1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anfängerfragen CWM Recovery Backups etc.

Dieses Thema im Forum "Huawei Sonic (U8650) Forum" wurde erstellt von -Beetlejuice-, 03.03.2012.

  1. -Beetlejuice-, 03.03.2012 #1
    -Beetlejuice-

    -Beetlejuice- Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2012
    Hallo!

    Ich bin erst seit ein paar Tagen Besitzer eines Sonic und habe entsprechend noch wenig Ahnung von Android und allem was dazugehört. Ich habe schon einiges gelesen, habe aber ein paar Details noch nicht ganz verstanden bzw. bin mir nicht ganz sicher...

    Bis jetzt habe ich aus dem Android Market nur den ROM Manager installiert und nach dieser Anleitung ClockworkMod Recovery geflasht. Root Zugang habe ich mir aber erstmal noch NICHT verschafft. Das Backup habe ich auch gemacht, so wie es da in der Anleitung beschrieben ist. Meine Frage ist, was genau ich da jetzt für ein Backup habe!? Ist das jetzt ein Backup vom kompletten System? Oder nur von meinen persönlichen Einstellungen? Oder beides?

    Über den ROM Manager gibt es auch die Möglichkeit, ClockworkMod Recovery zu flashen, wenn man schon Root Rechte hat. Auch da gibt es dann offenbar die Möglichkeit ein Backup zu erstellen. Wie unterscheidet sich diese Variante von dem Backup, was ich schon habe? Oder ist das exakt das Selbe?

    Und wo liegt der Unterschied zwischen einem solchen selbst erstellten Backup und einem Stock-ROM, wie es auch hier im Forum verlinkt ist?

    Und noch eine letzte Frage zum ROM Manager und dem Sonic: Wenn ich im ROM Manager "Sicherung des aktuellen ROMs" wähle, werde ich aufgefordert, erst ClockworkMod Recovery zu installieren. Wähle ich dafür dann "Install", soll ich den Gerätetyp "Huawei U8160" bestätigen. Ist das nur ein Typo oder läuft der ROM Manager mit dem Sonic generell nicht so richtig?

    Gruß
    -Beetlejuice-
     
  2. aivc, 04.03.2012 #2
    aivc

    aivc Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Diese App unterstützt nur bestimmte Smartphone die von CynagogenMod betreut werden.

    Du hast ein CWM installiert das auf das Sonic portiert worden ist. Gleiche Funktion wie bei den unterstützten Geräten.

    Wenn Du ein Backup mit dem CWM machst wird das gesamte Rom welches Du installiert hast gesichert, Du kannst da immer zurückkehren. Das erste Mal macht es Sinn das Stock-Rom in der absoluten nackten bzw. ausgelieferten Rom Zustand zu sichern. Da hast Du dann ein stabiles Grundsystem gesichert.

    Anschließend kannst Du alternative Roms installieren und ausprobieren.

    Den Root erreicht man entweder mit einem Rom wo die App Superuser bereits enthalten ist oder du installierst in dein Stock-Rom über CWM, die Su.zip und erlangst so die root Rechte.
     
  3. -Beetlejuice-, 05.03.2012 #3
    -Beetlejuice-

    -Beetlejuice- Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2012
    Wie ich an Root Rechte komme, wusste ich schon. Ich hatte nur erstmal bewusst darauf verzichtet, weil ich mir nicht sicher war, ob das Backup, was ich zuerst gemacht habe, ausreichen würde. Offenbar tut es das. Na dann kann der Spaß ja jetzt losgehen... ;)

    Vielen Dank für die Erläuterung!
     

Diese Seite empfehlen