1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anfängerin!...ist mobiles Internet möglich?

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von blond0ann, 23.02.2012.

  1. blond0ann, 23.02.2012 #1
    blond0ann

    blond0ann Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Hallo alle miteinander!
    Verstehe ich es richtig, dass es keine Möglichkeit gibt mit dem Lenovo A1 unterwegs ins Internet zu gehen...außer mit WLan? Ich habe gelesen, dass es einen Micro USB Ausgang gibt...könnte man hier nicht einen Surfstick reinstecken...sofern man von mircro USB auf das "normale" USB kommen kann? Eine SIM Karte oder Micro SIM Karte kann man ja nicht einfach in das Gerät stecken, da es ja keinen Slot hierfür hat?! Ich hoffe mir kann jemand helfen... überlege grad ob ich mir das Gerät als ersten Tablet PC zulegen soll... Danke. :)

    Ihren Eintrag ändern:
    [​IMG] Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
    Verstehe ich es richtig, dass es keine Möglichkeit gibt mit dem Lenovo A1 unterwegs ins Internet zu gehen...außer mit WLan? Ich habe gelesen, dass es einen Micro USB Slot gibt...könnte man hier nicht einen Surfstick reinstecken? Eine SIM Karte oder Micro SIM Karte kann man ja nicht einfach in das Gerät stecken, da es ja kein UMTS hat?! Ich hoffe mir kann jemand helfen... überlege grad ob ich mir das Gerät als ersten Tablet PC zulegen soll... Danke.
    [​IMG]
    Richtlinien
     
  2. Night, 23.02.2012 #2
    Night

    Night Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.07.2011
  3. Blicknix, 23.02.2012 #3
    Blicknix

    Blicknix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2012
    Hallo,
    bin nicht wirklich Profi. Aber soweit ich hier im Forum nachgeforscht habe geht nur die Möglichkeit, dass du auf dem Handy einen Hotspot setzt. Also einen eigenen Wlan-Punkt. Hierzu benötigst du zusätzliche Software. Einzelne Smartphones liefern sowas standardmäßig mit. Für WinMobile gibts dass kostenpflichtige WMWifiRouter, welches bei mir geklappt hat. Bei Android-Handys kenne ich mich nicht aus.

    Wenn du eine Verbindung mit dem Smartphone herstellen willst musst du das Tablet erst routen und dann eine Datei austauschen. Dann sollte es gehen. Gibt aber keine Garantie.

    Siehe oben Anleitung zum rooten mit SuperOneklick und die Anleitung zum setzen eines Hotspots. Anleitungen beziehen sich nur auf das A1 nicht auf dein Handy.

    Hoffe ich konnte dir etwas helfen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2012
  4. unLieb, 23.02.2012 #4
    unLieb

    unLieb Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    217
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Alternativ kann man sich auch einen sogenannten "MiFi" zulegen und diesen mit dem Pad verbinden für mobiles Internet.
     
  5. blond0ann, 23.02.2012 #5
    blond0ann

    blond0ann Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Danke euch allen! Aber meine Surfstick an micro usb anschluss idee kann ich vergessen oder?
     
  6. unLieb, 23.02.2012 #6
    unLieb

    unLieb Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    217
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Zumindest mit dem Original ROM ja. Was sich im Custom-ROM Bereich tut bleibt abzuwarten.
     
  7. marmag, 23.02.2012 #7
    marmag

    marmag Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Da die Hardware Otg unterstützt und die Software nicht, kann es sein, das der Anschluss nach Freigabe der sourcen möglich wird. Handy als hotspot oder Mifi bieten allerdings den Vorteil, das man nicht noch einen zusätzlichen Kostenfaktor für eine extra Karte hat.

    Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
     
  8. Spica-Maus, 23.02.2012 #8
    Spica-Maus

    Spica-Maus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    337
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    Ja, kannst Du vergessen, weil die Treiber fehlen. Es geht nur mit einem Handy als Hotspot (Achtung, auf eine SIM-Karte mit entsprechendem Datentarif achten) oder mit dem von unLieb angesprochenen MiFi.

    Ich selbst habe ein MiFi und kann nur Positives berichten. Es ist leicht, klein, mit eigener Akkuversorgung (es knabbert nicht am Strom vom Tablet) und funktioniert hervorragend. Wenn Du ein einigermaßen gescheites Teil haben möchtest mußt Du gut 70 Euro hierfür ausgeben. Ich habe dieses hier gekauft:

    4G Systems XSBoxGO, akkubetriebener WLAN: Amazon.de: Elektronik

    Es wird eingerichtet wie ein normaler Router, man kann diverse Einstellungen vornehmen, daß zum Beispiel nur das Tab mit dem MiFi online gehen kann, andere Verbindungsaufnahmen werden geblockt. Voraussetzung ist natürlich, daß man das Ganze durch starke Passwörter absichert.

    Gruß, Spica-Maus
     
  9. unLieb, 23.02.2012 #9
    unLieb

    unLieb Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    217
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Ja solch MiFi ist praktisch. Werde ich mir auch noch zulegen. Dann brauche ich nicht extra meinen Anbieter wechseln nur weil ich woanders günstiger mobiles Internet bekomme.

    Dann hole ich mir einfach eine MiFi plus neue Karte und kann dann Smartphone + Pad damit versorgen. ^^
     
  10. Spica-Maus, 23.02.2012 #10
    Spica-Maus

    Spica-Maus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    337
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    @unLieb

    Jep, hab ich genauso gemacht. Im MiFi ist nur mein Tab und mein Netbook eingetragen, sonst nichts. ;)

    Als Tarif hab ich von Simyo die Flat "Internet Minimum" für 4,90 Euro im Monat mit 100 MB Volumen. Damit komme ich prima zurecht, weil ich nur auf dem Weg zur Arbeit und zurück und in der Pause surfe und maile. Ich gucke kein youtube und habe im Browser JavaScript deaktiviert. Das spart Traffic und ist der Sicherheit auch zuträglich.

    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2012
  11. marmag, 24.02.2012 #11
    marmag

    marmag Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Bestellen

    Den Mifi nutze ich und ich bin sehr zufrieden mit dem Teil. Damals war es mal für 50€ im Angebot. Vielleicht kommt das Angebot ja wieder...
     
  12. unLieb, 24.02.2012 #12
    unLieb

    unLieb Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    217
    Registriert seit:
    28.09.2010
    @Spica-Maus

    Auch wenn es ein bisschen Off Topic ist, aber dir reichen 100 MB? Damit komme ich wenn ich sparsam bin über 1 Woche. Und ich nutze es auch nur auf dem Weg zur Arbeit, und auf Arbeit mal so nebenbei.

    Die 100 MB bekommst du beim Netzclub völlig kostenlos. Dann könntest du dir die 5 € im Monat sparen!
     
  13. Spica-Maus, 24.02.2012 #13
    Spica-Maus

    Spica-Maus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    337
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    Hi unLieb

    Jep, ich komme gut damit hin. Vor einiger Zeit habe ich mir auf meinem Netbook einen Trafficzähler installiert um ein Gefühl dafür zu bekommen, wieviel ich in einer bestimmten Zeit an Traffic verbrauche. Bei meinem Surfverhalten (also kein youtube etc.) sondern nur Nachrichten- und Info-Seiten ansurfen, Mails via IMAP versenden würde ich in 1 Stunde ca. 5 MB benötigen. Das ist natürlich nur ein ca. Wert, aber so genau kommt das nicht. Ich rechne 20 Arbeitstage, und pro Tag, wenn es hoch kommt, surfe ich im Durchschnitt eine knappe Stunde, eher weniger, das kommt locker hin.

    BTW, das mit dem Netzclub ist mir noch aus einem anderen Thread in Erinnerung, wo ein User auch nach mobilen Surfmöglichkeiten gefragt hatte. Der Netzclub kommt aus folgenden Gründen nicht für mich infrage:

    https://www.netzclub.net/sim_karte_bestellen.html

    Zitat hieraus:

    Und weiter gehts:

    Und diesen Punkten muß man auch dann zustimmen, wenn man später den 300 MB Tarif nutzen wollen würde. Aber was noch wichtiger bzw. ausschlaggebend ist, ist der folgende Passus aus den AGB Punkt 6.3:

    https://www.netzclub.net/agb.html

    Und noch klarer hier:

    https://www.netzclub.net/faq.1.html#

    Unterste Frage!

    Auch ich bin jetzt etwas offtopic geworden, aber nun weißt Du, warum das für mich nicht infrage kommt. Die 4,90 Euro monatlich bei Simyo sind vollkommen ok, und vor allem, es ist erlaubt!

    :)
     
  14. unLieb, 24.02.2012 #14
    unLieb

    unLieb Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    217
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Das mit der Werbung ist ja klar, denn dadurch wird das ja finanziert. Denn ohne irgendwas wird einem NIEMAND etwas schenken.

    Der Rest ist ein wenig Paranoia. Genauso wie der letzte Punkt.


    Bin seit 1 Jahr beim Netzclub, und habe schon meinen Computer dran gehabt, und mein Tablet mit meinem Handy gekoppelt. Alles kein Problem.
     
  15. tobby, 24.02.2012 #15
    tobby

    tobby Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Sorry, aber das ist Quatsch.

    Z.B. bei einem androidbasierten-Smartphone (2.3.x) kann man ganz einfach einen mobilen Hotspot inkl. WPA2 einrichten. Beim A1 ist keine weitere App oder Rooten notwendig.

    Und bevor man 70 EUR in einen MiFi investiert, sollte man sich überlegen ob man die nicht besser in ein Smartphone steckt. Günstige und gute "Androids" gibt´s bereits um 110 EUR.

    Grüße
    tobby
     
  16. Archetim, 24.02.2012 #16
    Archetim

    Archetim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.06.2009
    iPhone als Hotspot geht auch, wenn der Tarif es zulässt. Darf man das hier sagen? :sneaky:

    mfg, Archetim
     
  17. marmag, 25.02.2012 #17
    marmag

    marmag Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    09.02.2011
    :eek: er hat Jehova gesagt... ;), klar kann man das sagen, es funktioniert auch mit dem Defy, dem SGS, dem Sensation.... wir wollen jetzt aber keine Liste mit allen Handys ertellen, die wlan bereitstellen können, oder? :D

    Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
     
  18. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,257
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Nö, aber eine Liste der Phones die es nicht können wäre hilfreich.
     
  19. Devil86HH, 27.02.2012 #19
    Devil86HH

    Devil86HH Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Nicht alle, bekomme es mit meinem 3GS iwie nicht zum laufen:angry:
     
  20. Forwarder78, 27.02.2012 #20
    Forwarder78

    Forwarder78 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Guckst du hier in den FAQ, dann klappt das auch:
    http://www.android-hilfe.de/showthread.php?p=2757108
    Gesendet von meinem A1_07
     

Diese Seite empfehlen