1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anfängerfragen (nur um ganz sicher zu gehen :) )

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von SoulReaver24, 21.09.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SoulReaver24, 21.09.2011 #1
    SoulReaver24

    SoulReaver24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Servus!

    Ich habe mich jetzt die letzten 3 Tage mit dem Rooten und Flashen meines Galaxy S beschäftigt und denke ich bin nun soweit am Wochenende alles auszuprobieren. Bevor ich das jedoch mache, möchte ich gerne ein "O.K." von Leuten, die davon schon Ahnung haben, ob ich auf dem richtigen weg bin.

    Aktuelle Firmwareversion: 2.3.3
    Basisbandversion: I9000XXJVO
    Kernel-Version: 2.6.35.7-I9000BOJV9-CL404614root@DELL130#2
    Buildnummer: Gingerbread.BOJV9

    Nun bin ich in diesen Thread und habe unter Punkt 4.3 gesehen, das ich SuperOneClick verwenden sollte. Danach muss ich anscheinend noch Busybox aus dem Market nachinstallieren.
    (Ist das hier sicherer/besser? Benötige ich danach noch irgendetwas?)

    Jetzt ist mein Handy gerootet?!


    Hier muss ich jetzt mit z.B. TitaniumBackup ein gesamtes Backup machen, da sonst meine Apps inkl. Spielstände und Einstellungen futsch sind.
    Gibt es eine kostenlose gute alternative zu TitaniumBackup?


    Als Custom ROM habe ich mir erstmal Darky´s ROM Extreme Edition ausgesucht, da mir scheint, das diese ganz stabil läuft und einfach zu handhaben scheint.

    Hier muss ich doch dem Link "herunterladen", der hinter "DarkyROM v10.2.1 Final ->" steht?

    Jetzt setzte ich mit Odin an? Die "Pit" mit 512 ist zu wählen?
    (Rest steht hoffentlich in der "noob" Anleitung von Darky, momentan kann ich aber auf darkyrom.com nicht zugreifen)


    Ist dieser Thread irgendwie zu beachten, oder ist es sinnvoll das zu machen? Ich habe eine 16GB microSD Karte eingesetzt.


    Habe ich sonst noch etwas vergessen / übersehen?:confused2:

    Ich danke euch schonmal im Vorraus! :thumbsup:
     
  2. scheichuwe, 21.09.2011 #2
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Wenn du genau hinguckst, dann steht da bei SuperOneClick (sogar in rot)
    2.3.3 = Gingerbread

    Also ist das nichts für dich...

    Such mal nach CF-Root, das dürfte die einfachste Möglichkeit sein, um an root zu gelangen.

    Nein. Jedenfalls keine guten...

    Am besten im Darky-Thread nachlesen/nachfragen.

    Definitiv nicht.
     
    sge, SoulReaver24 und Donald Nice haben sich bedankt.
  3. SoulReaver24, 21.09.2011 #3
    SoulReaver24

    SoulReaver24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Oh verdammt, da habe ich doch statt "nicht" -> "nur" gelesen!

    Danke für die Antworten.

    CF-Root hatte ich mir hier schon angeschaut, jedoch keinen Kernel für die JV9 gefunden.

    Hat da vielleicht jemand das richtige für mich?
     
  4. Muppi, 21.09.2011 #4
    Muppi

    Muppi Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    3,214
    Erhaltene Danke:
    2,633
    Registriert seit:
    27.07.2011
    Phone:
    Galaxy Note 4
    Flash doch einfach die aktuelle JVS, alternativ JVR.

    Dann biste deinen Exoten los, und rooten klappt einwandfrei.
     
  5. SoulReaver24, 21.09.2011 #5
    SoulReaver24

    SoulReaver24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Das geht dann ganz einfach?
    Die Anleitung zum Flashen der 2.3.5 (JVS) mit Odin habe ich gefunden.

    Wie mache ich das, wenn das Galaxy wieder Erwarten mal eingeschickt werden soll? Da das ja eine Firmware der Telekom drauf hat? Kann ich das dann wieder irgendwie bewerkstelligen?

    Hier habe ich die 2.2.1 der Telekom gefunden. Kann ich die dann einfach wieder drüber flashen und per Kies auf die momentan aktuelle Telekom-Firmware upgraden?
     
  6. Donald Nice, 21.09.2011 #6
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Jo genau... einfach wieder drüberflashen. Das Update danach musste nicht mal machen, da du ja keine updatepflicht hast.

    Ansonsten hilft checkfus (fus.nanzen.se) immer um die aktuellste Firmware passend zum Branding zu bekommen. Also keine Sorge!
     
  7. SoulReaver24, 21.09.2011 #7
    SoulReaver24

    SoulReaver24 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Super!

    Danke schonmal! Vielleicht werde ich das heute schon ausprobieren!
     
  8. DrMole, 21.09.2011 #8
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    so nun ist hier aber zu, solche Threads hatten wir schon massenweise und sind über die Suche zu finden.
    Außerdem würde ihr schon alles gepostet was nötig ist.
    Viel Spaß noch mit deinen SGS

    --closed--
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen