1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Angst vor Froyo

Dieses Thema im Forum "HTC Legend Forum" wurde erstellt von HapeiBipo, 19.12.2010.

  1. HapeiBipo, 19.12.2010 #1
    HapeiBipo

    HapeiBipo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2010
    Hallo erstmal ich weiß ja nicht ob Sies wussten aber...:winki:
    ...Ich bin neu hier im Forum, also Hallo allerseits, und ich habe nach langem Threadslesen eine Frage.
    Ich hatte mir über Ebay ein Vodafonegebrandes Legend bestellt und als sich die Gelegenheit bot direkt ne Portion gefrorenen Joghurt (Froyo) drauf gemacht. Die Konsequenz war, das der Touchscreen immer wieder komplett ausfiel oder hypersensibel wurde (ähnlich wie hier YouTube - HTC Legend: Heftige Touchscreen-Reaktionen) und erst nach einem reset zeitweilig wieder normal funktionierte. Also ging ich zu Vodafone und bekam ohne Umschweife direkt ein neues Baby ausgehändigt.
    Soweit so gut nur bleibt die Sehnsucht nach Froyo :winki:, da das neue Gerät auf 2.1 läuft. Wenn ich jetzt erneut auf Froyo upgrade und erneut schwerigende Bugs (z.B. wie im entsprechendem Thread beschrieben) auftauchen, bekomme ich dann von Vodafone nochmal ein Neues?
    Also letztendlich ist meine Frage ob das Bugrisko die Verbesserungen, die ich schon sehr praktisch fand, ausgleicht?
    Zum Einen liest man von tiefentäuschenden Froyoern, auf der anderen Seite gibts einige die nie Probleme hatten. Und ich muss zugeben mich jucktes schon in den Fingern :laugh:

    Mit freundlichen Grüßen
    HapeiBipo
     
  2. AxelG, 19.12.2010 #2
    AxelG

    AxelG Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Phone:
    Sony Z3 (D6603)
    Deine Frage kann eigentlich nur Vodafone beantworten. Von denen hast du dein Legend bekommen.
    Die Ursachen für deine Eingangs-Probleme würde ich eher bei dem gebraucht ersteigerten Gerät vermuten. Bist du ganz sicher, das da nicht jemand in der Software rumgepfuscht hat und dann das Gerät schnell verkauft hat, um wenigstens noch einen ordentlichen Schnitt zu machen?
    Egal, du hast das Tel. getauscht bekommen, Froyo ist ein zulässiges Update, also würde ich keine Schwierigkeiten erwarten. Aber sicher kann das, wie gesagt, nur VF beantworten.
     
    HapeiBipo bedankt sich.
  3. HapeiBipo, 19.12.2010 #3
    HapeiBipo

    HapeiBipo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2010
    Sicher bin ich mir nicht, dass da niemand rumgefuscht hat (ich meine das es als legentlich einmal ausgepackt beschrieben war sag ja nichts aus). Obwohl es eigentlich ein recht jungfraulichen Eindruck erweckte.
    Interpretiere ich die Legend-froyo-bug-threads dahingehen richtig, dass bis auf den int-bug, keine schwerwiegenden bugzuerwarten sind?
    Von dem Touchscreenproblem hab ich seltsamerweise auch nur bei neuaufgesetzten Geräten gelesen?

    Ach noch eine Androidanfängerfrage: Was bringt mir bei Android dieses rumgeflashe und geroote (oder was auch immer:winki: ), da man ein Android ja nich Osmäßig jailbreaken muss (oder bring ich jetzt was durcheinander):w00t00:?
     
  4. AxelG, 19.12.2010 #4
    AxelG

    AxelG Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Phone:
    Sony Z3 (D6603)
    Tja, da kann ich nichts zu sagen.
    Ich kann nur meine Erfahrungen wiedergeben.
    Und ich für meinen Teil kann mich nicht beschweren. Mein Legend (VF) lief vorher ordentlich und nach dem Update habe ich auch keine Probleme feststellen können. (Die Wetter-App-Zickerei ist nicht wirklich belastend, kommt auch nur gelegentlich)
    Allerdings habe ich mittlerweile den ATK nur noch ganz still im Hintergrund stehen und packe ihn auch nicht ohne zwingenden Grund an.
    So von wegen mal schnell alle "aktiven" Anwendungen beenden usw.

    Ich habe auch das USB-Debugging nicht aktiviert.
    Hatte ich mal kurz, aber genau dann (!?) kamen bei mir alle möglichen Probleme hoch
    (Ruckeln, Abstürze, Einfrieren, alles, was man sooo mag :rolleyes2:).

    Probiers aus und lass dich nicht von den Fehlermeldungen hier im Forum bange machen.
    Man gewinnt schnell den Eindruck, das Legend schlechthin oder Froyo im Allgemeinen wäre stark problembehaftet.
    Aber wieviele User lesen hier und haben keine Probleme, also auch keinen Anlass zu posten?
    Und wieviele User sind noch nicht mal im Forum unterwegs und benutzen ihr Legend trotzdem?
    Lies dich in Ruhe ein und entscheide selbst.
    :)
     

Diese Seite empfehlen