1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android-Tastatur ohne Wörterbuch?

Dieses Thema im Forum "LG Optimus One (P500) Forum" wurde erstellt von jalenz, 02.12.2010.

  1. jalenz, 02.12.2010 #1
    jalenz

    jalenz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Hallo zusammen,
    ich habe zu meinem kleinen Problem leider nichts gefunden, deshalb dieser Thread.
    Wenn ich die Android-Tastatur nutze (die ich eigentlich am besten finde), macht er mir keine Wort-Vorschläge. Bzw. er macht mir nur Wortvorschläge aus meinen Kontakten etc., also Namen und email-adressen und so. Ein Wörterbuch aber scheint es nicht zu geben. Die Sprache ist auf deutsch eingestellt und die Vorschlags-Option ist auch an. Und auch wenn ich alles auf englisch umstelle, macht er mir keine Vorschläge.
    Bei nachinstallierten Tastaturen (z.B. Smart Keyboard) funktioniert es einwandfrei.
    Hat jemand eine Idee?
     
  2. QWERTZ_User, 02.12.2010 #2
    QWERTZ_User

    QWERTZ_User Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    01.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2010
    AGogo, Endurocker und jalenz haben sich bedankt.
  3. androididi, 02.12.2010 #3
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Ich kann die zwar keine direkte Antwort geben, da ich die LG-Tastatur verwende. Aber sicherlich ist interessant, in welchem Eingabefeld du die Wortvorschläge erwartest.

    Viele Grüße
    Dieter
     
  4. androididi, 02.12.2010 #4
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Jetzt werde ich aber hellhörig, und stehe gleichzeitig auf dem Schlauch .....

    An welcher Stelle kann ich die Standard-Tastatur wieder ändern?

    Viele Grüße
    Dieter
     
  5. jalenz, 02.12.2010 #5
    jalenz

    jalenz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Danke, QWERTZ-User, das hat mein Problem gelöst!
    @androididi: es ging mir eben nicht um das lg-eingabefeld, das finde ich doof, sondern um die standard-android-tastatur (die ja auch installiert ist). Falls deine Frage ist wie du diese aktivierst: in ein beliebiges Textfeld (also wo du reinschreiben willst) länger drücken, dann kannst du die Eingabemethode wählen.
     
  6. Endurocker, 02.12.2010 #6
    Endurocker

    Endurocker Android-Experte

    Beiträge:
    537
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Sehr gut, danach habe ich auch noch gesucht! :biggrin:
     
  7. QWERTZ_User, 02.12.2010 #7
    QWERTZ_User

    QWERTZ_User Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    01.08.2009
    Wenn deine Frage darauf abzielt wie du aus der Android Tastatur wieder zu der LG Tastatur kommst, dann drücke in der Android Tastatur auf das Feld ?123 und halte diesen Button länger gedrückt, dann kannst du die Eingabemethode wieder ändern.

    Gruß,
    QWERTZ_User
     
  8. androididi, 02.12.2010 #8
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Na - ich wollte von der LG-Tastatur wieder mal zur Android-Tastatur wechseln.

    In der LG-Tastatur geht es mit 123 aber nicht.

    Habe allerdings gerade entdeckt, dass man durch langes Drücken auf ein Eingabefeld auch die Tastatur umschalten kann.

    Viele Grüße
    Dieter
     
  9. androididi, 02.12.2010 #9
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    OK - ich bin jetzt auch zur Android-Tastatur konvertiert ;)

    Ich habe mir entsprechend der oben erwähnten App das Wörterbuch eingerichtet.

    Zuvor alles gelöscht, danach die Wortliste der Uni Leipzig importiert. Zwei Dinge sind mir dabei aufgefallen:
    • Man konnte beobachten, dass der Import im Standby wesentlich langsamer lief, als im Normalbetrieb ==> auch ohne Modifikationen fährt unser Optimus One die Taktfrequenz herunter.
    • Das Wörterbuch besteht nicht nur aus der Wortliste. Bei der Texteingabe konnte ich meinen exotischen Nachnamen auswählen - dieser stand zu 100% nicht in der Wortliste der Uni Leipzig.
    Viele Grüße
    Dieter
     
  10. McFlow, 02.12.2010 #10
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Stimmt.
    Android übernimmt auch Namen aus der Kontaktliste in das Wörterbuch.
     
  11. QWERTZ_User, 02.12.2010 #11
    QWERTZ_User

    QWERTZ_User Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    01.08.2009
    Die oben im Link angesprochende Anleitung stammt übrigens von McFlow :)
     
  12. androididi, 03.12.2010 #12
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    :thumbsup:
    Nur die Android-Tastatur, oder andere auch?

    Einzig die Schließen-Taste der LG-Tastatur vermisse ich bei der Android-Tastatur.

    Viele Grüße
    Dieter

    PS:
    Noch besten Dank für Deine ausführliche Anleitung :thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2010
  13. Endurocker, 03.12.2010 #13
    Endurocker

    Endurocker Android-Experte

    Beiträge:
    537
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Dachte ich zunächst auch, aber die Hardwaretaste "Pfeil zurück" ersetzt diese.
     
  14. androididi, 03.12.2010 #14
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Stimmt - mit der Zurück-Taste geht es.
     
  15. McFlow, 03.12.2010 #15
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Da bin ich mir jetzt nicht mehr ganz sicher.
    Ich hatte mal eine Zeit lang Swype benutzt, ich glaube da wurden auch die Namen übernommen. Zu 100% kann ich das aber nicht sagen.

    Die Tastatur kann man übrigens auch ein- und ausblenden, indem man die Menütaste länger gedrückt hält.
     
  16. androididi, 03.12.2010 #16
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Das will bei mir gerade nicht funktionieren (im AK Notepad und in einem Eingabefeld getestet).

    Viele Grüße
    Dieter
     
  17. androididi, 08.01.2011 #17
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Ich habe gerade den Nachfolger der (Froyo) Android-Tastatur aus Gingerbread ausprobiert ....

    Ich finde diese Tastatur noch praktischer :smile:

    Viele Grüße
    Dieter
     
    TheFanclub bedankt sich.
  18. manO, 04.04.2011 #18
    manO

    manO Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2010
  19. McFlow, 04.04.2011 #19
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hi,
    Öffne einfach die Textdatei mit notepad. Dann "Speichern unter..." Dort sollte es eine Encoding Auswähl geben.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Die Endung brauchst du nicht anpassen, wie es im 2. Bild gemacht wurde.
     
    manO bedankt sich.
  20. manO, 04.04.2011 #20
    manO

    manO Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Gab es zwar nicht, Encoding war aber per Hauptfenster möglich.
    Hat alles geklappt, Wörterbuch mit Umlauten funktioniert.
    Vielen Dank für Deine postwendende Hilfe! :) :thumbsup:

    Gruß

    Dieter
     

Diese Seite empfehlen