1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Androidiani OpenRecovery

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von AleviDroid, 04.10.2010.

  1. AleviDroid, 04.10.2010 #1
    AleviDroid

    AleviDroid Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Hallo Freunde,

    irgendwann im Oktober dieses Jahres (2010) wollte ich euch mit diesem Beitrag/Thread über die Androidiana OpenRecovery aufmerksam machen!

    Damals war das Projekt noch recht frisch und auch nichts besonderes aber mittlerweile hatte sich die OpenRecovery von Azhad & Luca (so gut wie immer) basierend auf Skrilax OR (meistens die neueste) zu einer empfehlenswerten OpenRecovery entwickelt!

    Vielleicht auch gerade deshalb, weil wir Milestone-User aus versch. Foren seit paar Monaten einige
    interessante Custom-Mods wie CyanogenMod, MIUI, FroyoMod... ohne das Kernel auszutauschen (bootloader!),verwenden dürfen!

    Und gerade für diese Mods ist die OpenRecovery sehr empfehlenswert, da die Entwickler dieser OR, möglichst viele Scripte/Funktionen, passend zu versch. Firmwares bwz. Mods in ihrer OpenRecovery zusammengepackt haben, um uns User möglichst alles zu vereinfachen!

    Einige diese Scripte stammen unter anderem von meinem Kollegen, FuFu ;)


    Ein paar coole Features, die vielleicht zu erwähnen wären um zu wissen wo von ich rede und was ich meine:

    - Auto OpenRecovery at boot

    - Memory Manager

    - Menu Utility (Adblock, Kernel Optimization, Fix Permissions

    - Change Baseband

    - Application Menu

    - Menu Script (Nano editor, Camerasound on/off...)


    und viel mehr, natürlich auch die üblichen OpenRecovery Scripte/Funkt. wie Nandroid, Root Phone....


    Die HP dazu: androidiani-openrecovery - Project Hosting on Google Code


    Downloadlink: OpenRecovery 3.3


    Credits: Azhad & Luca, Skrilax, FuFu....


    Bugs und Anregungen bitte dort melden/posten!


    Lg AleviDroid ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2011
    chrischek, pacroy9, thesparxinc und 10 andere haben sich bedankt.
  2. AleviDroid, 06.10.2010 #2
    AleviDroid

    AleviDroid Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Platzhalter!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2011
    ppalfinger, anime und Bandit haben sich bedankt.
  3. the solitaire, 05.01.2011 #3
    the solitaire

    the solitaire Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Das entpackte Theme im Root Verzeichnis der SD Karte, Script in Openrecovery/Scripts, in OR starten, script ausfuehren und Theme ist installiert.
     
  4. snirf, 12.03.2011 #4
    snirf

    snirf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Kann man mit dieser OR auch die Bootanimation bei 2.2.1 ändern? Ich hab zwar ein Script namens Switch Boot Animation gefunden, aber ich verstehe nicht wie das funktionieren soll, bzw. wo man die bootanimation hinkopieren muss....
     
  5. Finli, 13.03.2011 #5
    Finli

    Finli Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich hätte auch mal eine Frage:
    Und zwar will ich CM, brauche unbedingt App2SD und da erscheint mir, es ist einfacher, eine komplette ROM zu flashen anstatt der langwierigen und für mich unverständlichen Anleitung hier im Forum nachzugehen.

    Zum CM habe ich dieses How-To von AleviDroid verwendet. Also mit RSDLite die vulnerablerecovery drauf gemacht (bei mir wurde das MS aber nicht als A853 angezeigt und "passed" kam bei mir auch nicht), dann die Androidiana OpenRecovery aufgespielt, kam auch ins Menü. Aber jetzt will der einfach kein Nandroid-Backup machen, d.h. es bleibt einfach mehrere Minuten hängen. Hab dann den Akku entfernt und nochmal neu versucht, dann kam beim erneuten Nandroid-Backup Versuch eine Fehlermeldung. Nach nochmaligen probieren hängt er jetzt immer wieder bei "system: Dumping..."

    Ich verzweifel langsam, wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte. :)

    EDIT Evtl. ist das noch wichtig: Immer wenn ich in die OR "boote" kommt eine am Anfang eine Fehlermeldung "E:Can't open /cache/recovery/command", ich muss dann immer über "apply sdcard:update.zip" rein. Ist das normal oder schon ein Problem?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2011
  6. k1l, 13.03.2011 #6
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    Finli: man muss immer die update.zip auswählen.


    und beim Nandroid dauert es schonmal etwas. wielange hast du denn gewartet?
    welche SD-Karte wird verwendet? vlt die mal formatieren (daten vorher sichern)
     
    Finli bedankt sich.
  7. Finli, 13.03.2011 #7
    Finli

    Finli Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Danke für die Anwort!

