1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

android.process.media saugt mein Akku leer, was tun?

Dieses Thema im Forum "Motorola Razr / Razr Maxx Forum" wurde erstellt von shdzromrt, 09.01.2012.

  1. shdzromrt, 09.01.2012 #1
    shdzromrt

    shdzromrt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Hallo, hatte jemand hier schon dieses Problem und weiß, was man dagegen tun kann (ausser Factory reset, haha):

    Gestern habe ich etliche GB an Videos auf meine SD Karte gespielt, und ein paar Apps, die die Videos spielen können, ausprobiert. Danach wurde mein RAZR plötzlich sehr warm. "android system info" zeigte, dass der Prozess android.process.media durchgängig volle CPU-Last zieht (also 50%). Schieß ich ihn ab, startet er neu :). Entsprechend heiß wird das Handy, entsprechend kurz hält der Akku.

    Ausserdem funktioniert die Motorola-eigene Gallerie-App nicht mehr (hängt beim Starten), ich vermute, android.process.media ist der Daten-Server für diese App.

    Ich habe versucht:
    - den Prozess laufen lassen (nach 3h abgebrochen)
    - alle Videos wieder löschen
    - alle frisch installierten Apps wieder löschen
    - Zigmal durchstarten
    - die SD Karte rausnehmen

    Hilft alles nix.

    Websuche hat ergeben, dass sich der besagte Prozess an einem korrupten Media-File "aufhängen" kann (böser Bug); mir ist nun schleierhaft, wie ich herausfinden kann, an welchem (bzw welche Directories dieser Prozess überhaupt durchsucht)...

    Gibt's vielleicht ein Tool (für gerootete Handys), das mir einen Service dauerhaft abschalten lässt? Die Motorola Gallerie brauche ich nicht unbedingt.

    Für irgendwelche Tipps wäre ich dankbar.
     
  2. ShaQsta, 09.01.2012 #2
    ShaQsta

    ShaQsta Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    170
    Registriert seit:
    15.04.2011
    also eine Teilhilfestellung kann ich dir geben. Du kannst über Titanium Backup Apps einfrieren, sodass diese nicht mehr in den laufenden Prozess eingebunden werden.

    Hier mal der Link dazu...
    https://market.android.com/details?...DEsImNvbS5rZXJhbWlkYXMuVGl0YW5pdW1CYWNrdXAiXQ..

    Ich glaube aber, der App-Freezer ist nur in der Vollversion..
     
    shdzromrt bedankt sich.
  3. lacrimosa2k2, 09.01.2012 #3
    lacrimosa2k2

    lacrimosa2k2 Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Das hatte ich auch einmal mit irgend einem Media Service.
    Wenn du schon alle Medien entfernt hast lösche doch mal den Cache davon, auch Manuel in die Media und Cache Ordner mal schauen. Vielleicht hat sich dort was hin kopiert was den Effekt verursacht.

    Gesendet von meinem XT910
     
    shdzromrt bedankt sich.
  4. shdzromrt, 09.01.2012 #4
    shdzromrt

    shdzromrt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Danke für Eure Antworten.

    lacrimosa2k2: der Cache, ja, der könnt's sein. Danke. Handy verhält sich jetzt SD Card Raus+Rein, cache löschen, den Service beenden besser. Schaun mer mal.

    ShaQsta: Danke! Titanium Backup wollte ich mir eh holen. Ein weiterer guter Grund für den Pro-Key.
     
  5. mu88, 31.03.2012 #5
    mu88

    mu88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Hallo zusammen,

    ich besitze zwar ein Samsung Galaxy S2, habe aber das gleiche Problem: letzte Nacht hat bei mir der Dienst "android.process.media" rund 30% Akku gezogen (normal wären ca. 5%) und 55 MB (!!!) an Traffic verursacht.
    Was kann denn das sein? Mit der SD-Karte wird es doch nichts zu tun haben, oder? Denn warum sollte die Traffic verursachen?

    VG =)
     
  6. lacrimosa2k2, 31.03.2012 #6
    lacrimosa2k2

    lacrimosa2k2 Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    15.12.2011
    da hat der player oder was es ist wohl fleisig deine musik irgendwo hochgeladen oder sich irgendwas gestreamt.
     
  7. mu88, 31.03.2012 #7
    mu88

    mu88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.12.2011
    wie bekomme ich denn raus, was es nun war? Es waren übrigens 50 MB im Downstream...
    Ich selbst habe aber keine App aktiviert. Muss also ein Hintergrunddienst gewesen sein.

    VG =)
     
  8. TheProdigy, 31.03.2012 #8
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Traffic Monitor zeigt dir an welche App wieviel verbraucht. Aber natürlich jetzt nicht im nachhinein.
     
  9. PeeWee, 30.04.2012 #9
    PeeWee

    PeeWee Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hm hmmm... Ich habe das auch gerade. Mir ist es scheinbar aber gelungen, den Dienst zu beenden, nun verhält es sich gerade ganz normal...

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  10. PeeWee, 06.05.2012 #10
    PeeWee

    PeeWee Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Ok, den Dienst manuell beenden bringt nix. Ein paar Stunden später ist er wieder da.

    Habe nun mit Titanium auf Verdacht mal "MediaSync" gefreezed. Danach war tatsächlich Ruhe für den Rest des Tages!

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  11. redonyx, 06.05.2012 #11
    redonyx

    redonyx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Bei mir trat das Problem immer dann auf, wenn ich meine Musik- bzw. Videodaten per Drag & Drop auf die SD-Karte kopiert habe.
    Wenn ich einen Sync über MotoCast mache ist der "Spuk" bei mir vorbei...
     
  12. Gamer511, 09.05.2012 #12
    Gamer511

    Gamer511 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2012
    Naja das Handy startet App's im Hintergrund damit sie schneller gestartet werden können. Musst bei Task Manager alle App's in automatisch beenden gehen dann werden sie nach 2 minuten display time out beendet (spart ungefähr 4 stunden akku und es wird auch nicht mehr so warm). Oder du hast auf automatisch oder 3G netzwerk gestellt (was das selbe ist sucht nähmlich immer das beste netz raus was natürlich 3G ist raus) dann wird der akku auch sehr schnell leer.
     
  13. PeeWee, 10.05.2012 #13
    PeeWee

    PeeWee Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.06.2010
    UPDATE:
    Ok, mir kommt es selber nicht so ganz "astrein" vor. Aber ich habe jetzt keine Probleme mehr.

    Bleibt nun die Frage, für was dieser Dienst gut ist, und was durch das Freezen nun als nächstes nicht funktioniert. Oder ob das nächste Update wieder zickt, weil man ein System App gefreezt hat, welches man dann natürlich nicht wieder aufgetaut bekommt.

    Es ist jedenfalls nie langweilig ;-)

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  14. Alaskaman, 12.12.2012 #14
    Alaskaman

    Alaskaman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Hab gleiches Problem, Service MEDIEN zieht mir jedes mal mein Akku leer. Was tun? Bin mittlerweile am Verzweifeln...
     
  15. lacrimosa2k2, 13.12.2012 #15
    lacrimosa2k2

    lacrimosa2k2 Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    15.12.2011
    soll wohl möglich sien das kaputte/falsch kodierte mp3 dateien oder ähnliches den dienst verwirren udn der dadurch solche faxen macht.
     
  16. sabi299, 31.03.2013 #16
    sabi299

    sabi299 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2013
    Hallo ihr lieben,
    Auch wenn der thread etwas älter ist hoffe ich, dass das jetzt einee liest und mir helfen kann :)
    Ich habe das gleiche problem mit meinem samsung galax s2, allerdings ging das heute so weit, dass als ich aufgewacht bin medien auf 90% waren!
    Das kann doch nicht sein? Gestern habe ich es komplett auf werkseinstellungen zurückgesetzt und da wars wieder einwandfrei gewesen. Und heute schlimmer als vorher. Habt ihr einen Tipp was ich noch machen könnte? Rooten will ich es nicht, da mir die garantie schon wochtig ist, zumal ich es erst ca 3 monate habe...
    Einschicken lassen hab ich es auch schon, kam aber prompt zurück und seie angeblich völlig in ordnung (dass ich nicht lache...)
    Hilfe! Und ein riesiges Dankeschön im voraus!
     
  17. daysofwonder, 31.03.2013 #17
    daysofwonder

    daysofwonder Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    12.12.2012
  18. sabi299, 31.03.2013 #18
    sabi299

    sabi299 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2013
    Ja, habe alle dateien auf der sd karte. Danke für die Antwort!
    Nur was ist denn eine .nomedia datei? :D
     
  19. daysofwonder, 01.04.2013 #19
    daysofwonder

    daysofwonder Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    12.12.2012
    Das ist einfach eine leere Datei mit diesem Namen. Sie dient nur als Markierung für den Prozess. Also neue Datei anlegen und mit diesem Namen versehen. :)

    Gesendet von meinem A510 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. enormer akkuverbrauch medien android process media