1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. loirad, 21.02.2012 #1
    loirad

    loirad Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo @ all,
    das HTC Wildfire S hat ja einen mobilen WLAN Hotspot als App gleich mit bei. Jedoch funktioniert der nicht, wenn ich statt der mobilen Internetverbindung nur WLAN erlaube. Geht das irgendwie zu ändern? Mit irgendeiner anderen App? Es geht um ein WLAN Netzwerk, wo ich mein Handy angemeldet habe aber meinen Rechner nicht. Da möchte ich jetzt ohne dem Admin meine Rechner-Mac zu geben rein.
    Ich freue mich auf Antworten
    LG
    loirad

    PS: Sorry für die etwas schwierige Formulierung :blushing:
     
  2. Hamstertom, 25.02.2012 #2
    Hamstertom

    Hamstertom Android-Hilfe.de Mitglied

    Das stört mich auch sehr... Ich habe aber noch keine App gefunden, die das ändert, da ich seit neustem ein gerootetes Handy hab, schaue ich mich mal in dem Bereich um, ob da was möglich ist

    lg
     
    loirad bedankt sich.
  3. loirad, 25.02.2012 #3
    loirad

    loirad Threadstarter Neuer Benutzer

    Finde ich toll, dass einer das gleiche Problem hat! Wäre toll, wenn du mir bescheid gibst, wenn du was gefunden hast - ich habe zwar kein gerootetes Handy aber naja!
    LG loirad
     
  4. ONeill, 26.02.2012 #4
    ONeill

    ONeill Ehrenmitglied

    Ist ja auch logisch das das nicht geht, oder?
    Das wildfire s hat nur einen wlan adapter, kann also nur ein wlannetz bereitstellen odr eine verbindung mit einem wlan netz aufnehmen.
    Beides geht nicht.
    Lösungsvorschlag:
    Usb tethering. Handy mit dem wlan netz verbinden und das handy per usb an dem pc anstecken. Usb tethering auswählen, treiber installieren lassen und lossurfen.

    Gesendet von meinem HTC Wildfire S mit der Android-Hilfe.de App
     
    lufas und loirad haben sich bedankt.
  5. loirad, 26.02.2012 #5
    loirad

    loirad Threadstarter Neuer Benutzer

    Da hätte man auch selbst drauf kommen können :blushing: !
    Danke für den Vorschlag - werde ich mal bei Gelegenheit ausprobieren!

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    LG loirad
     
  6. Hamstertom, 28.02.2012 #6
    Hamstertom

    Hamstertom Android-Hilfe.de Mitglied

    Mein Netbook hat auch nur einen Wlan adapter und kann das?! Sogar ein 5 jahre alter wlan-stick... erklärung bitte^^
     
  7. ONeill, 28.02.2012 #7
    ONeill

    ONeill Ehrenmitglied

    Linux oder windows?
    Android und windows sind dafür nicht gedacht. Linux schafft es allerdings 2 oder mehr netze bereitzustellen oder/und sich zu verbinden.



    Gesendet von meinem HTC Wildfire S mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. Hamstertom, 28.02.2012 #8
    Hamstertom

    Hamstertom Android-Hilfe.de Mitglied

  9. buschinski, 22.05.2012 #9
    buschinski

    buschinski Android-Hilfe.de Mitglied

    Angenommen, ich möchte zu Hause ein Gäste-WLAN temporär einrichten. Mein Android ist in mein normales WLAN zu Hause eingebucht.

    Kann ich den Hotspot von meinem Android nun auch so einrichten, daß es als Datenleitung das vorhandene WLAN und nicht die UMTS-Leitung benutzt?
     
  10. Thyrion, 22.05.2012 #10
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Ich vermute nein, da dass das Gerät nicht gleichzeitig Access Point (für dein Gäste-WLAN) und WLAN-Client deines anderen WLANs sein kann.

    EDIT: Wenn du sowas öfter brauchst, würde ich über die Anschaffung eines echten Access Points nachdenken, den du dann z.B. per Kabel mit einen Switch in dem anderen Netz verbindest. Mit diesem baust du dann einfach ein 2. WLAN auf.
     
  11. m1ch4, 22.05.2012 #11
    m1ch4

    m1ch4 Android-Experte

    Wenn ich es richtig Verstanden habe geht es wirklich nicht.