    Mittlerweile hat es dann doch geklappt, hat allerdings ganze 7 Versuche gebraucht...

    Allerdings möchte ich die Übertaktung des MS ein wenig "entschärfen", dachte so an 800 MHz und 52vsel. Aber wie kann ich die init.d-Datei bearbeiten? Geht das wirklich nur mit dem root-explorer? (Ich möchte nicht ~ 3 € für diese einmalige Anwendung ausgeben und die 15 Minuten Probierzeit sind mir doch etwas "zu gefährlich").

    Danke soweit und ich bin echt überrascht von CM. Die knapp 3 Stunden Aufwand mit einlesen etc. haben sich auf jedenfall gelohnt! :thumbsup:
     
  8. sepp master, 13.03.2011 #8
    sepp master

    sepp master Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Androidiani hat doch OC Scripts integriert, die kannst du auch notfalls mit z.B. Notepad++ am PC bearbeiten (die VSel Werte sind da recht hoch bzw. sicher gewählt).
     
    Finli bedankt sich.
  9. Finli, 13.03.2011 #9
    Finli

    Finli Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Mhhh, wo finde ich denn diese OC-Scripte? Bei FuFu's OR gibts ja einen extra Menüpunkt dazu, bei androidiani finde ich dazu nichts.
    Aber ich werde mich sowieso erst einmal einlesen müssen...
     
  10. Bandit, 14.03.2011 #10
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Es geht auch anders, indem du dir das "android-sdk-windows" installierst. Google hilft dir bei der Suche danach. Anschließend kann man sein MS mit dem PC verbinden und die 10overclock pullen.

    Dazu adb pull /system/etc/init.d/10overclock C:\ in der DOS Box eingeben. Datei am PC mit Notepad++ bearbeiten und anschließend wieder aufs Handy pushen mit adb pull C:\10overclock /system/etc/init.d/10overlock und am Besten noch Rechte setzen chmod 750 /system/etc/init.d/10verclock
     
    Finli bedankt sich.
  11. sepp master, 14.03.2011 #11
    sepp master

    sepp master Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hm ich hab grad nicht im Kopf wo die sind, glaube unter Froyo Mod oder so ähnlich, da gibts dann OC, memhack etc.
     
    Finli bedankt sich.
  12. Finli, 14.03.2011 #12
    Finli

    Finli Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Erstmal Danke für die Antworten! :thumbsup:

    Leider zickt der Java-JDK-installer grad ein bisschen rum. Ich hatte die JDK denke mal schon drauf aber dann manuell entfernt, aber irgendwo "schlummert" noch was, und das behindert nun die Neuinstallation... Wie ich solche Programme hasse, die sich überall einnisten müssen *grrr

    EDIT: Mann, ich bin doch ein Vollhonk! *handankopfschlag*
    Ich habe nämlich schon mit alternativen Programmen versucht die 10overclock-Datei auf die SD-Karte zu kopieren, zu ändern und dann zu ersetzen. Ging nicht. Dachte schon, das funktioniert nur mit Root Explorer. Aber jetzt hab' ich gemerkt, dass ich mir die Root-Rechte zerschossen habe indem ich gestern zusätzlich zum CM-Root nochmal Root über OR gegeben habe... Manmanman.
    Jetzt richte ich erstmal alles soweit neu ein und mach ein Nandroid-Backup und fang DANACH an mit dem anderen Zeug, bevor ich mir nochmal ein fertig konfiguriertes CM7 zerpflüg. :D

    Danke nochmal an eure Hilfe! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2011
  13. jskeletti, 17.03.2011 #13
    jskeletti

    jskeletti Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Ich hab die zip Datei heruntergeladen und auf die SD Karte (ins Wurzelverzeichnis) entpacken. Wenn ich nun ins Recovery komme und "apply sdcard:update.zip auswähle, bricht die Installation mit der Fehlermeldung

    Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich tun muss?
     
  14. k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    die suche benutzen: http://www.android-hilfe.de/googles...-1&q=E:EOCD+marker+occurs+after+start+of+EOCD
     
    jskeletti bedankt sich.

Diese Seite empfehlen