgang meines HTC ONE S mit meinem PC

    "HTC Sync" (3.2.20)

    oder

    "HTC Sync Manager" (1.0.39)


    Für das Verbinden des Handys mit dem Internet über meinem Computer.
    Denn ich habe kein Wlan und möchte mir zb das anstehende Updates dann über das Internet meines PC's herunterladen.

    Gruß, Eddy
     
  5. mArKuZZZ, 30.07.2012 #5
    mArKuZZZ

    mArKuZZZ Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    07.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    du musst nicht doppelposten. =) meist reicht es stattdessen eine klare frage zu formulieren
     
  6. Eddy26135, 30.07.2012 #6
    Eddy26135

    Eddy26135 Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 / 6.0.1 - Stock (Kein Root)
    Sorry, aber ich habe leider keine Antwort erhalten, trotz 55 Hits!

    Und timp1603 hat es ja schon irgendwie hinbekommen, deshalb meine erneute Frage.
     
  7. boogiemen, 09.01.2013 #7
    boogiemen

    boogiemen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.08.2010
    ... das hätte mich auch interessiert. Benötige Sync und auch den Manager nicht. Das sind beides große Pakete. Bin auf der Suche nach "nur" dem Treiber für das Android Phone in Win7.
    HTC Support konnte mir auch nicht helfen.

    Danke
     
  8. timp1603, 09.01.2013 #8
    timp1603

    timp1603 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2012
    Phone:
    HTC One S
    Hallo boogiemen, hallo Eddy 26135,

    ich kann mich nicht mehr genau daran erinnern, wie ich es vor ein paar Monaten hingekriegt habe, aber genau wie boogiemen brauche ich keine Sync- und keine Managersoftware. Um das Handy über den PC mit dem Internet zu verbinden, brauche ich lediglich das Verbdinungskabel und dann wähle ich auf der automatisch erscheinenden Liste auf dem Handy "Internetdurchgang" aus.

    Welche Probleme treten denn bei euch auf? Gibt es Fehlermeldungen? Guckt auch einmal im Geräte-Manager!
     
  9. boogiemen, 09.01.2013 #9
    boogiemen

    boogiemen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Verwende Win7 und One XL:
    Im Gerätemanager ist ein Android Phone mit Fragezeichen zu sehen. Meldung: "Treibersoftware konnte nicht installiert werden". Das Telefon meldet HTC Sync installieren.
    Hast du eine Idee?
    Der HTC Suport sagt, dass ich das Problem Googeln soll!

    LG, Walter (Boogiemen)
     
  10. boogiemen, 14.01.2013 #10
    boogiemen

    boogiemen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Es wird immer besser :cursing: Nach den Update auf Android 4.1. gibt es den Festplattenmodus gar nicht mehr. HTC aufwachen!!
     
  11. mgutt, 03.02.2013 #11
    mgutt

    mgutt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    14.04.2012
    Phone:
    Note 3, Razr Maxx, One S
    Tablet:
    N7 2012 3G, N7 2013 4G
    Das hat primär was mit Android zu tun. Denn alle Nexus Geräte haben den USB Massenspeichermodus dank ICS verloren. Damit ist es nicht mehr möglich ein Android an einen MAC, TV oder Auto anzuschließen (per USB versteht sich). Google baut langsam sein Ökosystem aus und das macht Android extrem unsympatisch.

    Bemerkt habe ich das erst durch das Nexus 7. Ich dachte auch. Geil immer neuste Updates. Aber in Wirklichkeit heißt das einfach nur immer geschlosseneres System.

    Genauso gibt es keine Möglichkeit ohne extra App UPNP zu nutzen. Das hat HTC integriert, aber nicht unbedingt fehlerfrei, so dass einem nur Apps wie Bubble bleiben. Allerdings bringt Dir Bubble auch nichts, wenn Du Play Movies sehen willst. Google wollte das mit dem Nexus Q nutzen (was aber in die Hose gegangen ist). Erneut Ökosystem. Bei Gmail gibt es kein Active Sync mehr. Wieder Ökosystem.

    Android ist im Grunde schon tot und wird zum Glück von den restlichen Herstellern mit eigenen Modifikationen offen gehalten. Hier hat HTC aber offensichtlich geschlafen oder es ist ihnen egal. In jedem Fall ein Grund downzugraden oder gar nicht erst auf JB zu aktualisieren.
     

Diese Seite empfehlen