1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android Tablet (Transformer/Xoom) zu teuer? NVidia sagt ja...

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von TabAdmln, 16.05.2011.

  1. TabAdmln, 16.05.2011 #1
    TabAdmln

    TabAdmln Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    ... und ich sehe das genauso.

    Das bestätigt mich mal wieder, dass ich doch noch warten sollte, denn der Preissinkflug wird kommen, und nicht erst in 3 Monaten :)


    http://www.mactechnews.de/news/index.html?id=149946
     
  2. Hamst0r, 16.05.2011 #2
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    "Man kann ein Android Tablet einfach nicht teurer als ein iPad 2 machen, so werden sie sich nie durchsetzen"

    :thumbsup:
     
  3. fox121, 16.05.2011 #3
    fox121

    fox121 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Jo find ich auch leicht zu teuer die tablets. man bedenke, fuer den gleichen preis wie n xoom zb. Bekomme ich ein leistungsstarkes und gutes notebook.
    ich warte noch. Außerdem ist honeycomb leider noch nicht wirklich ganz ausgereift, wie ich in foren gelesen habe, was eig auch normal ist fur solch neue produkte, siehe Vista :D

    Optimus Speed
     
  4. mr.stylo, 16.05.2011 #4
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Ich finde die Preise vollkommen in Ordnung, vorallem das Transformer. Ein Netbook mit Tegra2 kostet ja mehr, und der Touchscreen ist nicht billig.
    Wegen Android nicht ausgereift: Mit dem 3.1 scheint es sehr ausgereift zu sein, wie oft gelesen.
     
  5. Sendi, 16.05.2011 #5
    Sendi

    Sendi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    da zeigt es sich mal wieder, 3 mit mir 4 Warten einer kauft .... wie im echten Leben
     
  6. mysticc, 16.05.2011 #6
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Wie überteuert ist dann erst der Smartphonemarkt - Handys die teurer sind als ein Transformer bei gleichem "Herz" aber deutlich weniger Speicher und im Vergleich zum Tablet Minidisplay- da findet richtige Abzocke statt.

    Und richtig, wer dem ipad2 Konkurrenz machen will darf keinesfalls teurer sein.
     
  7. Hamst0r, 16.05.2011 #7
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Und wenn die Kameraprobleme beim Transformer an der Anpassung seitens Asus liegen ( Treiber blöd implementiert oder sowas ), dann gibt es in meinen Augen nur zwei Problem mit Android 3.0:

    1. Das Abspielen von Videos im Fullscreenmode und 720p / 1080 p Videos
    und
    2. Flashintegration im Browser, damit meine ich extrem fummelige Steuerung beim Spulen oder beim Play drücken. Da braucht es einen extra Player der Flashinhalte erkennt und mit gescheiten Buttons darstellt/abspielt. Aber vllt gibt es sowas ja auch schon?

    Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit Honeycomb, es läuft alles flüssig, wenige Abstürze, wenn man ein bisschen liest weiß man auch welche Apps funzen usw.

    Also als iPhone User muss ich wirklich sagen, dass mir Honeycomb sehr gut gefällt. Das einzige was stört ist der beschissene Android Market, der mir Tegra 2 Tablet Apps nicht priorisiert anzeigt.
     
  8. mr.stylo, 16.05.2011 #8
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Ausserdem war das zu teuer sein wohl nur auf das Xoom bezogen
    «Nachdem er aber über das teuere Xoom von Motorola meckerte, lobte er zu gleich Geräte anderer Hersteller welche endlich vor allem günstiger seien. Er nannte keine Namen aber wir können wohl von Asus und Acer ausgehen.»

    Quelle
     
  9. fox121, 19.05.2011 #9
    fox121

    fox121 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Naja das transformer find ich auch nicht gerade billig. hätte so gern ein transformer.
    wird vllt nächsten monat von meinem ersten gesellengehalt gekauft :D

    Mit Tapatalk versendet!!! :)
     
  10. Pütz, 20.05.2011 #10
    Pütz

    Pütz Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,027
    Erhaltene Danke:
    166
    Registriert seit:
    07.07.2009
    Warte dann doch noch einen Monat länger dann kannst du den Kaufpreis vermutlich sogar von deinem Lehrlingsgehalt berappen :)
     
  11. fox121, 20.05.2011 #11
    fox121

    fox121 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    haha, richtig währe wohl bei mir arbeitslosengehalt xD
    war nach meiner lehre bis heute vormittag 2monate arbeitslos aber am 1. juni gehts dann wieder los ;)
     

Diese Seite empfehlen