1. check123, 06.02.2012 #1
    check123

    check123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich interessiere mich (als Neuling auf dem Gebiet) an der Entwicklung einer App, die In-App-Billing nutzen soll. Die App selbst soll kostenlos angeboten werden. Wenn ich die App über den Store anbiete, gilt dann die Umsatzbeteiligung in Höhe von 30% auch bei den In-App-Käufen - immer und immer wieder?

    Ansonsten würde ich auch noch mal fragen wollen, welche App-Vertriebskanäle ihr so nutzt bzw. kennt und evtl. ihre Vor- und Nachteile.

    Wäre klasse, wenn ihr mich etwas aufklären könntet.

    Viele Grüße
    check