1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anfänger: Acronium installieren, Anleitung?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Arc" wurde erstellt von user081502, 12.03.2012.

  1. user081502, 12.03.2012 #1
    user081502

    user081502 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Redmi2
    Hallo,
    ich hatte ja bereits meine ersten (schlechten) Erfahrungen gesammelt beim Versuch mein Xperia Arc zu übertakten. Nun möchte ich alles richtig machen, mir stellen sich allerdings noch viele Fragen. Viele Fragen konnten auch schon beantwortet werden, vielen Dank an die vielen Helfer!

    Gut los geht es, ich würde gerne diese Custom Rom installieren:
    [ROM][ARC/ARC S] arconium 7.2 - Links back online [4.0.2.A.0.62][1 Mar] - xda-developers Also Acronium

    Dort ist auch eine Anleitung:
    Leider verstehe ich hier einige Punkte nicht. Gibt es auch eine deutsche Schritt für Schritt Anleitung um Acronium zu installieren?

    Ausgangsituation ist ein Xperia Arc mit offenem Bootloader, genaue Konfiguration im Bild:

    Herzlichen Dank für eure Hilfe, ich kann mir vorstellen das es nervt, ich weiß leider dennoch nicht so Recht wie ich anfangen soll, denn oft lese ich Begriffe die ich auch nicht ganz verstehe.
     

    Anhänge:

  2. Slimmer2, 12.03.2012 #2
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    Ich würde dir jetzt schon mal eine Anleitung schreiben aber Grad nicht die Zeit dazu. Wenn ich von der Arbeit daheim bin schreib ich dir eine.

    Gesendet von meinem LT15i mit Tapatalk
     
    user081502 bedankt sich.
  3. user081502, 12.03.2012 #3
    user081502

    user081502 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Redmi2
    Vielen Dank - das ist sehr lieb!
    Edit: ich versuche ja mich damit auseinanderzusetzen. Folgendes steht ganz zu Anfang
    Unter anderem steht dort das man Baseband 64 haben sollte, ich nehme an ich habe derzeit 56 (sofern das die letzte Ziffer bei Baseband-Version ist). Kann ich das ändern und wenn ja wie? Weiterhin habe ich das so hoffentlich richtig verstanden das ich zunächst (bevor ich die CustomRom installiere) den DooMKernel installieren sollte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
  4. Slimmer2, 12.03.2012 #4
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    Wichtig das Handy sollte min. 50% Akkuladung haben


    1. als erstes musst du das Rom das du willst runterladen das Zip auf die mircoSD von Handy kopieren. Falls du Facebook-inside willst diese zip auch auf die SD kopieren
    2. Baseband 62 wird benötigt (Baseband 36 braucht einen Patch). Das musst mit Flashtool flashen. Handy muss in Flashmodus sein (LED Grün), sprich beim anstecken ans USB die Zurücktaste (linke Taste) gedrückt halten. Im Flashtool auf den Blitz klicken Flashmode auswählen zielverzeichnis angeben wo die FTF Datei liegt. Bei Select Firmware die entsprechende Datei auswählen und auf ok klicken. Flashvorgang sollte beginnen. Nach den Flashen Handy vom PC trennen
    3. Im Flashtool den Fastboot Mode starten. Handy muss im Fastboot sein (LED blau), sprich beim Anstecken ans USB die Menütaste (rechte Taste) gedrückt halten. Im Fastboot Toolbox den Button Select kernel to Flash anklicken, die Boot.img auswählen. Wenn die Boot.img geflasht ist Handy vom PC trennen.
    4. Handy in CWM Booten, sprich beim Einschalten mehrmals die Leise Taste drücken bis das Menü vom CWM erscheint.

    • Wähle wipe data/factory reset und bestätige
    • Wähle wipe cache partiton und bestätige
    • wähle advanced und wähle wipe Dalvik Cache
    • wähle install zip from sdcard um die Zip die du auf die microSD Kopiert hast zu installieren. Falls Facebook inside auch willst das zip nach der Rom auswählen
    • nach dem das fertig ist zurücktaste drücken und reboot System auswählen


    Baseband 62
    Alternativ kannst du eine Orginal Firmware mit Baseband 62 Flashen LT15i_4.0.2.A.0.62_Generic …ftf (262,24 MB) - uploaded.to
    Welche kernel du nimmst lass ich dir über, ich kann dir die [KERNEL][ARC/ARC S] DooMKernel [Rel:v19-BootManager-v2][Dt:19/FEB][FW:.42/.58/.62] - xda-developers empfehlen




    Hoffe das hilft dir weiter
     
    user081502 bedankt sich.
  5. user081502, 12.03.2012 #5
    user081502

    user081502 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Redmi2
    Hi Slimmer,
    vielen Dank für deine tolle Antwort. ja das hilft mir in jedem Fall weiter. allerdings scheint mir der CyanogenMod etwas einfacher zu sein als der Acronium. Weißt du zufällig wo die Unterschiede liegen (außer optisch)? Welcher der beiden Roms würdest du als schneller/stabilier einstufen? Welche schont den Akku mehr bzw. ein gutes Maß von beidem?
     
  6. Slimmer2, 12.03.2012 #6
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    CyanogenMod basiert nicht auf der StockRom, ich weis nur das die früheren Versionen nicht so einen guten Akkuverbrauch haben. Wie es da aktuell mit den Akkuverbrauch ausschaut weis ich nicht. CM hat viele eigene sachen mit drinnen, die ich auch toll finde.

    Wenn du wert auf Akkuverbrauch legst würde ich dir eindeutig Custom Rom empfehlen die auf der Stock Rom basieren.

    Am Besten ist es austesten, es muss ja dir gefallen. Ich hab einige schon probiert FXP, sinMIUI, softwithe MIUI, Arconium, CM,... am besten gefiel mir MIUI bis auf der Akkuverbrauch
     
    user081502 bedankt sich.
  7. user081502, 12.03.2012 #7
    user081502

    user081502 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Redmi2
    Hi Slimmer,
    dank dir für die Antwort. Ich kann also über den von dir beschriebenen Weg prinzipiell alle mal ausprobieren?
    Noch eine letzte Frage kann ich die aktuelle Version von YanogenMod auch mit meiner Kernel und Basband und Firmeware installieren? Oder muss ich da nun erst noch einen Schritt ausführen?
     
  8. Slimmer2, 12.03.2012 #8
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    CM liefert einen Eigenen Kernel mit den du benützen musst.
    Und gleich vorweg bei CM und bei FXP achte darauf das du die Version fürs ARC/LT15i/Anzu nimmst.
     
    user081502 bedankt sich.
  9. user081502, 12.03.2012 #9
    user081502

    user081502 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Redmi2
    Ja ich habe die Arc Version runtergeladen. Was ist FXP? Ich versuche es jetzt einfach mal!
     
  10. Slimmer2, 12.03.2012 #10
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    FXP basiert auf CM
     
    user081502 bedankt sich.
  11. user081502, 12.03.2012 #11
    user081502

    user081502 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Redmi2
    Ok soweit so gut. ich habe es versucht. Nun habe ich dieses blaue CyanogenMod Männchen und nichts weiter. Ich soll den Bildschirm zum Start berühren...das geht aber scheinbar nicht. Wenigstens reagiert der Bildschirm nicht auf mein drücken. Die hellen LEDs bei den Tasten leuchten auch dauerhaft. Was kann ich jetzt machen um es wieder benutzen zukönnen? Auchja und die grüne LED außen leuchtet auch dauerhaft.
    Edit: ich konnte das Arc auch nicht mehr ausschalten und habe gerade den Akku entfern, wieder eingesetzt selbes Problem. Mein Display lässt sich nicht mehr bedienen sprich ich kann die Installationsroutine nicht durchlaufen.
    Gut wie komme ich nun wieder zurück zum Ursprung und zu einem funktionierenden Telefon? Ich glaube nachdem nun der zweite versuch mißglückt ist bleibe ich einfach bei dem was vorher war (sollte ich da wieder hinkommen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
  12. statler, 12.03.2012 #12
    statler

    statler Android-Guru

    Beiträge:
    3,104
    Erhaltene Danke:
    741
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Z5c
    Tablet:
    Samsung Galaxy tab S2 715
    wenn der Bootloader offen ist geht es nur noch so

    hier noch mal die .42 da kannst du leicht rooten, und den unnötigen kram leicht runderwerfen.
    wenn du den Bootloader schliesst kannst du normal wieder updaten.
     
    user081502 bedankt sich.
  13. Slimmer2, 12.03.2012 #13
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    hast du die Rom schon geflasht und den cache gelöscht
     
    user081502 bedankt sich.
  14. user081502, 12.03.2012 #14
    user081502

    user081502 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Redmi2
  15. statler, 12.03.2012 #15
    statler

    statler Android-Guru

    Beiträge:
    3,104
    Erhaltene Danke:
    741
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Z5c
    Tablet:
    Samsung Galaxy tab S2 715
    user081502 bedankt sich.
  16. user081502, 12.03.2012 #16
    user081502

    user081502 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Redmi2
    Danke Statler, die hatte ich beim ersten "Kaputt-Handy-Vorgang" zum Glück schon gefunden. Gut jetzt spielt die PC Compantion mal wieder eine neue Firmware auf. Schade das es so kompliziert ist und nicht funktioniert. Ich hätte das gern mit einer Custom Rom versucht bzw. gehabt.
    Naja zwei Fehlversuche und die Aufregung dazu sollte ausreichen um es nicht nochmal zu versuchen.

    Vielen Dank für eure schnelle Hilfe!

    Komisch was könnte falsch gelaufen sein?
     
  17. statler, 12.03.2012 #17
    statler

    statler Android-Guru

    Beiträge:
    3,104
    Erhaltene Danke:
    741
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Z5c
    Tablet:
    Samsung Galaxy tab S2 715
    ich bin ehrlich mir ist das zu komplex, da kenne ich mich nicht aus.
    vielleicht weil ich mich auch nicht richtig damit beschäftige.:rolleyes2:
    mir lang das rooten :rolleyes2: um die Apps deinstallieren bzw installieren was ich will.
     
    user081502 bedankt sich.
  18. Slimmer2, 12.03.2012 #18
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    hast du die Rom für ANZU oder Vega versucht zu installieren?
     
    user081502 bedankt sich.
  19. user081502, 12.03.2012 #19
    user081502

    user081502 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Redmi2
  20. statler, 13.03.2012 #20
    statler

    statler Android-Guru

    Beiträge:
    3,104
    Erhaltene Danke:
    741
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Z5c
    Tablet:
    Samsung Galaxy tab S2 715
    Das schloss ist zum Rooten mit der .42 da.
    wenn du die .42 installiert hast muss du rooten (schloss, dann über den Mülleimer die Apps entfernen.).

    wenn du die .62 installiert hast muss du erst wieder den Bootloader öffnen.
     
    user081502 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen