1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ANDROID System für den Dauereinsatz zweckentfremden...

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von MPFISCHER, 22.01.2011.

  1. MPFISCHER, 22.01.2011 #1
    MPFISCHER

    MPFISCHER Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Hallo Community, ich brauche eure Einschätzung für ein Museums-Projekt.

    Hier die Anforderungen:
    Über einen Touchscreen (mind. 4") sollen Besucher 5 - 10 verschiedene Tondokumente auswählen können. Das Auswahl-Menü soll immer sichtbar bleiben um zwischen den Stücken schnell wechseln zu können. Angezeigt werden soll der Trackname und die Spielzeit des mp3-Files.

    Hier die Fragen dazu:
    1. Das ANDROID System muss so angepasst werden können, das der gewünschte Audioplayer beim Einschalten bzw. nach dem Booten sofort bereit steht und nicht verlassen werden kann - jedenfalls nicht per Touchscreen. Die Geräte-Buttons würden für den Einsatz hinter einer Blende verschwinden.
    Ist das machbar ?

    2. Natürlich darf sich das Gerät nicht automatisch abschalten. Schön wäre es, wenn das Display nach 5min auf 30% gedimmt wird und nach Berührung dann mit 100% Helligkeit weitermacht. Ich denke ein System mit OLED scheidet dafür schon mal aus...Jedenfalls sollte sich das Verhalten einstellen lassen.

    3. Gibt es vielleicht schon einen Audioplayer der über eine "Single-Play" Funktion verfügt, also einen Track zu Ende spielt aber keinen neuen Track danach startet ?

    4. Falls es den nicht gibt würde ich gerne einen eigenen Player programmieren um ein persönliches Layout realisieren zu können. Wie hoch ist der Aufwand für einen Newbie in Zeit? Oder würde das jemand von euch nach Vorgabe erledigen ?


    Ich bin sicher für das gewünschte Projekt gibt es schon die passende Lösung, nur kenne ich mich leider in der Android-Welt bis jetzt gar nicht aus. Ein erster Versuch mit einem Apple iPod war jedenfalls recht enttäuschend: Autostart einer APP ist nicht möglich und der eingebaute Audioplayer bietet keinen Single-Play Modus....

    Ich weiß, dieses Thema berührt mehrere Forums-Bereiche und darf gerne in den passenden verschoben werden!


    Danke für eure Aufmerksamkeit!
     
  2. swordi, 22.01.2011 #2
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    mit android ist ALLES möglich ;)

    du kannst android so modifizieren, wie du es willst. brauchst halt nur das nötige wissen ( oder halt das nötige kleingeld ;) )
     
  3. MPFISCHER, 22.01.2011 #3
    MPFISCHER

    MPFISCHER Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Danke, das dachte ich mir schon und ich werde mir mal eine Test-Plattform besorgen.
    Und mal konkret:

    Mit welcher Android Version/Hardware sollte ich die Experimente durchführen ?

    Gibst es ev. schon Audio-Player die sich in vielen Funktionen anpassen lassen?

    Welches Tool für den Autostart brauche ich?

    Noch ratlos....
     
  4. swordi, 22.01.2011 #4
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    naja du wirst schon selbst hand anlegen müssen. du kannst den source code nehmen und so verändern wie du es brauchst.
     
  5. klausa2, 23.01.2011 #5
    klausa2

    klausa2 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    08.07.2009
    zu 1:
    des Broadcast Boot_Completed mit einem Receiver abfangen, der die App startet.

    zu 2: Einen Wake_Lock setzen. Unter den 4 verschiedenen, die es gibt, ist auch einer, der das Display dimmt.

    zu 3, 4: ein solcher Player ist mir nicht bekannt. Es ist aber sehr leicht, mit der im SDK enthaltenen MediaPlayer-Klasse Audiofiles einzeln abzuspielen.
     
    MPFISCHER bedankt sich.

Diese Seite empfehlen