1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android TV (Smartphone auf TV streamen)

Dieses Thema im Forum "Streaming-Apps" wurde erstellt von B-Hard, 12.10.2011.

  1. B-Hard, 12.10.2011 #1
    B-Hard

    B-Hard Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Hallo,

    Ich wollte mal in den Raum werfen ob jemand eine App kennt mit der man sein Android Gerät auf den TV streamen kann um z.B.: Bilder/Videos her zu zeigen oder Angry Birds zu spielen etc...

    Ich denke habe einen Windows PC (mediaserver) am TV angeschlossen und da es bei Apple ja AppleTV gibt welches das kann dachte ich mir sowas müsste es doch für Android auch geben!!

    Denkt ihr kommt sowas in Zukunft oder gibt es zu dem Thema schon Infos?
     
  2. gaucho, 14.10.2011 #2
    gaucho

    gaucho Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.09.2010
    genau dasselbe habe ich mich auch gefragt das sollte schnellstmöglich verfügbar sein da das auch z.b. für Android Tablets ein enormer Vorteil ist wenn man gemütlich vom Sofa aus auf dem Tablet die Foto - Diashow steuern kann
     
    B-Hard bedankt sich.
  3. zotac, 14.10.2011 #3
    zotac

    zotac Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Also ein paar Handys haben das ja bereits integriert (z.B. Samsung Galaxy S), ansonsten gibts noch das App: Webkey, bei welchem man über den Browser die IP-Adresse des Androids eingeben kann, und anschliessend dann den Bildschirm sieht. Weiss nicht ob dass eurer Vorstellung entspricht..
     
  4. B-Hard, 14.10.2011 #4
    B-Hard

    B-Hard Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Naja ich will nicht wirklich was am Browser eingeben müssen das sollt automatisch gehen (ein Programm das im hintergrund am PC läuft.)

    Das GS2 kann das aber nur über HDMI oder? Wie soll das sonst gehen wenn der TV kein Wifi hat?
     
  5. zotac, 14.10.2011 #5
    zotac

    zotac Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Ja, das was ich gemeint habe, läuft über HDMI.
     
  6. stoli, 14.10.2011 #6
    stoli

    stoli Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Hi,

    Ich habe ein GS2 und es gibt hier mehrere Möglichkeiten.

    1.) Wie du richtig gesagt hast mittels HDMI über einen MHL Adapter.

    2.) Samsung All Share. Ist ein Programm welches DLNA verwendet. Dadurch kann man über WLAN Bilder, Audio und Video zu DLNA kompatiblen Geräten streamen. Das Funktioniert z.B. bei mir mit meinem Sony Bravia Fernseher mit Audio und Bilder (Allerdings nicht mit Videos, dazu weiter unten mehr). Der Fernseher muss natürlich an deinem Netzwerk hängen, mittels Kabel oder WLAN ist egal. Über einen WLAN Router kannst du dann mit dem S2 deine Medien streamen.
    Nun zu den Problemen:
    Nur weil ein Endgerät DLNA unterstützt heist es noch lange nicht das es auch alle Formate unterstützt. In meinem Fall kann mein TV jpg und mp3 ohne Probleme öffnen, nur beim Video Format von Samsung ist "Ende Gelände".
    D.h. man muss darauf achten das die Formate kompatibel sind.

    Noch ein Hinweis, wenn man keinen DLNA fähigen TV hat, aber eine PS3 klappt das auch wunderbar. Die unterstützt DLNA und man findet sein S2 als Medienserver.

    Für Smartphones welche nicht ein solches Programm wie All share bereits haben, könnte das funktionieren. iMediashare Ein Versuch schadet ja nicht.

    Gruss
    Stoli
     
  7. zotac, 14.10.2011 #7
    zotac

    zotac Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    25.04.2011
  8. corax, 15.10.2011 #8
    corax

    corax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Ich hänge mich jetzt einfach mal hier mit dran.

    Also ich würde auch gerne von meinem Android auf meinen TV Streamen. Jetzt habe ich mir imediashare aus dem Market installiert.
    Die Frage ist jetzt wie bekomme ich jetzt die Fotos auf meinen panasonic TV. Ich blick´s nicht so richtig. In IMS gibt es ja auch gar keine Einstellungen die man treffen könnte.
    Wäre nett wenn mir jemand hilft. Streamen ist für mich totales Neuland.
    gruß
     
  9. tafkad, 16.10.2011 #9
    tafkad

    tafkad Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Tablet:
    Odys Xelio
    Ich kann wenn man was kostenloses nutzen will derzeit Skifta(DLNA Server/Client Software) empfehlen, funktioniert bei mir einwandfrei.
     
  10. corax, 16.10.2011 #10
    corax

    corax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Mal so eine grundsätzliche Frage.

