1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android Update heruntergeladen, wie entferne ich es wieder?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von lior, 26.01.2011.

  1. lior, 26.01.2011 #1
    lior

    lior Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Hi,

    Ich habe mir gestern das Update auf 2.29.405.5 (o.Ä.) heruntergeladen.

    Nun sperrt sich mein Handy (Desire) gegen die Installation (häufig beschriebener Fehler mir rotem Warnzeichen).
    Das lässt sich wohl nur durch erneutes Flashen beheben.
    Da ich nun aber im Moment keine Zeit dazu habe, möchte ich zunächst einfach das Update wieder löschen / abbrechen.
    Im Prinzip stört es natürlich nicht besonders, nur muss ich so ja jedes mal beim Rooten den Umweg über "+"&Power-Knopf gehen, das ist ein wenig lästig. Außerdem wird mir immer wieder angeboten, das Update zu installieren, das nervt halt ein wenig...

    Nun dachte ich: einfach update.zip löschen!

    Leider finde ich diese Datei nicht, egal ob übers Handy im File Manager oder am PC im Festplattenmodus.

    Desire, unbranded, kein Root.
    Goldcard steckt.

    Danke schonmal im Voraus!

    Lio
     
  2. Thyrion, 26.01.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Du meinst debranded und nicht unbranded, oder?
    Denn bei unbranded hätte das Update funktioniert (vom Root mal abgesehen).

    Wie wirst du die Updatemeldung los? Am einfachsten, in dem du die 2.29.405.5 als RUU runterlädst und auf das Handy flashst - dann musst du nur nochmal rooten und mit Titanium Backup deine Einstellungen wiederherstellen.

    Wie wirst du das Update wieder los? Nun, theoretisch mit einem Downgrade per Custom-Rom (z.B. das von cargo) auf 2.29.405.2 - aber dann kommt es demnächst wieder und wird wieder schiefgehen.
     
  3. cargo, 27.01.2011 #3
    cargo

    cargo Gast


    Wenn ein OTA Update heruntergeladen wird, dann wird es auf der SD Karte im Ordner Downloads gespeichert!
    Nach einem Updateversuch (auch wenn Erfolglos) wird dieses wieder gelöscht!!

    In den Einstellungen:
    Menü -Einstellungen -Telefoninfo -Systemsoftware-Updates ->Programmierte Prüfung, hier Häckchen raus.
    Dann wird nicht mehr nach Updates gesucht.
     
  4. lior, 27.01.2011 #4
    lior

    lior Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2011
    korrekt.

    mein handy ist allerdings aktuell nicht gerootet. sprich, die derzeitigen Einstellungen sind dann ohnehin futsch, richtig?

    Danke jedenfalls für die schnellen Antworten!
     
  5. Thyrion, 27.01.2011 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Naja, du könntest auch jetzt rooten, mit Titanium Backup das Backup machen, das Handy umflashen (z.B. ein Prerootet-ROM von cargo) und die Einstellungen wiederherstellen.

    Sauber neu anfangen ist natürlich auch gut :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen