1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anfangsschwierigkeiten mit dem Desire HD

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von be_yourself, 02.12.2010.

  1. be_yourself, 02.12.2010 #1
    be_yourself

    be_yourself Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2010
    ich hab seit gestern ein desire hd. das smartphone ist der hammer aber ich verstehe manches auch nicht :D wenn ich mich in facebook abmelde und später wieder anmelde immer einstellen ob ich meine kontakte synchronisieren will ?!?! und es speichert auch nicht meine anmeldedaten??

    und wie kann ich programme schließen?? gibt es eine art taskmanger??
     
  2. SgrA*, 02.12.2010 #2
    SgrA*

    SgrA* Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Ich finde das bei Android ehrlich gesagt auch etwas blöd/ungewohnt, dass es keinen Task Manager gibt. So hat man nie den Überblick ob und welches Programm im Hintergrund fleißig Leistung/Akku frisst.

    Und eigentlich müsste es die Logindaten bei den Facebook-Apps automatisch speichern.
     
  3. LautSprecher, 02.12.2010 #3
    LautSprecher

    LautSprecher Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2009
    Is doch völlig wurscht was da noch läuft. Wird (sehr gut) von Android verwaltet.
     
  4. segelfreund, 02.12.2010 #4
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Nun wer einen Task-Manager haben möchte kann einen im Markt laden.
    Da gibt es genung Dinger von.

    Aber ich sage immer es ist sinnlos.
    Da Android die geöffneten Programme selbst verwaltet.
     
  5. SgrA*, 02.12.2010 #5
    SgrA*

    SgrA* Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Und warum gibts dann immer wieder Problemberichte von sich magisch leerenden Akkus?
     
  6. Thyrion, 02.12.2010 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Wer sagt denn, dass dort kein Task-Manager zum Einsatz kam? Und kein System ist fehlerfrei, aber auf der anderen Seite gibt es gerade bei dem Einsatz von Task-Managern die Problemberichte von nicht mehr funktionierenden Weckern oder Sync, fehlenden Benachrichtigungen uswusf...

    EDIT: Hintergrund: Arbeitsspeicher-Verwaltung unter Android | Androidig.de
     
  7. Korny89, 02.12.2010 #7
    Korny89

    Korny89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,046
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Das hat nix mit dem Akku zu tun.
    Der Standbyverbrauch vom DHD ist nicht schlecht.
    Und der "in-Betrieb" Verbrauch ist hald durch das dicke Display recht arg
     

Diese Seite empfehlen