    Damit ich vom Handy die Bilder auf den TV Streamen kann brauche ich einen Server im Heimnetz, richtig? Also entweder einen PC, eine NAS oder eben einen Router mit einem integrierten Server. Also nur mit handy und TV im Netzt geht das nicht. Stimmt das alles so?

    gruß
     
  11. zotac, 16.10.2011 #11
    zotac

    zotac Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Das Android-Device fungiert ja als Server. Voraussetzung ist einfach, dass der TV Netzwerkfähig ist. Ansonsten würds auch z.B. über eine Playstation 3 gehen.
     
  12. corax, 16.10.2011 #12
    corax

    corax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Also der TV ist ein Panasonic TX-L42EW30. Er ist per LAN kabel an eine WLAN Bridge (tew-687ga von trendnet) angeschlossen und ist im Lokalen Netzwerk online. Verbindungstest ist erfolgreich und ich kann auch über Viera Connect auf die verschiedenen online Inhalte wie z.B. youtube zugreifen.
    Nur mein X5 zeigt mir kein TV Gerät an, weder mit IMS noch mit Skifta.
     
  13. backylasek, 16.10.2011 #13
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010


    hi...
    also ich arbeite auch mit dlna und nutze imediashare mit meinem samsung tv..grundsätzlich gilt:
    *tv mit netzwerkabel oder via wlan-stick mit dem tv verbinden (sehr gut geeignet sind router die viel bandbreite durchlassen wie ne fritzbox)
    *auf dem phone die imediashare (allshare geht auch) installieren
    *wlan am phone anschalten, imediashare starten
    *phone wird nun auf dem tv erkannt , mit fernbedienung bestätigen
    *so nun einfach im phone via imediashareapp den passenden inhalt (z.b. photo) suchen, anklicken ....läuft.
     
  14. corax, 16.10.2011 #14
    corax

    corax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Ich habe das Gefühl, das es an der WLAN Bridge liegt. Ich kann den Panasonic ja nur über LAN Kabel an eine Bridge ins Netz bringen. Ich glaube aber, dass durch die WLAN Bridge eben der TV sich nicht mehr als TV im Netz zu erkennen gibt. Und nun? Der Panasonic sagt immer kein Media Server gefunden.
     
  15. tafkad, 17.10.2011 #15
    tafkad

    tafkad Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Tablet:
    Odys Xelio
    Sofern dein Fernseher einen Netzwerkanschluss hat und DLNA versteht brauchst Du kein Server um vom Smartphone auf den Fernseher zu streamen.
     
  16. corax, 17.10.2011 #16
    corax

    corax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Ja schon klar, aber ließ doch mal oben was ich geschrieben habe. Der TX ist klar DLNA zertifiziert, er ist online genau wie mein X5.
    Trotzdem zeigt mir iMediaShare den TV nicht an.
    Der TX sagt immer Server nicht gefunden und in iMediaShare sieht das dann so aus wie auf den Screens.
    Hat noch wer eine Idee woran es liegen kann?
     

    Anhänge:

  17. B-Hard, 17.10.2011 #17
    B-Hard

    B-Hard Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Ich hab einen homepc am tv angeschlossen. Der fernseher ist nicht dlna fähig geht da trotzdem was?

    Kann mann dlna zb in einen pc einbauen? Muss ich mal googeln ;)

    Sent from my Nexus S using Tapatalk
     
  18. tafkad, 17.10.2011 #18
    tafkad

    tafkad Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Tablet:
    Odys Xelio
    Dann probier mal ein anderes Programm aus. Du brauchst definitiv kein Server. Es kann sein das IMediaShare keinen Server mitbringt, kenne es auch nicht da ich Skifta nutze.

    Oder schau mal ob DLNA überhaupt eingeschaltet ist am TV. Im zweifel probier es mal mit dem Mediaplayer falls Du Windows hast der kann auch DLNA sowowhl abspielen wie auch Server spielen oder falls Du Mac oder Linux hast xbmc
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2011
  19. corax, 19.10.2011 #19
    corax

    corax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Wie muss ich das denn über den Mediaplayer in Win7 machen?
    Auch mit Skifta hat der TV keinen Server gefunden.

    EDIT:
    Ich habe jetzt mal noch ein bisschen weiter Probiert um den Fehler einzugrenzen. TV direkt mit LAN Kabel an das Notebook angeschlossen und schon findet der TV den Twonky Server und den Mediaplayer Server.

    Also muss es an der Verbindung zum WLAN Adapter von Trendnet liegen. Die Frage ist nur warum. Also wenn ich mit dem Adapter mit dem TV online gehen kann wieso klappt es dann nicht mit dem Streamen. der Adapter verhindert anscheinend, dass der TV sich als solches im Netzwerk zu erkennen gibt.

    Kann doch nicht sein, dass das nur mit dem Teil von Panasonic geht?

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2011
  20. ANDSam, 20.10.2011 #20
    ANDSam

    ANDSam Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Phone:
    Sony Xperia L
    Tablet:
    Toshiba AT300
    Ich nehme mal an WLAN läuft über einen Router?
    Könnte sein das du dort UPnP freischalten musst!?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. angry birds auf lg android tv spielen