1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anfänger Hilfe mit DiXperia 8 'eXtraodinary'

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Sony Ericsson Xperia X10" wurde erstellt von Oesen, 25.06.2012.

  1. Oesen, 25.06.2012 #1
    Oesen

    Oesen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Guten Tag,
    mein x10 ist gerootet und hat die Android Version:2.3.3.

    Und nun habe ich gelesen das Custum Roms, das Handy ein wenig verschnellern würden ect.

    Nun frage ich mich, wie ich diese aufs Handy bekomme?

    Finde die DiXperia 8 'eXtraodinary' | Beautiful. Simple. Fast. Stable. | 08.06.2012 hört sich gut an.

    http://www.android-hilfe.de/custom-...eautiful-simple-fast-stable-08-06-2012-a.html

    Hat jemand eine Idiotensichere Deutsche anleitung?=

    Danke im vorraus
     
  2. Das-Ich, 27.06.2012 #2
    Das-Ich

    Das-Ich Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,471
    Erhaltene Danke:
    375
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Hi

    als erstes musst du dein Handy rooten, und dass du jede Variante dieser Rom nutzen kannst, den Bootloader unlocken. Zu diesen beiden Themen gibt es genügend Anleitungen hier und im Netz.

    Danach lädst du Dir die gewünschte Version dieser Rom herunter und Speicherst sie auf deinem Handy, so dass du sie wieder findest.

    Danach bootest du ins Recovery, dazu gibt es auch Anleitungen, und machst als erstes ein Backup und danach ein Full wipe/Factory reset, danach wählst du Install zip from sd-card -->> choose zip from sd-card danach suchst du die von Dir gespeicherte Rom und installierst sie. Wird ein kleines Weilchen dauern. Nach dem installieren solange den Zurück-Button klicken bis oben steht reboot system. ( die Auswahl im Recovery mit laut und leise Tasten, bestätigen der Auswahl mit dem Home-Button)

    Jetzt musst du wieder ne Weile warten bis dein Handy hochgefahren, dauert es länger als 10min dann biste in einem Bootloop und es ist was schief gelaufen.

    Brauchste aber auch keine Panik schieben, kannst es einfach nochmal versuchen oder stellst im Recovery das vorher erstellte Backup (nandroid backup) wieder her.

    MfG

    PS.: hoffe habe nichts vergessen
     
  3. Oesen, 28.06.2012 #3
    Oesen

    Oesen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Hey, danke für die Antwort.

    Also mein Handy habe ich schon vor ca einem halben Jahr gerootet, also den schritt habe ich schon hintermir.
    Werde den rest wohl am Wochenende mal ausprobieren. Habe aber noch ein paar Fragen:

    Danach bootest du ins Recovery <- was bedeutet das?
     
  4. Das-Ich, 29.06.2012 #4
    Das-Ich

    Das-Ich Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,471
    Erhaltene Danke:
    375
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Hi

    Recovery=CWM=ClockWorkMod

    Das ist ein minimalistisches System in dem du Flashen, Backup erstellen und wieder zurückspielen, SD-Karte formatieren und wipen kannst.

    Du kommst in das Recovery, wenn es dein Root-Kernel unterstützt, auf zwei Arten. Im eingeschalteten Zustand länger auf den Powerbutton drücken, dann in dem Popup auf Neustart klicken und dort Recovery auswählen. Klappt dieses nicht, Handy einfach neustarten und bei dem ersten Logo in kurzen Abständen auf den Zurück-Button klicken bis man im Recovery ist.

    MfG
     
  5. Oesen, 01.07.2012 #5
    Oesen

    Oesen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Wollte denn Bootloader unlocken und nun startet das Handy nicht mehr, bleibt beim weißen SonyEricsson logo hängen.

    Was soll ich nun machen? :-(
     
  6. Das-Ich, 02.07.2012 #6
    Das-Ich

    Das-Ich Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,471
    Erhaltene Danke:
    375
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Hi

    wenn du es so gemacht hast wie in der Anleitung, dann solltest du xRec installiert haben, geht automatisch mit dem Kernel flashen. Dann musst du so wie ich es weiter oben beschrieben habe ins Recovery und dort eben den cache wipen.
    Wenn es dennoch nicht klappt schreib mal genau was du wann und wie getan hast, beim versuch des Entsperrens.

    MfG
     
  7. Oesen, 02.07.2012 #7
    Oesen

    Oesen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    ich wollte den bootloader unlocken nach der anleitung hier:

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...a-x10/143219-howto-bootloader-entsperren.html

    müsste bis Schritt 8 alles richtig gemacht haben.

    8. Schalte dein x10 jetzt an und schaue ob es startet. Falls es im bootloop hängt musst du den dalvik cache via xRec 'clearen'

    Sobald das Handy angeht, bleibt es bei dem weisen Sony Ericsson Schriftzug hängen kann es dann auch nicht ausmachen, nur wenn ich den Akku entnehme, sobald ich den Akku wieder einlege, geht es wieder soweit an bis zum Schriftzug.

    Wie komme ich den genau ins Recovery? Muss doch beim anmachen (Akku einlegegen) die zurück Taste gedrückt halten? Habe aber auch schon was gelesen mit + und - Taste drücken gelesen.

    Danke für die Hilfe :)

    Wäre aber froher, um eine Anleitung, wie ich das normale Android wieder zurück bekommen. Und der Pc erkennt das Handy per USB nicht mehr.
     
  8. Das-Ich, 02.07.2012 #8
    Das-Ich

    Das-Ich Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,471
    Erhaltene Danke:
    375
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Hi

    ging mir auch so, wenn du den upgrade-Kernel noch nicht geflasht hast, mache dies mal bitte. Wenn mich meine Errinerung nicht trügt, dann fährt dein Handy wieder hoch und du kannst es ganz normal nutzen.

    Ich hatte dies alles mit dem FlashTool gemacht.

    MfG
     
  9. Oesen, 02.07.2012 #9
    Oesen

    Oesen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    02/031/2012 20:31:39 - INFO - Flashing kernel.sin
    02/031/2012 20:31:44 - INFO - Flashing finished.
    02/031/2012 20:31:44 - INFO - Now unplug the device and power it on
    02/031/2012 20:31:44 - INFO - Then go to application settings
    02/031/2012 20:31:44 - INFO - turn on Unknown Sources and Debugging

    Der ursprüngliche Beitrag von 20:31 Uhr wurde um 20:31 Uhr ergänzt:

    und wie flashe ich den Upgrade Kernel?
     
  10. Das-Ich, 02.07.2012 #10
    Das-Ich

    Das-Ich Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,471
    Erhaltene Danke:
    375
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Hi

    das dein Handy nicht hochfährt liegt nur am Kernel. Denn mit der Bootloader-Unlock Anleitung flasht du kein Android, dein installiertes Android bleibt unangetastet, bis auf den Kernel.

    Das Flashen klappt nach deinem letzten Post zufolge. Schau bitte genau hin beim auswählen des Kernels wenn du flasht, das du auch den UPGRADE-Kernel nimmst. Ging mir am Anfang auch so, zwei dreimal geflasht und dann ist es mir erst aufgefallen.

    Ich hatte dann nach dem flashen das Handy vom USB getrennt und die Powertaste solange gedrückt bis es anging.

    MfG

    edit: mit dem Flashtool den Upgrade-Kernel auswählen und flashen
     
  11. Oesen, 02.07.2012 #11
    Oesen

    Oesen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Habe nun Ausgewählt: x10 azuzu kernel upgrade loader.sin

    oder muss ich kernel.sin?
     
  12. Das-Ich, 02.07.2012 #12
    Das-Ich

    Das-Ich Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,471
    Erhaltene Danke:
    375
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Hi

    normalerweise musst du im Ordner Firmware des FlashTools eine, oder mehrere Dateien mit der Endung .ftf. Diese werden dann in einer Liste angezeigt wenn du im FlashTool den Flashmodus auswählst, dort wählst du eben den Upgrade-Kernel aus und klickst auf ok.

    Dann werden die Dateien die in der .ftf sind installiert, du musst da nichts weiter auswählen.

    MfG
     
  13. Oesen, 02.07.2012 #13
    Oesen

    Oesen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    02/034/2012 20:34:43 - INFO - Start Flashing
    02/035/2012 20:35:48 - INFO -
    02/039/2012 20:39:05 - INFO - Flashing loader
    02/049/2012 20:49:04 - ERROR - Error flashing. Aborted
    02/049/2012 20:49:04 - INFO - Now unplug the device and power it on
    02/049/2012 20:49:04 - INFO - Then go to application settings
    02/049/2012 20:49:04 - INFO - turn on Unknown Sources and Debugging

    Der ursprüngliche Beitrag von 20:47 Uhr wurde um 20:51 Uhr ergänzt:


    X10_aZuZu_Kernel_UpGrade_Generic.ftf

    so heißt die datei

    Weißt du wieso er schrieb Error flashing?
     
  14. Das-Ich, 02.07.2012 #14
    Das-Ich

    Das-Ich Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,471
    Erhaltene Danke:
    375
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Hi

    FlashTool mal beenden, nochmal neustarten und wieder flashen. Tritt der Flash-Error nochmal auf, lad dir den Upgrade-Kernel nochmal runter.

    MfG
     
  15. Oesen, 02.07.2012 #15
    Oesen

    Oesen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    VIELEN VIELEN DANK! Handy geht wieder.!

    Würdest du mir empfehlen es nochmal mit der Custom Rom zu probieren? oder soll ich es nun sein lassen? :D
    Also der Bootloader ist nun aber immer noch gesperrt, oder?
     
  16. Das-Ich, 02.07.2012 #16
    Das-Ich

    Das-Ich Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,471
    Erhaltene Danke:
    375
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Hi

    wie gesagt man kann eigentlich immer wieder zurück. Ich habe meist den Ehrgeiz es wieder und wieder zu versuchen und nur wer Fehler macht kann auch was lernen.

    Um zu wissen ob dein Bootloader entsperrt ist starte das Flashtool und schliesen den Handy einfach mal an, in eingeschaltetem Zustand. Es sollten dann einige Informationen im Statusfenster runterlaufen, wenn dort dann rooted Bootloader steht, sollte er entsperrt sein.

    MfG
     

Diese Seite empfehlen