1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android-Praxis - Root-Special

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Allstar007, 22.08.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Allstar007, 22.08.2011 #1
    Allstar007

    Allstar007 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Android-Praxis - Root-Special.pdf

    Sehr Interessanter Bericht zum Thema Rooten und ROM's.
    Laut dem Bericht, soll es Apps geben, die man im Market laden kann,
    um dann Direkt das Handy zu rooten.
    Des Weiteren soll es sogenannte One Klick Rooter geben, das bekannteste ist SuperOneKlick.
    Dazu werden alle bekannten ROM's vorgestellt, ich habe mich für MIUI entschieden, also ich möchte diese gerne nehmen,
    da ich viel Wert auf Optik setze, was sagt Ihr zu dieser Rom?

    Ich bin Neuling, ich war eigentlich die ganze Zeit gegen Rooten und neuen Rom's aber dank dem Bericht, habe ich Lust auf mehr bekommen. :)

    Nur weiß ich nicht was ich jetzt am besten nehmen soll.
    Diese Infos stehen unter Telefoninfo

    Modellnummer: GT-I9100
    Android-Version: 2.3.3
    Basisbandversion: I9100XXKE7
    Kernelversion: 2.6.35.7-I9100XWKF3-CL276555 root@DELL101 #2
    Buildnummer: GINGERBREAD.XWKF3

    Was brauche ich jetzt alles?
    Und wie genau muss ich vorgehen. .)
     
  2. Kjetal, 22.08.2011 #2
  3. Allstar007, 22.08.2011 #3
    Allstar007

    Allstar007 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    01.08.2011
  4. Randall Flagg, 22.08.2011 #4
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Du kannst auch CF-Root flashen, von Chainfire.
    Ist über die SuFu zu finden.

    Da musst aber gucken, welche Firmware Du drauf hast und den entsprechenden Kernel laden.
    Guck unter "Telefoninfo" welche FW Du drauf hast.
    Dann befolgst diese Ankleitung:

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...-s2/117451-root-anleitung-fuer-galaxy-s2.html

    Von dem Supercurio-Kernel habe ich keine Ahnung!
    Ich würde aber CF Root nehmen, der wird besser supportet.
     
  5. Allstar007, 22.08.2011 #5
    Allstar007

    Allstar007 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Modellnummer: GT-I9100
    Android-Version: 2.3.3
    Basisbandversion: I9100XXKE7
    Kernelversion: 2.6.35.7-I9100XWKF3-CL276555 root@DELL101 #2
    Buildnummer: GINGERBREAD.XWKF3

    Welche davon ist die Firmware?

    Was sagt ihr dazu`?
    http://www.chip.de/downloads/SuperOneClick_48611848.html
    Da muss man nur auf Root klicken.
     
  6. Kjetal, 22.08.2011 #6
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Genau, am besten Hirn ausschalten , nur Root klicken und dann die nächsten 3 Tage Jammern das nix mehr geht weil man gar nicht weis was man macht. Sorry aber ich hab für sowas kein Verständnis , ich habe dir mehr als ausreichend Lesestoff gepostet aber Anstelle das du das ließt schaust dich in anderen Foren nach 1 Klick Schrott um ohne überhaupt zu wissen was du machst.


    Würdest du in Ruhe lesen würdest du es nämlich auch verstehen, so schwer ist das alles nämlich gar nicht, selbst ohne Know How

    Tut mir leid , kein Verständnis dafür.


    Und ja , dass war direkt , so bin ich. Und das betrifft ja nicht nur dich sondern leider 50%> der Leute.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2011
    vauchSTA, Nightly, Sakaschi und 3 andere haben sich bedankt.
  7. Randall Flagg, 22.08.2011 #7
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Sehe ich ähnlich! Dies One-Click-Sachen sind auch nicht mein Ding.

    Und ohne Dich etwas einzulesen, wirst Du sehr bald einen teuren Briefbeschwerer haben.
    Der CF Root ist besser, er bringt nämlich auch den Clockwork Mod mit.
    Man kann Sachen direkt über das Handy flashen, ohne PC und man kann vollständige System-Backups machen.

    Das geht mit 1-Klick Mist nicht. :)
    Lieber jetzt etwas Zeit inverstieren, als in der Zeit, wo Du wartest, dass Dein Handy aus der Reparatur kommt.

    Edit: Noch was:

    CHIP HAT KEINE AHNUNG!!!!

    Nach deren Anleitungen haben schon etliche damals ihr S1 gebrickt.
    Ich hab sogar schon eine Mail an die geschickt..leider wissen sie es besser.
    Hier bist besser aufgehoben, die Jungs da sind etwas hinterher!
     
  8. Allstar007, 22.08.2011 #8
    Allstar007

    Allstar007 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Ok ich werde diesen CF-Root Kernel nehmen so habe folgende Infos:

    [​IMG]

    CF-Root-SGS2_XW_XEU_KE7-v4.0-CWM4.zip

    Also brauche Ich diesen Kernel oder?
    Wenn ja wo kann ich den laden?

    Habe gerade angefangen die Anleitung zu lesen, also das Handy wann schliesse ich das an?
    sofort wenn ich Odin starte oder erst wenn ich das Handy abgeschaltet habe um es in den Download Modus zu versetzen?
     
  9. Kjetal, 22.08.2011 #9
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
  10. Allstar007, 22.08.2011 #10
    Allstar007

    Allstar007 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    01.08.2011
  11. Kjetal, 22.08.2011 #11
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
  12. Allstar007, 22.08.2011 #12
    Allstar007

    Allstar007 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Ich suche für CF-Root-SGS2_XW_XEU_KE7-v4.0-CWM4.zip
    den Download Link.
    Das ist ja der richtige Kernel oder?
     
  13. Kjetal, 22.08.2011 #13
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2011
  14. Allstar007, 22.08.2011 #14
    Allstar007

    Allstar007 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Danke, ich dachte das steht Irgendwo im Post von BananenAffe.
    CF-Root-SGS2_XW_XEU_KE7-v4.0-CWM4.zip
    Diesen muss ich nehmen oder?
    Und muss das Handy an und angeschlossen sein wenn ich Odin starte?
    Weil in der Anleitung steht, nur Handy ausschalten und diese Tastenkombination drücken.
    Und muss das Handy im USB-Debugging Mode angeschlossen sein?
    Weil steht nichts dazu in der Anleitung.

    Edit:
    Also Muss ich nur auf die Buildnummer achten, wenn ich den Kernel suche??
    [​IMG]

    Edit2:
    CF-Root-SGS2_XW_XEU_KE2-v4.0-CWM4.zip
    File Type: zip CF-Root-SGS2_XW_XEU_KE7-v4.0-CWM4.zip
    File Type: zip CF-Root-SGS2_XW_ODD_KE8-v4.0-CWM4.zip
    File Type: zip CF-Root-SGS2_XW_OJV_KF1-v4.0-CWM4.zip

    Bin ich Blind oder übersehe ich den KF3 kernel?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2011
  15. Kjetal, 22.08.2011 #15
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Boote in Download Mode , USB Debuging an ja . Das kannst immer anlassen. Danach Odin Starten , Kieß muss geschlossen sein, auch der Task . Handy anstecken , Handy wird erkannt und Anleitung folgen.

    Und ja den Kernel nehmen der für die Versions Nummer ist , dafür sind sie ja da ;) Auch wen es eigentlich egal ist aber nimm den für deine FW und gut ist ;)
     
  16. Allstar007, 22.08.2011 #16
    Allstar007

    Allstar007 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Ok nach langen suchen habe ich das gefunden der ist Korrekt oder?
    CF-Root-SGS2_XW_CLK_KF3-v4.0-CWM4.zip
    Sorry für das viele Fragen, aber ich will auf Nummer sicher gehen,
    will nichts falsch oder Kaputt machen.
     
  17. Randall Flagg, 22.08.2011 #17
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Da sind aber noch weitere Links ,im Root Thread, die Dich zu XDA bringen.
    Von dort kannst es laden!

    Muss man Dir alles vorkauen, oder guckst etwas alleine??
    Und wenn dort deine Firmware ist, nimm den Kernel für die FW.

    Edit: Der Link ist für die Firmware KF3..
     
  18. Allstar007, 22.08.2011 #18
    Allstar007

    Allstar007 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Ok dann werde ich mal nach der Anleitung alles Stück für Stück abarbeiten.
    Aber eine Frage habe ich noch, falls ich das Handy mal nach Samsung schicken muss oder verkaufen will irgendwann, kann man das dann rückgängig machen?
    Und ist dies dann einfach oder eher Kompliziert?
     
  19. Kjetal, 22.08.2011 #19
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
  20. BananenAffe, 22.08.2011 #20
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010
    LOL :D Ich frage mich immer wieder wie leicht ich meine Anleitungen noch schreiben soll ? :rolleyes2:

    Und bitte bloss nicht wieder das Gerücht verbreiten das man den passenden Root Kernel zur passenden Firmware braucht.

    Habe meine Root Anleitung schon vor einer Weile geändert.Und trotzdem kann ich fast täglich das gleiche schreiben.Ich kann auch einen CF-Root Kernel KF3 auf einer KE7 Firmware benutzen usw.

    Ich habe schon zig CF-Root Kernel auf der Litening getestet,und die liefen alle ;)
     
    vauchSTA und sensor99 haben sich bedankt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen