1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. kite1, 24.04.2010 #1
    kite1

    kite1 Threadstarter Junior Mitglied

    morgen

    ich kenne von meinem windows ce gerät das es sich verbindet wenn man daten abfrägt und nachher wieder trennt.

    das ist bei andoid ja nicht so.

    jetzt habe ich mit dem htc "widget mobiles" alle datenverbindugen abgedreht (sehe ich am feldstärkezeichen), dh. es werden keine mails, daten, ... syncronisiert. genau das wollte ich.

    jetzt habe ich mit verwunderung festgestellt, wenn ein mms kommt habe iche eine datenverbindung, und dann dreht sie sich wieder ab.

    JETZT meine frage, warum geht das auch nicht so bei allen anderen applikationen, abfragen - einschalten und dann wieder abdrehen !!??
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2010
  2. oclock, 24.04.2010 #2
    oclock

    oclock Android-Experte

    Weil Android in dieser Hinsicht anderen Betriebssystemen hinterherhinkt. Allerdings wird das als Vorteil verkauft, was von vielen geglaubt und nachgeplappert wird :)

    Aber dazu hat hier jeder seine eigene Meinung und ich habe schonmal einen Thread gestartet, um darüber zu diskutieren (ist auch nicht Desire spezifisch).

    Bitte diese Diskussion deshalb in diesem Thread weiterführen:
    http://www.android-hilfe.de/android-allgemein/22657-ist-der-vorteil-von-always-3.html

    Gruß,
    Klaus
     

Diese Seite empfehlen