    Da du ja ein vorhandenes Wlan netz hast aber dein Handy als Hotspot nutzt, gehe ich davon aus, dass du in einen Raum keinen Empfang mehr hast.
    Hast du dir mal Angebote von WLAN-Repeatern angeschaut. Die kosten nicht mehr die Welt und erfüllen den sinn, welchen dein Handy momentan übernimmt!!??
     
  12. Thyrion, 22.05.2012 #12
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    @m1ch4: Nicht ganz. Er hat wohl Empfang, möchte aber wohl Besuchern Internetzugriff per WLAN ermöglichen, ohne diese in seinem WLAN vor Ort authorisieren zu müssen oder den Schlüssel rauszugeben - daher die Idee mit dem Android-Hotspot als "Gäste-WLAN". Der Zugriff ins Internet soll dann aber auch wieder per WLAN erfolgen und nicht per UMTS (wie sonst beim Android-Hotspot). Von daher braucht er eher einen echten Access Point statt einen Repeater.
     
  13. mibas, 02.02.2013 #13
    mibas

    mibas Neuer Benutzer

    tethering mit basis umts funktioniert sehr gut mit meinem s3 - kann man aber auch als basis wlan verwenden (zb. mit app)?

    konkret gehts darum, dass wir zu viert in die usa fliegen, das hotel bietet wlan für 20 dollar/tag an - find ich ziemlich hoch, aber was solls, um abends kurz mails, whatsapp, zeitung zu lesen etc. würde ich zähneknirschend die 80 dollar für 4 nächte zahlen...

    auf keinen fall werden wir aber alle 4 je 80 dollar zahlen, kann ich also nicht einfach über tethering über meinen wlan zugang den 3 anderen abends auch einfach zugang ins netz bieten?
     
  14. mizch, 02.02.2013 #14
    mizch

    mizch Android-Guru

    Nein. Über Bloototh würd's gehen (darüber kann man auch tethern), aber da werden Dir die geringen Reichweiten einen Strich durch die Rechnung machen.
     
  15. mibas, 04.02.2013 #15
    mibas

    mibas Neuer Benutzer

    bluetooth wäre ok, wir sind alle in einem zimmer, das sollte sich ausgehen denke ich...

    aber mit bluetooth-tethering greift er ja auch automatisch auf umts zu - was ich bräuchte wäre ja die möglichkeit das wlan-signal zu übernehmen und zu verteilen...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.03.2013
  16. steve8x8, 04.02.2013 #16
    steve8x8

    steve8x8 Android-Experte

    Kauf doch eine SIM-Karte mit Datenvolumen. Die kommt dann in ein Handy, das als WLAN-Hotspot funkt(ioniert). Hier gibt's eine Übersicht: Pay as you go sim with data Wiki
     
  17. mizch, 04.02.2013 #17
    mizch

    mizch Android-Guru

    Ich habe es zwar noch nie selbst gemacht, aber ich bin mir sicher gelesen zu haben, dass genau das funktioniert. Schau Dir mal die Beschreibungen der verschiedenen Bluetooth Tethering Apps an.
     
  18. Slimmer2, 07.02.2013 #18
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Hat das S3 kein WiFi tethering

    Gesendet von meinem Xperia Arc S mit Tapatalk 2
     
  19. email.filtering, 07.02.2013 #19
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Dass das S3 kein WiFi-Tethering beherrschen soll, wär' ja was ganz neues! Wie kommst Du denn darauf?
     
  20. Slimmer2, 08.02.2013 #20
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    weil hier keiner erwähnt das dass geht, obwohl der TE eigentlich genau nach dieser Funktion frägt
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wlan und hotspot gleichzeitig

    ,
  2. android hotspot und wlan gleichzeitig

    ,
  3. hotspot und wlan gleichzeitig android

    ,
  4. handy hotspot und wlan gleichzeitig,
  5. wlan und hotspot gleichzeitig android,
  6. android gleichzeitig wlan und hotspot,
  7. wlan und mobiler hotspot gleichzeitig,
  8. android wlan und hotspot gleichzeitig,
  9. tethering und wlan gleichzeitig,
  10. wlan hotspot für android der bestehendes wlan nutzt,
  11. android als client und hotspot nutzen,
  12. android wlan empfangen und hotspot geben gleichzeitig,
  13. android 6 gleichzeitig hotspot miracast,
  14. wlan empfang und bluetooth tethsring gleichzeitig,
  15. funktion wlan und tethering gleichzeitig nutzen