1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android/Sensation-Newbie: Was tun bevor es los geht?

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von chess, 23.09.2011.

  1. chess, 23.09.2011 #1
    chess

    chess Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Hallo,

    ich werde mir die Tage ein neues Sensation kaufen.

    Habe bislang ein Windows Mobile 6.5 Phone (Xda Diamond) und mit Android noch keine Erfahrung.

    Was würdet ihr mir empfehlen sollte ich machen, bevor ich meinte alten Daten (Adressbuch, Kalender, SMS) - teils mit speziellen Apps - aufspiele?

    Sind bestimmte Updates oder gar ein ROM-Fix Pflicht oder kann ich direkt loslegen wie ich es aus der OVP erhalte?

    vg
    chess
     
  2. phildroid, 23.09.2011 #2
    phildroid

    phildroid Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Es gibt kein ultimatives ROM, probier dich doch einfach mal durch. Falls du viel Musik hörst sollte für dich wohl eine auf Sensation XE Firmware basierende ROM unerlässlich sein, da hast du Beats Audio, was den Klang wohl wesentlich verbessern soll.
     
  3. chess, 23.09.2011 #3
    chess

    chess Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.09.2011
    ist das mit dem ROM ausprobieren denn so einfach, dass man mal 'rumprobieren' kann? dachte so was wäre 'gefährlich' und aufwendig.

    wie siehts aus wegen android update... kommt das automatisch oder muss ich mich selbst drum kümmern?
     
  4. Applejuice, 23.09.2011 #4
    Applejuice

    Applejuice Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,029
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    21.06.2011
  5. naturelle, 23.09.2011 #5
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Quatsch. "Gefährlich" ist bei Rot über die Straße zu gehen.
    Es ist nur aufwendig, weil man bei jedem ROM-Wechsel vorher alles löschen muss ("wipe") und auch keinerlei Einstellungen vom vorherigen ROM übernehmen darf - denn das kann zu Problemen führen.
     
  6. Fallwrrk, 24.09.2011 #6
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    ...und diese Probleme können den Handy nicht wirklich beschädigen. Wenn du S-OFF hinter dir hast ist es praktisch unmöglich das Gerät irgendwie durch ROM-Flashen kaputt zu bekommen. DAs war bei WinMO-Zeiten sol, weil du alles über den PC flashen musstest und es kein Recovery gab (hatte selber das TP2 Rhodium). Aber bei Androiden ist das viel einfacher.

    mfg Marcel
     
  7. cargo, 25.09.2011 #7
    cargo

    cargo Gast

    @chess

    Zum Thema Android und alles was so dazu gehört, gibts es hier ein paar allgemeine Tips und Erklärungen zum lesen. Vor allem die angepinnten könntest dir mal anschauen...:thumbup:
    Android Allgemein auf Android-Hilfe.de
     

Diese Seite empfehlen